Was ist das für eine Gitarre?

von surrender, 25.05.04.

  1. surrender

    surrender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #1
    Hier ein Bild:

    Bild
     
  2. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #2
    Das sieht mir doch stark nach einer Randy Roads aus...halt mit Reversed Headstock ( stimmt das so ?? ) also ich meine damit Linkshänder Hals an Rechtshänder Gitarre....
     
  3. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.05.04   #3
    Da ist doch nochmehr gedreht,oder?
    Ist das Instrumentenkabel normalerweise nicht unten einzustecken?

    Sieht mir eher nach einer linkshändergit. aus bei der nur der Steg/Brücke getauscht wurde um die Seiten normal (rechtshänder) aufziehen zu können.
     
  4. surrender

    surrender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #4
    stimmt, das kann sein.
    Nicht übel, nicht übel :D
     
  5. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 25.05.04   #5
    Pfeifen, das ist einfach ne Jackson RR mit Reversed Headstock, nix da Linkshändermodell, würde ja allein schon mit den Zacken net hinhaun. :rolleyes:
    Und die Buchse is bei den RRs immer da!
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.05.04   #6
    Ich dachte immer, reversed headstock heisst bei Jackson, dass die Kopfplatte nach oben geht aber der Hals (incl der Sharkfins) identisch bleibt. :-?

    Bei dem Modell da oben sind die Sharkfins aber doch verkehrt rum...

    Der Body stimmt, aber der Hals erinnert schon sehr an eine Lefty...oder gibts die echt so zu kaufen? Zacken nach oben?
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 25.05.04   #7
    Der große Zacken is doch immer oben...und es gibt sogar Reversed Sharkfin Inlays! (geiles Wort!)
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.05.04   #8
    Ja, aber auch dem Bild sind sie doch unten. Also an der tiefen E sind sie spitz, an der hohen e breit. Oder bin ich blind? :-)


    Also genau umgekehrt wie hier:

    [​IMG]


    Dat wär ne Erklärung.
     
  9. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 25.05.04   #9
    Du bist blind. :)
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.05.04   #10
    Definitiv nicht :)

    Also entweder hat der nicht nur nen reversed kopf, sondern auch reversed sharkfins, oder da is ein normaler Linkshänderhals auf nem rechtshänder Body.

    Oder überhaupt ne Custom Order... :-)
     
  11. Funkyking

    Funkyking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.04.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    241
    Erstellt: 25.05.04   #11
    ich find die zacken hinten kann man nichtmal richtig erkennen, vielleicht ists irgend ne custom Flying V mit kützeren zacken oderso
    auf jeden fall irgende customgitarre, man erkennt ja nichtmal dase von jackson ist!
     
  12. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 25.05.04   #12
    Bei der KV ist die Stratstylebuchse auch an der oberen Zacke.

    Ist hundert pro ne Jackson, zwar sieht mir der Headstock etwas komisch aus, aber ich hab noch nie aus der Perspektive einen reversed Jacksonheadstock gesehen.

    Die Sharkinlays hab ich auch schon öfters "falschrum" gesehen.
     
  13. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 25.05.04   #13
    aber die postis und so sind unter :) also so wie sie immer sind.

    MFG Dresh
     
  14. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 25.05.04   #14
  15. X-Plorer

    X-Plorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Joggeli
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #15
    Sehr schön sieht man hier die Reversed Sharkfin Inlays! :cool:
     

    Anhänge:

  16. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 25.05.04   #16
    siehe mein post oben, es ist eine jackson XTRR. 2000 war ein sehr experimentelles jahr, da gab's haufenweise solche sondereditionen, auch die kelly star.
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.05.04   #17
    Dafür hier mit normalem Kopf. Da scheints ja echt alle Kombinationen zu geben... :-)

    Ham wir wieder was gelernt... [MTV tm]
     
  18. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 25.05.04   #18
    für alle jackson liebhaber, kann ich nur diese site www.jacksonmuseum.com wärmstens empfehlen. dort gibt es im archiv unter "sales folders" scans der jackson/charvel kataloge von 1977 bis 2000.
     
  19. X-Plorer

    X-Plorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Joggeli
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #19
    @ Ray

    Wie wäre es mit dem ?
     

    Anhänge:

  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.05.04   #20
    Sieh an, noch eine...aber keine Rhoads :D


    Irgendwie sehen diese Klampfen ja doch garnicht so übel aus....fällt mir grad so auf...
     
Die Seite wird geladen...

mapping