Was ist bei euch alles "Selfmade"?

von ökotante, 12.01.08.

  1. ökotante

    ökotante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 12.01.08   #1
    Hallo,
    was in eurem Setup habt ihr denn alles selbst gebaut/geschraubt/geschweißt/gelötet?
    Schickt auch gerne mal ein Bild mit!

    Bei mir z.B. hab ich den Verstärker und den Staubschutz selbst gebaut...

    Tim
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 12.01.08   #2
    Hehe, ich hab mir mal ein XXL-Notenpult aus ein paar Stücken Holz gebaut. Komplett mit Wäschegummi als Anti-Notenwegweh-System und Flügelmuttern zum Anschrauben an mein normales Notenpult. Gebraucht hab ich das nur für 2 oder 3 Gigs, aber bei denen war ich sehr froh drum.
    Für mein Midikeyboard wollte ich nochmal eine Holzkiste bauen, aber daraus ist bis jetzt noch nichts geworden.
     
  3. TastenTier

    TastenTier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bad Steben (ja Luzid,ohne "r" :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    667
    Erstellt: 12.01.08   #3
    Mein Vater hat mir heute Netterweise gesagt, er macht mir eine (abnehmbare) Halterung für meinen MFB am MidiKeyboard. Ich selbst bin in Sachen Holzarbeit die totale Niete.
    Bin noch momentan am Überlegen, ob ich mir nicht einen Abnehmbaren Gurt an mein MidiKey papp, dann kann ich es ab und zu als Keytar missbrauchen:D
     
  4. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 12.01.08   #4
    "selfmade" ist bei mir eigentlich nur mein Stativ, und das nicht von mir sondern von dg-keys ... :great:
    ich bin für solche Dinge ehrlich gesagt zu faul und hab dafür glaube ich auch zwei linke Hände. Wenn ich etwas brauche, dann geh ich den (virtuellen) Laden und kauf's mir. Kostet vielleicht ein paar Euro mehr, dafür habe ich aber keine Arbeit was unterm Srich wieder auf's gleiche kommt ... :cool:
     
  5. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 12.01.08   #5
    "Selfmade"ist die Erweiterung für das 2. und 3. Keyboard an meinem K&M 18880.

    ciao,
    Stefan
     
  6. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 12.01.08   #6
    Bei mir ist das Notenpult fürs MP9500 selbst gebaut damit ich bis zu 8 Seiten Noten aufgeklappt aufs Pult bekomme. Dann habe ich 2 Lampen zu Beleuchtung der Noten in das MP9500 eingebaut. Die Pedalhalterung die das wegrutschen der Pedale verhindert ist auch selbst gebaut. Dann sind so ziemlich alle Kabel selbst gelötet. An meinem PA Rack ist auch ziemlich viel selbst gebaut und gelötet.
     
  7. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 12.01.08   #7
    Selfmade sind bei mir die Füße, auf denen meine Pedale jetzt stehen. Ich hab die ja in ein Pedalcase geklettet, wofür ich aber Klettband auf den Pedalböden befestigen musste. Das ging eigentlich nur beim EV-5 so, weil da die Füße, die es hatte, schon groß genug waren. Bei allen anderen sind jetzt kleine Holzklötze drunter.
    Und ich will mir seit geraumer Zeit meinen Kabelsatz durch einen selbstgelöteten aus vernünftigem Material ersetzen - da bin ich aber auch noch nicht zu gekommen :o
     
  8. dg-keys

    dg-keys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    802
    Erstellt: 12.01.08   #8
    Selfmade.... ;)

    [​IMG]
     
  9. ökotante

    ökotante Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 12.01.08   #9
    :-O Das sieht aber geil aus!
    Ist das einfach ne Traverse mit ner roten Lampe?
    Edit: Wie hoch ist das ganze? Also wie lang ist die Traverse?
     
  10. Harlequ1n

    Harlequ1n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    11.02.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    317
    Erstellt: 13.01.08   #10
    und wie hält das Triton darauf vor allem?
     
  11. dg-keys

    dg-keys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    802
    Erstellt: 13.01.08   #11
    Die Traverse ist 85cm hoch (umgebaut!). Dazu kommen noch die Füße, die Tischplatte, Die Welle....
    Insgesamt ist das Teil so konstruiert, dass es für einen 1,80m großen Spieler bestens ausgelegt ist. Das ganze ist selbstverständlich drehbar! ;)
    Das ganze ist auch höhenverstellbar und abgeschrägt machbar.....

    Die Halogen-Lampe mit auswechselbarer Farbfolie ist unten an der Traverse befestigt mit separatem Travo.

    Aufbauzeit für das Stativ: 1min. Gewicht: 15kg

    Das stativ hält 1 88Board un ein 76 Board aus- mit 2 Auflage. Der Triton Studio 76 steht darauf wie eine Steinplatte;-) und wir über eine drehbare Stahlwelle (Kugellager geführt) gehalten.
     
  12. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.404
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.045
    Kekse:
    35.067
    Erstellt: 14.01.08   #12
    @dg-keys: Hast Du das Teil nicht schon unter dem Thread "Bilder Eures Setups" vorgestellt?
     
  13. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 14.01.08   #13
    Immer wieder schick anzusehn das Teil...Momentan bei mir aber nicht drin.
     
  14. dg-keys

    dg-keys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    802
    Erstellt: 14.01.08   #14
    ich habe das Teil schon zig tausend mal hier vorgestellt. Aber du hast recht wenn du sagen möchtest, dass es jetzt langsam reicht damit. Passte nur so zum Thema und ich dachte mir: schadet ja niemanden.:o

    Grüße

    Dan
     
  15. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 14.01.08   #15
    In diesen thread habe ich ein paar von meine umbauten gezeigt.
    Habe auch für meinen Ultimate Deltex eine platte gemacht für ein mikrogalgen und zubehörhalter (schnappsglas? :D).
    Es stehen noch einige sachen auf meine liste, werde demnächst ein synth umbauen zu ein keytar, eine gitarre neu lackieren und auch mein 3 fach keyständer soll ein mikrogalgen bekommen, da ich dieses vorteil nicht mehr missen will.
    Wer weiss was sich inzwischen noch vortut?
    LG
    NightflY
     
  16. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.404
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.045
    Kekse:
    35.067
    Erstellt: 15.01.08   #16
    Nö, schadet auch nicht, aber bevor man separat wieder ne Diskussion anzettelt und Fragen wieder beantwortet, die in einem anderen Thread schon alle beantwortet wurden - das Teil wirft ja immer wieder Fragen auf, und meist auch dieselben ;-) - könnte man auch anstelle auf den Thread verweisen (so wie Nightfly). Man spart sich ja auch selbst Arbeit, nicht wahr? ;)

    @Nightfly - leider funktionieren in dem Thread, auf den Du verweist, die links auf die Bilder nicht mehr...
     
  17. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.009
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    926
    Kekse:
    16.450
    Erstellt: 16.01.08   #17
    Bis auf die üblichen Synthi-Hardwarefrokeleien (keine meiner 3 Workstations blieb unangetastet) nichts. Bin eh nicht der Handwerkertyp.

    Aber wenn ich in der Band vorschlage, wir könnten uns ja für Konzerte ein Sailor-Nickelodeon-mäßigen Zwei-Mann-Keyboardständer bauen lassen (mit einer Idee, wie wir das Ding mobil kriegen), glaub ich, irgendwer wird sicherlich erwähnen, er kennt einen Tischler und könnte ja mal anfragen... zumal wir eh in der glücklichen Situation sind, zwei Keyboarder mit vier Keyboards und diversem Extrazeugs zu haben...


    Martman
     
  18. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 18.01.08   #18
    Mein Simplesizer liegt leider schon seit fast einem Jahr halb fertig rum. Ich hoffe, dass ich diese Semesterferien wenn die Klausren vorbei sind da wieder ran kann. Eigentlich ist das bischen löten ja nicht viel Arbeit, aber ihr kennt das ja, wenns einmal liegen bleibt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping