Was ist ein Baritone Recorder?

von danielaKay, 08.04.16.

  1. danielaKay

    danielaKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.16
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    485
    Erstellt: 08.04.16   #1
    Hi, Ihr

    ich habe mir grade in einem Anfall völligen Grössenwahns vorgenommen, als Langlanglaaaaangzeitprojekt alle zehn Stimmen von I Am The Doctor einzuspielen :cool:

    Nun stellt sich mir die Frage, was ist denn nun eine Bariton-Blockflöte (vorletzte Stimme)?
     
  2. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    5.955
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    2.981
    Kekse:
    48.806
    Erstellt: 08.04.16   #2
    Die Bezeichnungen der tiefen Blockflöten sind nicht bei allen Herstellern identisch.
    Du kannst Dir die Frage durch folgendes selbst beantworten:
    1. Du gehst die Noten der Stimme durch und findest heraus, welches der höchste und der tiefste Ton ist. (> benötigter Tonraum)
    2. Du siehst Dir in den Produktbeschreibungen an, welchen Tonraum die Blockflöten haben.

    Wenn Du den benötigten Tonraum hier postest, können Dir die Blockflötenspieler hier vermutlich schnell weiterhelfen.

    Gruß
    Lisa
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. danielaKay

    danielaKay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.16
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    485
    Erstellt: 08.04.16   #3
    Hi, Lisa2

    die Stimme ist in einem Basschlüssel mit einer 8 obendrauf notiert. Das ist dann eine Oktave höher, oder?

    Dann geht der Tonumfang von f bis h' (notiert sind F bis h)
     
  4. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    7.242
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.083
    Kekse:
    20.368
    Erstellt: 08.04.16   #4
    Ja.
    Das müsste dann eine Bassblockflöte sein.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. danielaKay

    danielaKay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.16
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    485
    Erstellt: 08.04.16   #5
    Danke, moniaqua :-)

    Wenn dann der "Bass Recorder" einen Umfang von c bis d' hat, dann ist das ein Grossbass?
     
  6. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    7.242
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.083
    Kekse:
    20.368
  7. danielaKay

    danielaKay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.16
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    485
    Erstellt: 08.04.16   #7
  8. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    5.955
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    2.981
    Kekse:
    48.806
    Erstellt: 08.04.16   #8
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. danielaKay

    danielaKay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.16
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    485
    Erstellt: 08.04.16   #9
  10. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    5.955
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    2.981
    Kekse:
    48.806
    Erstellt: 08.04.16   #10
    Ich meinte ja nur die Bass-Blockflöten. ;)
     
  11. danielaKay

    danielaKay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.16
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    485
    Erstellt: 12.04.16   #11
    So, ich hab Familienzuwachs bekommen, in Vorbereitung auf das Langzeitprojekt:

    [​IMG]

    Eine Sopran und eine Sopranino aus der Symphony-Serie von Aulos :-)
     
  12. Musicanne

    Musicanne Moderatorin [Blasinstrumente] Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    3.690
    Erstellt: 12.04.16   #12
    Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs :-) Die Familie wird wohl noch größer im Laufe der Jahre :-D


    Viele Grüße
    Musicanne
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. danielaKay

    danielaKay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.16
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    485
    Erstellt: 12.04.16   #13
    Na klar :-D

    Die zwei waren jetzt ein Spontankauf des Preises wegen, aber mittelfristig werde ich schon einen Anlass finden, mich mit einer Tenor zu belohnen :-D
     
Die Seite wird geladen...

mapping