Was ist das für eine Endstufe?

von Reenman, 17.10.04.

  1. Reenman

    Reenman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #1
    Hi, kann mir einer genauere Daten zu folgender Endstufe sagen:

    Music Store Powermaxx SKAA 3200E

    Ich bräuchte unbedingt die Leistung und den Widerstand...
    Wir haben Boxen mit 8Ohm, ist das Ok mit der Endstufe?
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.10.04   #2
    zu wenig Infos
    Welche Boxen?
    Wieviel Watt?
    Link zu dem Verstärker(finde ihn nicht bei music-Store)
     
  3. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #3
    Das ist es ja! Ich bräuchte ja selber die Infos, weil ich ihn nirgendwo finde :(
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.10.04   #4
    Ist den da kein Typenschild drauf oder was ähnliches sowas wie Leistungsaufnahme oder, oder ?
    Wie sieht es mit den Angaben der Boxen aus?
    Oder Fotos?
     
  5. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #5
    Also die Boxen sind Marke Eigenbau, haben 8Ohm und soweit ich weiss 800W Sinusleistung. Es sind horngeladene Boxen, mehr weis ich leider nicht über die Boxen.
    Zu der Endstufe kann ich im Moment leider nix sagen, da müsste ich erst im Proberaum nachschauen...
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.10.04   #6
    Also aus der Bezeichnung könnte man folgendes herrauslesen,vergleichbar mit T-Amp 3200,das würde heißen 2x1600 Watt an 4Ohm.
    Aber das ist blanke Vermutung.
    Das Gewicht könnte auch noch ein Hinweis auf die Leistung sein müsste bei diesem Billigamp zwischen 30-40 Kilo betragen.
     
  7. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 17.10.04   #7
    mal bei Music Store anrufen ?
     
  8. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #8
    OK, denke auch das ich morgen mal beim MusicStore anrufen werde.
    Gehen wir mal davon aus das die Vermutung richtig ist, also 2x1600W / 4Ohm, wäre denn die Endstufe für 800W Boxen / 8Ohm geeignet? Oder habt Ihr einen bessern Vorschlag?
     
  9. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 17.10.04   #9
    Boxen ? Wieviele ?

    Hab die etzen MS Kataloge durchgecheckt. keine endstufe mit dieser bezeichnung gefunden..
     
  10. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #10
    Also 2 Boxen a 800W / 8Ohm.
    Ja, die Endstufe ist etwas älter also sehr wahrscheinlich nicht in den letzten Katalogen drin.
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 18.10.04   #11
    Falls die Endstufe wirklich 2x1600 Watt an 4Ohm hat dann wird das ein bischen knapp aber es funktioniert.Die hat dann ungefähr 2x800 Watt an 8 Ohm.
     
  12. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #12
    So, ich habe heute im MusicStore angerufen und die meinten das die Endstufe 2x500W Ausgangsleistung hat und 4Ohm!
    Da es sich bei den 800W der Boxen um die Sinusleistung handelt kann man ja davon ausgehen das die tatsächliche Leistung viel gerringer ist, richtig?
     
  13. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.10.04   #13
    sinus ist meist ähnlich im vergleich zu rms also n amp mit 1000-1200watt an 8 ohm sollte es schon sein! wobei ich mich frage was das für hörner sind...
     
  14. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #14
    Wieso meinst du? Was hat es denn mit den Hörnern auf sich? :confused:
     
  15. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #15
    Frage ich mal so:
    Ich habe eine Endstufe mit 2x500W / 4Ohm, welche Boxen könnte ihr mir für diese Endstufe empfehlen? Beispiele wären super...
     
  16. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 19.10.04   #16
    Hi,
    so läßt sich die Frage nicht beantworten !
    Nur wenn Du auch sagst für welchen Einsatzzweck die Boxen gedacht sind, läßt sich ein Tipp abgeben.
     
  17. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #17
    Also dann nochmal ;)
    Ich habe eine Endstufe mit 2x500W /4Ohm, jetzt bräuchte ich noch 2 Boxen dazu. Die Anlage ist in erster Linie für unseren Proberaum gedacht, sollte aber evtl. auch kleinere Auftritte vertragen könnnen. An die Anlage werden ausschliesslich 3 Mics angeschlossen(Shure PG 58), unser Mischpult ist das Behringer Eurorack 1204 FX Pro. Welche Boxen könnt ihr mir empfehlen?
     
  18. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.10.04   #18
    Die Yamaha sm12V (einfach oben aufs musik-service-logo klicken und suchen)
     
  19. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #19
    Also ich meine jetzt keine Monitorboxen falls wir uns da jetzt falsch verstanden haben...
     
  20. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.754
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.715
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 19.10.04   #20
    Du kannst diese Yamaha-Boxen auch einwandfrei als Tops für eine PA benutzen. "Monitorbox" ist ja nur eine bestimmte Bauform.
    Die Box selbst ist universell einsetzbar - kein Problem.
     
Die Seite wird geladen...

mapping