Was ist das für ein Effekt-Gerät?

von Al_Skapone, 22.11.06.

  1. Al_Skapone

    Al_Skapone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.06
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 22.11.06   #1
    Diesen Effekt habe ich bereits bei mehreren Live-Auftritten vernommen, aber konnte nie rausfinden was es für ein Effekt ist. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Mit dem Effekt kann man eine Spur aufnehmen und dann darüber spielen.
    Hier ist ein Beispielvideo für das was ich meine:
    http://www.youtube.com/watch?v=aT0vZYVpE14
    P.S. Genialer Sänger von einer noch viel genialeren Band;-)

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.11.06   #2
    Kann das Video im Moment nicht anschauen, aber was ich in meinem Korg AX 1500 habe (bin gitarrist) ist eine loop-Funktion. Das passt zu Deiner Beschreibung.

    Du spielst eine Phrase ein - die wird endlos bis zum Stop wiederholt und dadrüber kannste dann was anderes machen.

    Loop-Geräte gibt es als Einzel-Effekte, gerade ist ein neues von boss rausgekommen, glaube ich.

    x-Riff
     
  3. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 22.11.06   #3
    jo ist eindeutig ein loop sampler, gibts 2 stück von Boss nämlich das RC-2 und das RC-20XL (infos bei Boss

    einen loop sampler gibts noch bei vielen delay-geräten wie z.B. das Line6 DL4 usw. einfach mal anschauen und alle mal am besten durchtesten beim nächsten musikladen deiner wahl.

    btw: gibt nochn geileres beispiel für ein Loop Sampler - http://youtube.com/watch?v=Fmlr0Jc9hPQ
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.11.06   #4
    Derzeit mind. 3, das RC50 rundet die Palette nach oben ab.
     
  5. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
  6. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 23.11.06   #6
    AKAI baut imho auch gute Looper. Meiner Meinung nach sind das die einzigen Dinger, bei denen hinten das gleiche rauskommt, wie vorne eingespielt. Bei den Teilen von Boss ist das nicht 1:1 (zumindest in meinen Ohren ;) )
     
  7. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 23.11.06   #7
    du hörst aber auch das gras wachsen ;)
     
  8. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 23.11.06   #8

    Naja, das nicht unbedingt. Aber der kleine Boss RC-2 hat schon ordentlich die Höhen rausgeschmissen. Ich fand, dass das geloopte dann schon etwas dünner klang. Aber gut. Der RC-2 ist auch nicht das Maß aller Dinge. Und für mal hier und da Jammen ist das ja super. Da merkt man eh nicht mehr so ganz ob man den 1:1 Sound nun hat oder nicht, wenn man 2-3 Spuren drauf gelegt hat und dann so noch a bissl soliert. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping