was hat euch mal zu tode erschreckt/geschockt?

von Funkyking, 25.12.05.

  1. Funkyking

    Funkyking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.04.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    241
    Erstellt: 25.12.05   #1
    ich muss das jetzt einfach schreiben....sone panik wie eben hatte ich noch nie

    wie wahrscheinlich viele musiker ist bei mir im zimmer überall elektronik...ich glaube alle steckdosen sind von so vielen geräten benutzt wie sonst nirgends inem haus xD

    und seid jahren schon hab ich immer panik davor das es mal brennt oder so

    naja eben hock ich so gemütlich am pc und aufeinmal hör ich nur noch ein ganz lautes zischen und brutzeln....ich hab sone scheiss panik bekommen weil ich an die meisten stecker etc nichmal drann komme weil zb bett doer so davor steht(schön aus holz und stoff und federn xD) dann schönes holzhaus..juhuhu...bin total panisch erst an die steckdose neben dem pc an der sau viel hängt..hab gemerkt dases voner ecke kommt, und dachte dann es wäre die steckdose die auser wand raushängt weil jemand vergessen hat die abdeckung wieder draufzumachen...bin hingesprungen hab mich übern sesselgelehnt(zischen war kurz weg) und dann aufeinmal fängts direkt unter meinem bauch wieder an zu brutzeln und zu zischen...NOCHMEHR SCHOCK

    aber dann die nüchterne erklärung dazu

    es war ne kleine plastikflasche frühstücks saft die seid 2-3 wochen unberührt auf dem sessel unternem stück stoff lag und wohl etwas gegährt ist oder so und hat durch den druck ein löchlein in den deckel "gesprengt" xD

    manmanman jetzt muss ich mich erstmal erholen *herzklopf*:eek:


    ih will mir gar nich vorstellen was wäre wenn ich zu dem zeitpunkt wach im dunkeln im bett gelegen hätte-.-
     
  2. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 25.12.05   #2
    Hallo,

    Konzertumbau (Klassik - Neue Musik) mit untypischer Anordnung des Klangkörpers. Also Kontrabaß ganz links, Bläser vorne, erste und zweite Streicher eher im Hintergrund.

    Wir spielten in einer alten Kirche ...

    Insgesamt war es recht eng, ich halte mich an einer Leuchte fest (die als Notenbeleuchtung dient), greife zum Mikrofon, und bekomme so richtig einen Stromschlag durch die Knochen gefetzt.

    Was war geschehen? Die Leuchte war nicht geerdet, und im unteren Bereich war das Stromkabel durchgescheuert, und setzte die gesamte Leuchte unter Spannung.

    Ein wirklich einprägsames Erlebnis.

    (was auch sehr untypisches war, da wir auf Sicherheit sehr großen Wert legen)

    Viele Grüße
    Siggi
     
  3. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 25.12.05   #3
    also ich hab neulich einen brutalen link zugeschickt bekommen.... leider hab ich ihn jetzt nimmer sonst würd ich ihn posten...
    jedenfalls wurde erst so jingle bells abgespielt dann wurde es rückwärts abgespielt und man sollte doch genau auf den text achten. plötzlich, ma is hochkonzentriert, kommt so eine röntgenaufnahme von nem kopf der voll losschreit...

    also da bin ich mal übelst erschrocken
     
  4. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 25.12.05   #4
    da fällt mir nur das hier ein: http://www.winterrowd.com/maze.swf
    warte mal level 4 ab :D
     
  5. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 25.12.05   #5
    Die breite Geschichte von... Ich weiss nicht mehr wie es weiter hieß. Auf jeden Fall war auf dem Bildschirm ein breiter Streifen und man musste den Kopf ganz nah an den Bildschrim halten, um lesen zu können, was die Männchen in der Geschichte sagen. Auf einmal ist der ganze Bildschirm von einem häßlichen Monster ausgefüllt, welches dich anschreit. Da war Ende. Das war so heftig, das glaubt man echt nicht.

    Gruß Schaf
     
  6. carosine

    carosine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    0
    Ort:
    cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 25.12.05   #6
    Mich kann GARNICHTS erschrecken ;) :D
     
  7. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.706
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 25.12.05   #7
    Mich hat gerade tierisch erschreckt, das hier in einem Thread genannt: ..zu Tode erschreckt.. überhaupt noch Jemand antworten kann :confused:

    ..zu Tode..heißt für mich: aaaaaaaaaaaaah und Exetus X-(

    Also haben sie sich gar nicht so erschreckt ?
    ..oder .. haben wir es hier mirt Zombie`s zu tun, die nach Ihrem Ableben noch antworten können ?

    Zombies..AAAAAAAAAAAAHHHHH --> X-(

    :)
     
  8. ladyhammett

    ladyhammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    44
    Ort:
    wegberg (nrw)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 25.12.05   #8
    boa du arsch ich hab mich voll erschrocken:eek: :D :D :D

    edit: sry für den ausdruck aber das war echt nich mehr schön grad^^ *pulsüberschlag*
    okay man kann auch übertreiben^^
     
  9. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 25.12.05   #9
    Mir hat gestern mein Opa eine Geschichte von einem ehemaligen Feuerwehrkollegen erzählt:

    Der gestandene Feuerwehrmann - 1,90m groß, breitschultrig - muss einen verstorbenen Kollegen vom Arzt in die Leichenhalle fahren. Dort angekommen - es war dunkel - hebt er die Leiche auf eine andere Bare, dreht sich um und will mit der ersten Bare wieder gehen, bleibt aber sofort mit dem T-Shirt an einem Nagel hängen. Im ersten Moment hatte er das Gefühl, dass der Tote ihn festhält und hat das ganze Haus zusammengeschrien. :D
     
  10. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 25.12.05   #10
    Ich glaub ein andrer user oder ein paar andre user inklusive mir waren geschockt nachdem sie die bilder von ogrish.... gesehen haben, danach hatt man ne schlaflose nacht!:screwy:
     
  11. ladyhammett

    ladyhammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    44
    Ort:
    wegberg (nrw)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 25.12.05   #11
    von was?
     
  12. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 25.12.05   #12
    Das ist ne page wo bilder(oder auch videos) von menschen drin sind die meist auf grausame art gestorben sind! Zb.Selbstmordattentätem im irak etc.
    Ich kann dir (euch)nur ans herz legen nicht danach zu suchen und diese bilder anzuschauen!
     
  13. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 25.12.05   #13
    :D:D:D:D:D voll cool hab da auch sowas:

    das ".doc" am ende weg machen ist eine ".swf" datei!!!!
     

    Anhänge:

  14. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 25.12.05   #14
    hast du dich noch nie 2mal halbtot gelacht??? :rolleyes:
     
  15. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 25.12.05   #15
    ich hab n schock gekriegt, als wir von kreata(griechenland) nach frankfurt zurückfliegen wollten, und die das flugzeug nach dem start sehr stark gewackelt hat, und rapide an höhe verlor. dazu sind die belüftungssystheme ausgeschaltet worden. irgendwann hat sich die maschiene wieder gefangen, allerdings sind wir nur noch mit einem triebwerk zum flughafen zurück gekehrt. man sagte uns, das ein vogel ins triebwerk eflogen wäre, und die turbinen(oder so ;)) so verbogen hätte, das es ausgefallen wäre. die lüftung wurde ausgeschaltet, da teile des vogels da in den rohren hingen, und es schon so ziehmlich übel gestunken hat. ey leutz, son schreck hab ich noch nie gekriegt. stürzt da auf einmal mehr oder weniger der flieger ab.....! es folgte dann eine ungemütliche nacht in einem club, in den uns die fluggesellschaft gebracht hatte. bin da dann irgendwann eingepennt...! am nächsten morgen gings dann nach frankfurt zurück.
     
  16. staindkisdorf

    staindkisdorf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.13
    Beiträge:
    53
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #16
    ich hab mal so'ne ferien in den alpen mit ner jugendgruppe gemacht und wir sind durch so'n flussbett gelatscht über große felsen und so. als ich mich an einem baum abgestützt hatte, merkte ich schnell, dass das ding morsch war und ins wanken geriet. ich, geistesgegenwärtig, spring los zum nächsten felsen um mich in sicherheit zu bringen und hinter mir kracht das ding auf die felsen. hätte ich noch da gestanden, wäre ich matsch gewesen...
     
  17. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 25.12.05   #17
    Also einmal saß ich im Zug, da kam ein Typ mit Sonnenbrille und Turban rein, er trug so eine Tasche vor sich, die ziemlich auffällig war, sagte die ganze Zeit kein Wort und guckte sich immer nur um und grinste. Kein Scherz.

    Ich war nur froh dass es nicht mehr lange dauerte bis ich hätte aussteigen müssen. Dauert leider noch etwas. Denn leider blieb der Zug dann mitten auf der Strecke stehen, paar Minuten später kam dann eine Lautsprecherdurchsage, dass vor Düsseldorf einige Schienensegmente Feuer gefangen haben und eine Durchfahrt deshalb vorrübergehend nicht möglich ist. Ich saß also im stehenden Zug und der Typ direkt vor mir und ich dachte "Das wars".

    Naja, und es gabe unzählige, wir nennen sie, "blairwitch project"-artige Erlebnisse in irgendwelchen Grünflächen/Wiesen/Wälder. Meistens verbunden mit örtlichen Bundeswehrübungen/wahnsinnig gewordenen Rentnern/bewaffnete Psychopaten zwischen 16-20 Jahren
     
  18. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 25.12.05   #18
    Shanghai Absteige


    ....äh Tokio Hotel!

    Ansonsten eigentlich nur noch Bushs Wieder"wahl".:mad:
     
  19. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 25.12.05   #19
    Hier meine 1. Geschichte:
    Also ich bin mal Mittags mit meinem Fahrrad auf unserem Spielplatz auf der riesigen Grasspielfläche gefahren (Damals war ich glaub ich 8?!). Und wie die Stadt so gewöhnlich tut, schickt die Leute, die dann da aufräumen. Die kommen hinter mir an mit ihrem Kleintransporter, den ich noch gar nicht bemerkt habe. Dann höre ich nur noch ein aufheulen von einem Motor, gucke zurück und sehe diese Typen auf mich zurasen. Ich tret in die Pedale und schaffst dann noch den Berg hoch, so dass ich hinter sonem Zaun bin, wo die nicht durchkönnen. Ich hab zurückgeschaut und die ham mich nur angeguckt und gelacht. Wäre ich stehen geblieben, hätten die mich überfahren.
    Oder dann meine 2. Geschichte.:
    Ich war früher mit ein paar Freunden auf unseren Spielplatz gegangen und haben da gespielt. Auf einmal kommt da so ein Afrikaner mit einem Dreirad und setzt sich aufs Gras. Auf einmal fängt der an Gras und Gänseblümchen zu essen und fragt, ob wir auch was wollen. Dann auf einmal hören wir Polizeisirenen und die ham den dann festegenommen und abgeführt. Wie ich später erfahren habe, hat er das Dreirad geklaut, Drogen genommen und ist aus einer Anstalt geflohen. (OHNE SCHEISS!!! :screwy: )
     
  20. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 25.12.05   #20
    Meine schlaflose nacht kann ich auch genauer beschreiben!
    Als ich auf der besagten page war waren da halt auch bilder von verbrannten ka wieso und warum!
    Und dann bin ich halt eingeschlafen immer mit dem bildern im hinterkopf und auf einmal hatt es sich so angefühlt als würde mein zimmer brennen, ich hab total geschwitzt als ich wieder aufgewacht bin und mir war heiß!:screwy: