Was ist das für eine Gitarre?

von Pedder79, 25.01.05.

  1. Pedder79

    Pedder79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ML
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #1
  2. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 25.01.05   #2
    Das ist doch das Prinzip der Yamaha Silence Modelle oder nicht? also eine Gitte die nur am Verstärker klingt, aber im trockenem zustand gar nicht. Hab sowas zwar noch nie gespielt aber ist bestimmt alles digital oder so :confused:
     
  3. John Connor

    John Connor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 25.01.05   #3
    Na ich tippe eher auf Piezo-Tonabnehmer am Steg, magnetische sind ja nicht zu sehen. Piezos klingen meisst ziemlich "hart", also aggressiv in den Höhen.
     
  4. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 25.01.05   #4
    Klar hat die ein Piezo-system.
    (Gute Non-piezo Systeme findest du ohnehin nur auf Hi-end Modellen(Taylor-expression)).
    Ist halt eine Gitarre die zum nächtlichem Üben konzipiert wurde. Ich kann beispielsweise nicht um 3h morgens auf meiner Dreadnought loslegen, ohne Krach mit meiner Freundin zu bekommen.
     
  5. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 25.01.05   #5
    Quatsch.
    ist bloss eine Akustik ohne Korpus.

    edit.
    doch kein quatsch :)

    Silent
     
  6. j?rg

    j?rg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    25.12.15
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #6
    Hallole
    meine Yamaha slg 100 ist ähnlich wie diese sehr schöner Akustik sound und ideal für den Urlaub (Campingplatz) oder nach 20.00Uhr..und ich nehmse mit zum Unterricht ....

    und meine hat vor 1 Jahr noch 475€ gekostet in der Konzert version..diese hat wohl nich die gleiche Technik wie Yamaha aber könnte wohl auch von den Linkeshändern gespielt werden oder nicht ??

    hier ein link http://www.strumentimusicali.net/pr....html?osCsid=3d73ae000a7d516c23b5d49a14fead44
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.01.05   #7
    Einigt euch auf halben Quatsch ;)

    PU standard, aber Effektprozessor digital.
     
  8. Pedder79

    Pedder79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ML
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #8
    Dank euch allen für die Infos.
    Insbesondere der Link von jörg war klasse, auch wenn mein Italienisch etwas eingerostet ist, hat's doch geholfen!

    Gruß
    Pedder
     
Die Seite wird geladen...

mapping