Was ist die Gitarre wert?

von Tommi_Berlin, 07.08.04.

  1. Tommi_Berlin

    Tommi_Berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    22.07.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #1
    Hallo !

    Was würdet Ihr ausgeben für eine ESP LTD VIPER 301 BLK im gebrauchten Zustand maximal an Geld? Würde mich mal interessieren, habe nämlich eine angeboten bekommen.

    [​IMG]

    Konstruktion: geleimter Hals
    Mensur: 24,75"
    Korpus: Mahagoni
    Hals: Mahagoni
    Griffbrett: Palisander
    Inlays: Flags
    Hardware: schwarz
    Steg: Tune-o-matic
    Bünde: 24
    PickUps: EMG HZ
    Schaltung: Volume, Tone, 3-Way Selector
    Farbe: schwarz
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.08.04   #2
    Neupreis knapp 700,-
    Wie alt, wie "gebraucht"
    1 Jahr und neuwertig würde ich sagen 500,-
     
  3. Tommi_Berlin

    Tommi_Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    22.07.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #3
    Ist die Gitarre denn das auch wert? Ich hab vorher noch nichts von dem Modell großartig gehört. Wie sind denn die EMG HZ Pickups, sicher nicht zuu vergleichen mit den 81´ern oder?
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.08.04   #4
    Die HZ sind ganz normale Passivpickups und haben nur die EMG Optik, sozusagen für Poser und Faker.

    Ob die Gitarre das wert ist, kannst Du nur selbst beurteilen. Den Neupreis weißt Du.
    Vielen ist eine Fender Mexico schon keine 400,- wert, anderen Leuten ist eine Custom Shop 7.000,- wert.
     
  5. Tommi_Berlin

    Tommi_Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    22.07.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #5
    Dachte ich mir schon das es Passiv Pickups sind. Mir gehts darum es gibt ja wohl verschieden Modelle der ESP Viper, die billigen und die besseren halt. Ich weiß ja nicht wo man die jetzt die ich angeboten bekommen habe eher einstufen könnte?
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.08.04   #6
    LTD = billig
     
  7. Tommi_Berlin

    Tommi_Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    22.07.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #7
    Mmh, nun gut. Ich meinte aber damit eigentlich die LTD Viper serie. Da gibt es ja auch 50 ´er Modelle von und 400´Modelle. Aber ich sag jetzt mal für 400EUR könnte man sich die Gitarre getrost zulegen wenn ich dann später noch nen EMG 81´er einbau oder nicht?
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.08.04   #8
    Was haben nur alle immer mit dem blöden aktiven EMG Set? Da werden die billigsten Klampfen zusammengekauft und "aufgerüstet".
    Ich glaube das ist der größte Hype der jüngeren Musikinstrumentengeschichte.
    Muß gleich mal schauen ob man sich bei EMG irgendwie beteiligen kann...
     
  9. Tommi_Berlin

    Tommi_Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    22.07.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #9
    Ich finnde den Sound vom 81 ´er halt gut und der passt genau zu der Musik die ich mache. Und so eine Billigklampfe ist die nun auch nicht unbedingt wenn die neu 700EUR kosten. Gut ist halt keine Gibson.
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.08.04   #10
    Der 81er alleine tut es nicht. Du brauchst das komplette Kit, inkl aktivem PU am Hals, neuen Potis und Kondensatoren. Es gibt das Set komplett.
    Einbauanleitung auf der EMG Webseite. Das steht auch warum man Aktiv und Passiv nicht mischen soll und warum man keine 500KOhm Potis mit den EMGs verwenden soll.

    Ein Freund von mir (sehr guter Gitarrist!) ist auch dem Tuningwahn anheim gefallen und hat sich mal nur einern 81er gekauft. Dann ist er draufgekommen und hat sich jetzt einen 85er und den Rest der Elektronik nachgekauft, dazu noch Lockingmechaniken und eine Schaller Bridge und im Endeffekt war das ein sauteurer Spaß für eine alte, koreanische Hamer. Die immer noch eine alte koreanische Hamer ist.
    Anstatt alle paar Monate mehrere Hunderter ins Tuning zu stecken, spart doch mal und kauft eine Gitarre an der alles paßt. Versteh ich nicht.
     
  11. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.08.04   #11
    versuch 300-350....die neuen 400er sind mit emg 81ern und kosten ned mehr als die 300er....argumentier so
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.08.04   #12
    Bei jedem EMG PU sind die notwendigen Teile wie Potis, Klinkenbuchse, Batterieanschluß und Kabel dabei.
    Man kann passive PU mit den aktiven mischen! das steht auf der EMG Seite.

    auch nicht ganz richtig.

    Auch von LTD gibt es sehr hochwertige Gitarren und Bässe, die sowohl von der Qualität und Ausstattung sehr gut sind. Auch preislich gehen die LTD Modell in höhere Preisregionen.

    Die HZ sind eine ganz eigene Serie von passiven PU von EMG (über 20 Modelle und Varianten), die alle über einen Kamm zu scheren macht wenig Sinn und hat nix mit Poser und Faker zutun.

    Ich glaube Deine Meinung basiert eher auf dem "Hype" der Vorurteile gegen EMG PU anstatt auf Fakten... ;)


    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping