Was haltet ihr von diesem PA- "Set"

von Steffe, 13.03.05.

  1. Steffe

    Steffe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    3.10.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Taucha
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #1
    ich habe Set bewusst in Anführungszeichen gesetzt, da es nich ein set is, sondern ich mir die einzelnen teile zusammengesucht hab.
    naja, kurz noch was vorher:
    also ich suche für mein kumpel eben was, womit man im proberraum un auch auf kleineren auftritten gesangsmäßig mithalten kann.
    er hat schon ein mikrofon. so:
    ich geb euch die links zu den einzelnen:

    Boxen: http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/2458200/quelle/hits

    Endstufe: http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/2601011/quelle/hits

    Mischpult: http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/2515034/quelle/hits

    so, ich habe das ausgerechnet, un da wäre ich bei 639 Euro(weil ja 2 boxen)
    so, wie findet ihr, das alles zusammen un auch einzeln, habt ihr vielleicht bessere vorschläge oder auch billigere angebote(aber bei michpult sollten es mindestens 8 eingänge sein)
    danke im vorraus
    PS: es kommt viellei ziemlich unbeholfen, aber ich genauso wie mein kumpel kennen uns kaum aus,
    bräuchten wir eigentlich dann noch was? wie kabel oder so.....
     
  2. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 13.03.05   #2
    Kabel sind sehr vorteilhaft, wenn da was rauskommen soll!
    Wenn du die Sachen als Sitzmöbel benutzen willst, gehts zur Not auch ohne :D
    Mit dem Mischpult kann man leben, die anderen Sache kenn ich nicht, aber Collins hat nicht so nen guten Ruf!
    Bei der Endstufe kriegst du für das Geld auch ne DAP
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P700.htm
    Die Boxen würd ich auch eher gegen was anderes eintauschen, dann lieber nur eine kaufen, da kommt trotzdem was besseres raus!
    Gruß
    Oli
     
  3. Alpha5

    Alpha5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 13.03.05   #3
    Jap, ihr braucht auch Kabel :D .
    Da gibts zwar schon viele Threads zu, aber da ich gerade langeweile habe:

    Also für 150 Euro würde ich keine Collins nehmen, und für 200 auch keinen Collins-Verstärker.
    In diesem untere Preissegment werden immer wieder folgende Boxen empfohlen:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Samson_Resound_RS12_PA_Speaker.htm

    Deine genannten Boxen haben einen geringen Grundpegel (93db sind zu wenig).
    Wenn du etwas mehr GEld aufbringen kannst, würde ich diese nehmen:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_C112_V__Club_Series_PABox.htm
    Da reicht vielleicht für den Anfang auch eine Box.

    Als Amp:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P900.htm

    Mischpult wäre Yamaha auch besser, jedoch ist das auch schon um einiges teurer.
     
  4. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 13.03.05   #4
    Die Samson-Boxen haben nen Grundpegel von 97oder98db/Wm, weiß nicht mehr genau, hab das aber in der Betriebsanleitung nachgeguckt!
    Die Yamis haben auch nicht mehr, klingen aber wohl besser...
    Als Endstufe würd ich lieber die paar Euro mehr ausgeben und zu den Boxen die 1200er DAP kaufen, dann habt ihr genug Reserven für die Box!
    Greetz
    Oli
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.03.05   #5
    Die Boxen ,die Du dir rausgesucht hast vergiss mal ganz schnell.Die sind der absolute Plunder.
    Da gibt es bei Musik-Service besseres und noch dazu günstiger.
    Den Amp kannst Du auch vergessen,der ist viel zu dünne(leistungsmässig)
    Das was Du bei den Boxen gespart hast,wirst Du auf denAmp legen müssen.
    Dein verlinktes Mischpult hat zwar 8 Eingänge aber nur 4 Mikro-Eingänge,das ist Dir doch hoffentlich klar.
    XLR-Kabel für Mikros und XLR-Kabel vom Mixer zur Endstufe und Speacon-Kabel von der Endstufe zu den Boxen.
    Vorteilhaft wäre auch noch ein Rack um Mixer und Endstufe ein zubauen und Boxenständer sind auch nicht verkehrt.
     
  6. Steffe

    Steffe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    3.10.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Taucha
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.05   #6
    ja, aber ihr habt mir ja bessere endstufen zum gleichen preis gezeigt, aber da brauch ich ja dann auch endstufen, die ungefähr den selben watt pegel haben....!?

    so, ich hab jetz nochmal geguckt bei musik-service, ja un was sagt ihr dazu:

    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Peavey_Pro12_Messenger_PA_Box.htm

    un die endstufe dran:

    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P700.htm

    hat das genug power?
    könnt ihr mir mal gute, aber billige zugleich, kabel per link gebn.
    also alle, die man bräuchte. wär nett.
     
  7. Manuela

    Manuela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    205
    Erstellt: 14.03.05   #7
  8. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 14.03.05   #8
  9. Manuela

    Manuela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    205
    Erstellt: 14.03.05   #9
    orichters hat Recht ! Wenn deine Box nur eine Basstüte hat ist das eine 8-Ohm, dann muß der Amp die gewünschte Leistung auch an 8, nichtnur an 4 Ohm stellen.
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 14.03.05   #10
    also die messenger 12 verträgt 200W und hat iene impedanz von 4 ohm, da dürfte die dap 700 sogar passen. Die box ist nur bescheiden
     
  11. Manuela

    Manuela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    205
    Erstellt: 14.03.05   #11
    wenn deine Box 400 Watt Programm ißt, und 4 Ohm hat, dann ist eine Endstufe, die an 4 Ohm 350 Wättchen anliefert, ein Söckchen zu klein dafür. Die /900 könnte es dann sein, 50 mehr ist kein Thema. :rolleyes:
     
  12. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 14.03.05   #12
    ein amp (im billigsektor) sollte ca 50-100% mehr liefern, als die rms belastbarkeit der lautsprecherboxen
     
  13. Manuela

    Manuela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    205
    Erstellt: 14.03.05   #13
    hm,

    und wenn die Box wie in diesem Fall auch aus dem Billigsektor ist?
    Ich glaube das 1200 würde die Pappe nach einer gewissen Zeit ausfransen rundrum, da ist ja kein amtlicher Tieftöner drin sondern irgendein Clone :D
     
  14. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.03.05   #14
    http://www.goettesound.de/commy_deal.htm#DnD15
    Das ist doch nicht dein ernst,oder?und dann auch noch 15" von diesem Schrott.
     
  15. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 14.03.05   #15
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 15.03.05   #16
    Hast du die Teile mal gehört ?

    Und im übrigen solltet ihr euch mal von dem Gedanken befreien, das 15er generell nicht für Gesang taugen.
    Beispiel für gute Gesangswiedergabe mit 15er wäre z.B. die Electro-Voice Delta-Max.
    Auf dem Forumstreffen könnt ihr euch gerne selbst ein Bild davon machen ;)
     
  17. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.03.05   #17
    Das habe ich auch nie behauptet.
    Nein
    Es gibt Boxen den sieht man sofort an das Sie nichts taugen,diese gehören meiner Meinung nach dazu.Die reihen sich warscheinlich nahtlos bei dem Ebay-Plunder ein.
    Ausserdem warum fragst Du mich,frag doch Manuela ob sie die Boxen schon mal gehört hat,Sie hat sie doch empfohlen.
     
  18. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 15.03.05   #18
    Weil die Aussage bezüglich des Schrottwertes der Boxen von dir kam, deshalb lag der Gedanke nahe das du sie kennst ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping