Was haltet ihr von diesen Drumset?????

von TMike, 26.10.04.

  1. TMike

    TMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 26.10.04   #1
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 26.10.04   #2
    Ein ideales Einsteigerinstrument mit hervorragender Qualität und einem guten Sound. Denk aber daran dass bei dem Set nur 3 Toms dabei sind. ;)
     
  3. Meister Ede

    Meister Ede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 26.10.04   #3
    ...und eine Bass und keine Becken.
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 26.10.04   #4
    Ist das solch ein Thread, wo jemand zeigen will, was für ein "geil" aussehendes Drumset er im Netz gefunden hat, oder willst du dich wirklich um Einsteigerschlagzeuge bemühen?
    Wenn ja, dann such mal bitte mit der Suchmaschine noch nach "Basix Custom" und/oder "Sonor Force".

    Und genau das Export mit schwarzer Hardware hatten wir auch schon...;-)
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 26.10.04   #5
    Von Sets mit reinen Pappelkesseln würde ich die Finger lassen, sogar vom neuen Export! Das Holz ist viel zu weich, da muss man verdammt aufpassen, z.B. mit der Gratung.
    (Wenn das sogar die Sticks sagt...)

    Ich kenn ein Force 1000, bei dem beim 12er Tom die Gratung total wellig, obwohl es nur normal bespielt und Felle anständig gewechselt wurden.

    Das Export war bisher ein gutes Set und ne Blindempfehlung, nur damit die bessere Hardware bei gleichem Preis ermöglicht werden kann am Holz zu sparen find halte ich in dem Fall für nen schlechten Witz².
     
  6. ?rnie3000

    ?rnie3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #6
    Optisch siehts im schwarzlook mit den 2 bassdrums und 5 toms ja ganz hübsch aus...

    @00Schneider: Ich ahb auch im Drums und percussion magazin nur schlechtes über pappelessel gelsen...

    @TMike: vielleicht solltest du dich mal umhören... vieleicht im netz, wie besitzer von Pappelkesseln damit zurecht kommen.... Obs nun sooo schlimm ist weiß ich auch nit...
     
  7. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 28.10.04   #7
    @TMike

    Dir ist bekannt, das der Preis nicht für das DB Set steht?

    Ansonsten naja, optisch ganz nett wenn man auf der Bühne nicht gesehen werden will ....

    Grüße

    Bob
     
  8. Musiker

    Musiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    15.10.05
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #8
    Dieses "Einsteiger" Set habe ich auch, habe mir aber EVANS Hydraulik Felle draufgespannt, klingt jetzt Affengeil
     
  9. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 28.10.04   #9
    Naja, das ist Geschmackssache.
    viele werden dir sagen, dass das die schlechtesten Felle auf dem Markt sind.
    Auch für Metal.
     
  10. PaseR

    PaseR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #10
    hi
    @TMIke:

    i würd dir au das BasiX Custom empfehlen!, gutes EinsteigerSet
    Hier klicken
    preis-/leistungsverhältnis ist auch top, lackierte buchenkessel alles nice

    - PaseR
     
  11. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 29.10.04   #11
    Ist das BasiX Custom besser als das Pearl Export?
     
  12. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 29.10.04   #12
    Cooles Set, wär es nich schwarz, würde es geiler aussehen.
    Ich finde weiß würde besser passen!!! :rock:
     
  13. PaseR

    PaseR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #13
    @METAL

    nein, natürlich ned, aba dafür preiswerter und trozdem ne gute quali ( lackierte kessel und guter sound (wie ich finde))

    - PaseR
     
  14. SONORDRUMMER

    SONORDRUMMER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #14
    Lass die Finger von dem Scheiss! Diese Kessel gehen schon nach wenign monaten kaputt, bzw die Gratung der selbigen.

    ACHTUNG ACHTUNG:

    Irrtum: Das BAsix Custom ist voll Birke und ein absolutes
    Hi-end Einsteigerset, wenn nich sogar Mittelklasse.
    Da kannst Pearl EX grad vergessen!
     
  15. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 29.10.04   #15
    Das gilt allerdings nur für die Kessel selbst, die Hardware und die Verarbeitung vom Export ist immer noch meilenweit voraus gegenüber Basix. Von der Mittelklasse ist ein Basix Custom immer noch weit entfernt, das ist und bleibt ein Einsteigerset.

    Bezieht sich allerdings nur aufs Basix Custom 2003, das neue 2004 hat einige positive Veränderungen. Die Lackierung der 2003 waren z.B. auch ziemlich schlecht (sehr dünn). 2004 wird zwar besser sein, aber immer noch Einsteiger.

    Bei Hardware wie Ständern etc. ist Pearl aber immer besser.
     
  16. SONORDRUMMER

    SONORDRUMMER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.04   #16
    DA haste auch wieder recht und sicher ein wichtiges ARgument aber
    Hardware kann man nachkaufen und dann auch von Pearl oder Sonor!
    Aber der Klang eines Basix Custom ist und bleibt wesentlich besser als ein Export!
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

mapping