Was ist bitte ein Sustainer/Driver? Phil Collen!

von Szczur, 04.08.05.

  1. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 04.08.05   #1
    BRIDGE PICKUP DiMarzio® Super 3™ Humbucker
    MIDDLE PICKUP DiMarzio® HS2 Stacked Humbucker
    NECK PICKUP Jackson Sustainer/Driver

    Auszug aus Phil Collens Jackson Gitarre!
     
  2. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 04.08.05   #2
    Es gibt sogenannte Sustainer Pickups mit eigenständiger Elektronik. kennst du das E-Bow oder wie das Teil auch heißt ?

    Damit kann deine Gitarre endlosen Suitain haben.

    Mehr auf:

    http://www.sustainiac.com/



    Gruß Andi
     
  3. Szczur

    Szczur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 04.08.05   #3
    d.h. ich spiel meine Klampfe ganz normal über z.b. Bridge HB und schalte diesen Sustainer einfach dazu oder wie? Wenn ja dann ist das genial!
     
  4. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 04.08.05   #4
    [​IMG]


    Das ganze wird durch einen Push/Pull Poti aktiviert.
     
  5. L. Denver Mint

    L. Denver Mint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.05   #5
    Wow! Das klingt ja megageil! Hat jemand damit praxiserfahrung?
     
  6. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.215
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 04.08.05   #6
    Ich habe so eine Phil Collen Signature und muss sagen, dass der Sustainer eigentlich nur eine nette Spielerei ist und für die Praxis relativ unbrauchbar. Man muss schon sehr lange üben, bis man die ganzen Regler und Knöpfe so im Griff hat, dass man die Sustainer Effekte gescheit in sein Spiel integrieren kann.
    Zumindest ich kann damit nicht viel anfangen und Herr Collen hat bei meinem letzten Def Leppard Konzert das Ding auch nur einmal benutzt. Jedenfalls konnte ich nur einen seiner Klänge eindeutig als Sustainer identifizieren ;)

    Und das die Gitarre damit endlos Sustain hat stimmt so nicht ganz... nämlich nur so lange bis die Batterie leer ist :D ;)
     
  7. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 04.08.05   #7
    ich habe mir in meine charvel 375 neulich den sustainiac aus einer DK-2S eingebaut.
    naja, wie buzzdriver schon geschrieben hat, ein netter und witziger effekt den man aber eignelich nicht häufig bruacht.

    ab und an mal ist es schon gut, aber man muß damit umzugehen wissen und vorallem die saiten gut kontollieren können, sonst kann es auch schnell in eine ungewollte geräuschkulisse ausarten.

    für meine wolfgang special habe ich mir mit einem kumpel zusammen einen "einfachen" sustainer selbst gebaut.
    war zwar ne menge arbeit aber er funzt. zwar bei weitem nicht so gut wie der sustainiac, aber er geht zumindest. nur bei der hohen e-saite hat er schwierigkeiten.
     
  8. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 04.04.08   #8
    naja, könnte mir nicht vorstellen so ein ding vor mir stehen zu haben - nette spielerei, aber im live einsatz... hmmmm.

    den thread-steller will ich noch auf den fernandes sustainer hinweisen. im prinzip das gleiche wie der sustainiac, aber hier gibts wenigstens noch ein paar videos ;)

    http://www.fernandesguitars.com/hearandsee.html

    hatte auch mal drüber nachgedacht so ein ding einzubauen - ist ein "nice-to-have", aber ob's sich lohnt...

    gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping