Was hat eine Gibson Les Paul Zakk Wylde was eine Epi LesPaul zakkWylde nicht hat?

von Zakk Wylde 369, 14.10.04.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 14.10.04   #1
    Jo, das würde ich gern mal wissen!
    Das muss ganz schön viel sein! Nicht nur beim Preis! :)
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.10.04   #2
    die weiße farbe und das gibson auf dem headstock...
     
  3. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 14.10.04   #3
    Grundsätzlich bessere Hölzer, qualitätsvollere Elektronik und Hardware, sorgfältigere Herstellung, amerikanische Herstellung, genauere Endkontrollen, manche sagen mehr Liebe und last but not least: Der Name!
     
  4. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 14.10.04   #4
    die aktiven emg´s
     
  5. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 15.10.04   #5
    Wie ist das mit der weißen Farbe gemeint????

    Falls du das meinst: Die Epiphone gibt es in 2 verschieden Weiß-Tönen:

    Weiß (?) und aged ivory

    Das kann man bei diesen beiden bildern gut erkennen:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.10.04   #6
    Exakte Konstruktion im Gibson Custom Shop in Nashville nach Vorgaben der klassischen Les Pauls. Langer Halsfuß. Ebenholz Griffbrett. Echte Perlmutteinlagen.






    Aber macht Euch keine Sorgen. Aktive EMGs in die Epi und sie ist MINDESTENS so gut wie die Gibson.













    :p
     
  7. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 15.10.04   #7
    -------------------->IRONIE<----------------------------

    Es ist aber keine schlechte, die von Epi
     
  8. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 15.10.04   #8
    ist das dann bei der epi custom ebony konstruktiv genauso? also customshop konstruktion?

    stümmt, mit den EMGs klingt meine epi wirklich gut (was natürlich ne geschmacksfrage ist), grad im vergleich zu den original pickups die drin waren *ggg* aber ob die MINDESTENS so gut is wie die Gibson ..... ich würde sagen so einige ticks drunter .....
    zumindest bei denen die ich bisher in der hand hielt .....
     
  9. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 15.10.04   #9
    Soweit ich weiß werden auch die Epi Custom Modelle komplett in Fern Ost gerfertigt und zwar industriell, also kaum Handarbeit. Aber die CNC macht auch gute Arbeit. :great:
     
  10. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.10.04   #10
    Dafür passt die Epiphone Farbe Ivory besser zu der original Zakk Wylde Les Paul Custom (the grail). Die geht auch eher in dir Richtung Ivory (Nikotingelb) als die Serienmodelle in Antique white...

    RAGMAN
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.10.04   #11
    des krieg ich aucbh anders hin :rolleyes: ;) :p
     
  12. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 15.10.04   #12
    Aber vom preis leistungsverhältniss ist doch sicher die epi besser, oder?
    Stimmt es eigentlich das epi special gitarren schlechter verarbeitet werden als zum beispiel eine stabdard les paul oder eine custom?
     
  13. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 15.10.04   #13
    Das ivory gefällt mir persönlich auch besser. Es sieht einfach edler aus.

    @zakk wylde369:

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei Epiphone auf jeden Fall besser!!!!!
    Und. ja, die special Modelle sind schlechter verarbeitet
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.10.04   #14
    Komm, mach ma wieda einen "Gibson ist überteuert" Thread. Ich freu mich schon, mal was anderes.
     
  15. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 15.10.04   #15
    Haben wir ja gesehen... is mir aber schleierhaft wie maschinen gefühle wie Liebe empfinden und an ein Instrument weiter geben können :)
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 15.10.04   #16
    Jetzt kommts ma wieder runter Leuts ;)
    Ich würd schon sagen dass die Epiphone ZW(950€) n besseres P/L-Verhältnis hat als die Gibson (5000€), aber selbst wenn man in die Epi nen 81/85 reinbaut wird die immernoch deutlich gegenüber der Gibson abfallen, aber trotzdem is das Ding dann immernoch ein Klasse Instrument (Was bei dem Preis nich verwunderlich sein sollte ...)
     
  17. F-Blues

    F-Blues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    4.05.05
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #17
    @ ZW 369

    Glaube fast, daß sie sogar besser verarbeitet sind. Hab schon verdammt schlechte Gibsons in der Hand gehabt, vor allem beim lackieren wird geschlampt. Natürlich auch verdammt gute. `Ne Gibson muß man grundsätzlich genau anschauen und ausgiebig testen. Schade, in dieser Preisklasse dürfte es nicht sein. Natürlich ist die Holzauswahl bei Gibson besser und in den letzten Jahren hat sich´s ja auch bei der Verarbeitung gebessert... (die Preise aber auch :-( )
     
  18. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #18
    besser PUs, Hözer, verarbeitung, materialien, usw, herstellungsland...alles!!
    sound!!
     
  19. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 15.10.04   #19
    also eins muss ich schon mal sagen:

    ich hab selten eine bessere gitarre im verhältnis preis/leistung gespielt als die epi-zw !
     
  20. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 15.10.04   #20
    hi
    Musicstore hat im neuen Katalog ein demo Teil für 3600€.
    Wens interessiert...


    Die anspielung an die Werksbesichtigung....
    die ZW wird im CustomShop gebaut, und nicht im Hauptwerk...

    gruss
    eep
     
Die Seite wird geladen...

mapping