Was ist das? Bitte Bitte Hilfe

von Ryknow, 19.06.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 19.06.07   #1
    Hey leute...nach meinem Marshall der übrigens für knapp 500€ den besitzer gewechselt hat wieder 2 Dachbodenfunde...
    einmal nen
    Mac Reverb
    und nen Power Star Bass Man

    kann mir jemand zufällig mehr infos über die dinger geben? Ich find leider nix...weder auf Amerikanischen noch Englischen, Italienischen oder Deutschen Internetseiten...Ich weis nur vor einiger Zeit ist son Mac Reverb auf ebay verkauft worden...leider hab ich den Text nicht mehr...

    vielen vielen vielen dank !!!!

    PS: Weil ich nich weis obs für Gitarre oder Bass ist, poste ich in beiden Foren...
     
  2. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 20.06.07   #2
    Der Mac scheint sowas wie ne kleine PA sein. Wie Du siehst, lassen sich mehrere Gitarren und eine Orgel anschließen. Beim "Bassman" würde ich mal auf einen Bassverstärker tippen ;)
     
  3. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 20.06.07   #3
    also dein marshall ging eher für knapp über 400 raus...mittlerweile spiel ich den nämlich!:):D
     
  4. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 20.06.07   #4
    Dieses Bassman-Teil ist ein selbstgebauter Verstärker, der aber ganz offensichtlich allen Anforderung an elektrische Sicherheit NICHT entspricht. Von einem Verkauf - ausser als Einzelteilspender - würde ich daher absehen.
    Der Mac ist ein Gitarrenverstärker mit zwei Eingängen, davon einer mit Tremolo und umschaltbarem Reverb (Hall). Der Verstärker macht generell einen professionellen Eindruck, obwohl mir die Schmiede nicht bekannt ist. Sieht nach einer Endstufe mit 4 x EL84 aus, die aber wohl nicht mehr funktioniert, da mindestens eine Röhre defekt ist.

    /V_Man
     
  5. Habbasabba

    Habbasabba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    29.01.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #5
    Hallo!
    Ich habe mir gerade einen defekten Mac Reverb gekauft, um ihn herzurichten. Auch ich suche den Schaltplan. Ich weiß aber, dass das Gerät früher ausschließlich beim Otto-Versand verkauft wurde. Die Herstellung war vermutlich in der ehemaligen DDR. Im letzten Jahr wurde einer bei Ebay mit Schaltplan und Bedienungsanleitung verkauft, ich weiß aber nicht an wen.
    Habbasabba
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping