was ist das für ein Sound? Was für ein Amp? Video!

von bistn fisch wa?, 25.09.06.

  1. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.09.06   #1
    Hi Leute :)

    Ich habe hier im Forum dieses Video von einem derben Schlagzeuger gefunden : YouTube - Bobby Jarzombek

    Meine Frage geht aber vielmehr in Richtung des verwendeten Amps für den Gitarrensound.
    Ist DAS der moderne Marshall Sound? Bisher spiele ich immer über Recto ähnliche Sachen wie z.b. den Numetal Channel vom Vox Ad 50 VT aber dieser Sound haut mich irgendwie von den Socken und ich glaube er ist britisch. Lieg ich da richtig? Wie könnte man einen solchen Sound herstellen? Gruß Simon :great:
     
  2. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.09.06   #2
    Mein JCM 800 modifoziert von Bogner schafft diesen Sound mit Leichtigkeit

    -Softrocker
     
  3. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 26.09.06   #3
    man beachte aber, dass da auch noch ein bass mitspielt. für nen reinen gitarrensound wäre das zu dumpf. also nicht so nen gitarrensound haben und erwarten dass es, wenn du alleine spielst, so klingt. da macht erst der zusammenklang der instrumenten den guten sound. aber das ist jetzt kein sonderlich britischer sound... wenn ich das nachbilden sollte, würde ich mich eher bei amerikanischen amps umschauen... kann aber auch sein, dass ich mich da täusche, von der gitarre hört man ja nicht allzuviel...
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 26.09.06   #4
    naja
    würd mich nicht wundern wenn das übern digitalen modeller gelaufen ist
    dann nimm noch am besten das GT8 dafür her, da kannste zwei komplett unterschiedliche amps in einem preset zusammenmixen un das wars dann mit dem lustigen amp-raten...

    ich finde dass es sehr nach richtung rectifier bzw. gemoddeter marshall klingt,
    gefällt mir aber doch recht gut, schön satt und fett.
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 26.09.06   #5
    naja so nen sound bekommste doch aus jedem guten modeller!
     
  6. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 26.09.06   #6
    gut das wird getestet! Danke für die Antworten :)

    Komisch war mir eigentlich sicher, dass es ein marshall sound ist...
     
  7. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 26.09.06   #7
    Ich will niemanden beleidigen.... aber gib nicht so ne hohe meinung auf Röhrenverstärker oder auf die meinungen der user hier im board.... auf aufnahmen sind modelingverstärker meist sehr häufig zu höhren und werden sehr leicht mit röhrenverstärkern verwechselt.... Ich will net behaupten das das modelling ist... aber moddeling packt so nen sound locker.... die schwächecn von modelling liegen auch im crunsh bereich!
     
  8. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 26.09.06   #8
    Kann es auch sein!
     
Die Seite wird geladen...

mapping