Was is eigentlich mit Rage Against The Machine?

von LennOh, 13.01.04.

  1. LennOh

    LennOh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #1
    Was is aus denen geworden bzw. was macht der Sänger von denen? Mir is bekannt das die Instrumentalabteilung jetzt bei Audioslave spielt.
    Naja danke schonmal für Antworten...


    MFG
    LennOh
     
  2. Hohes C

    Hohes C Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.01.04
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #2
    Zach de la Rocha nimmt derzeit wohl ein Soloalbum auf, was aber in Richtung Hip Hop geht (Hab ich jedenfalls so im Hinterkopf :D).
     
  3. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.01.04   #3
    guck mal auf www.ratm.de da findest du ne menge information
     
  4. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 13.01.04   #4
    ich hab gehört, dass zack es solo probiert hat, aber damit nicht weit gekommen ist, aber nur so gehört...
    der rest hat sich mit chris cornell von soundgarden zusammen getan und ist als audioslave unterwegs. klingt ziemlich cool, hab sie auch schon live gesehen.
    aber kann mir mal jemand erklären, warum sich rage against the machine getrennt haben? ich glaube, das kann ich ihnen nie verzeihen!
     
  5. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #5
    vielleicht is denen nix neues mehr eingefallen und ham sich deswegen getrennt

    oder der sänger hatte ne affäre mit einer der frauen von den anderen, so abba mäßig ;)

    ne jetzt ma im ernst:
    ich find audioslave um einiges cooler
     
  6. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 15.01.04   #6
    Der Zack wpllte Hip Hop machen bzw. ihm gefiel die richtung nicht mehr so. :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
     
  7. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 16.01.04   #7
    verdammt, habt ihr schon mal live in mexico gesehen? sie durften sich nicht trennen! ok, audioslave ist auch gut(wie gesagt auch live), aber wer kann mir bitte eine bessere politische band mit soviel wirklichem inhalt nennen? kommt mir jetzt nicht mit punk, sowas hängt mir zum hals raus...
     
Die Seite wird geladen...