Was ist der Unterschied zwichen den Modellen LTD H-500 und der MH-400NT

von Daniel19666, 03.09.07.

  1. Daniel19666

    Daniel19666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.14
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Ich bin mir noch nicht sicher welche von beiden ich mir kaufen möchte. Mich würde interessieren was die Gitarren unterscheidet außer das aussehen.
     
  2. Big Daddy

    Big Daddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Großostheim
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    3.874
    Erstellt: 04.09.07   #2
    Wie du schon festgestellt hast: In erster Linie die Optik. Da wären so feinheiten wie "Wölkchenahorn-Decke" (MH400) im Gegensatz zu "flamed Maple" (H500). Oder die Kopfplatte
    Und die Elektrik: 5-Wege-Schalter bei der H500 und 3-Wege bei der MH400

    Beim großen "T" kann man schön die einzelnen Produkte miteinander vergleichen.
     
  3. Chilly

    Chilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    45
    Erstellt: 12.09.07   #3
    hi zusammen,

    hat esp eigentlich die ganze ltd h-serie überarbeitet? kann mich erinnern, dass vor nicht allzu langer zeit die h-modelle so eine spitz zulaufende kopfplatte hatten, auch mit 3l 3r-mechaniken, aber halt spitzer. das hat mich immer gestört, jetzt sehen die gitarren ja aber echt sehr schick aus!
     
  4. Daniel19666

    Daniel19666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.14
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 12.09.07   #4
    Finde ich auch :-) Hab mir eine h-500 Sunburst bestellt ich hoffe das es die richtige Endscheidung war
     
  5. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 12.09.07   #5
    Jup haben sie. Ich fand die alten schöner, denn die "Zipfelmützenkopfplatte" war doch mal echt was anderes und mir hat sie gefallen. Vor allem die Amber Cherry Sunburst *schmacht*.
    Die neue Kopfplatte sieht mMn an nem (Super)Stratkorpus nix aus. Passt besser zu ner LP oder SG Form (wo ja dann auch so eine ähnliche oder gar die gleiche dran ist).
     
  6. Ar.Key

    Ar.Key Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.09.07   #6
    Ich find eigentlich, dass die alten besser aussehen... hab mir eine H-400 bestellt, hab gelesen, dass das der Vorgänger der 500 gewesen sein soll. Find die Zebra-PUs besonders schick. Hab meine noch nicht bekommen, aber wenn sie sich auch gut spielen und gut verarbeitet sind, kriegt man da glaub ich ziemlich viel für sein Geld... echte SD-Pickups, Mahagony Korpus, Grover Tuner...
    Weiß eigentlich jemand von euch, warum die H-500 in allen Musikgeschäften als nich lieferbar angezeigt wird?!
    ... die mein ich... hoffe, sie kommt morgen mal :D :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping