Was ist das für eine Röhre ?

von Test the Best, 20.11.04.

  1. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 20.11.04   #1
    hallo
    habe mir einen alten röhrenverstärker gekauft und bin am überlegen was das für eine röhre oder teil das sein soll... :confused:
    die links werden wohl vorstufen sein, doch bei der schwarzen bin ic mir net sicher, aufjeden fall steht dieses teil ziemlich unter strom auch noch std danach :(

    ausserdem sind dahinter 2 kleine röhren( 1 röhre nur zum teil zu sehen).

    bitte helft mir

    edit der amp knackst und rauscht ab und zu nicht sehr laut aber deutlich hörbar, sind denke ich die alten röhren... oder :confused:

    hier das bild:
     

    Anhänge:

  2. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 20.11.04   #2
    Dat ist keine Röhre sondern ein Kondensator.
     
  3. Test the Best

    Test the Best Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 20.11.04   #3
    aber ist ziemlich übel wenn man dort ausversehen drannkommt :o
    erstmal heftiger schlag und branndblasen :eek:
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.11.04   #4
    So n Kondensator ist auch ein Bauteil, auf dem Strom gespeichert wird. Wen wunderts da, wenns a weng fitzt, wenn man hinkommt :D

    Da is ja teilweise/meistens mehr Saft drauf als auf Stromquelle, die ihn speist.
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 20.11.04   #5
    Aber nicht auf der Außenseite wo Du ihn siehst.
    Wenn Du ihn aber unten im Chassis anbratzeln solltest, bist Du tot wie ein fritiertes Hühnchen.
     
  6. Test the Best

    Test the Best Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 20.11.04   #6
    dann lass ich das mal lieber :o
    also mir hat das an der aussenseite erstmal gelangt...

    und das kracksen kommt von den röhren ?
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 20.11.04   #7
    An der Außenseite sollte dir ein Kondensator eigentlich keine verpassen.
     
  8. Test the Best

    Test the Best Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 20.11.04   #8
    willst du mal versuchen ? :great:
     
  9. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 20.11.04   #9
    dann lass ihn auswechseln. ich geh davon aus, dass der Kondensator gekippt ist und ev ein Hüllenbruch hat. Damit wäre eine undichte Stelle im System und eine Gefährdung des Spielbetriebes.
     
  10. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 20.11.04   #10

    Wenn du hier wärst würde ich es tun :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping