Was ist ein Preamp?

von BrianBaker, 10.06.08.

  1. BrianBaker

    BrianBaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    108
    Erstellt: 10.06.08   #1
    Hallo!


    Mich plagt schon ewig die Frage , was denn nun ein Preamp sei!

    Ich weiß , viele fassen sich jetzt an die Stirn und denken sich " Was ein Depp " ...aber...naja...ich sag mal so...ohne Fragen wie diese , würde ein Forum wohl schnell austerben ;)

    Was würde es z.B bringen wen nich mir beispielsweie nen E 530 Preamp von Engl holen würde?

    Gruß
     
  2. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 10.06.08   #2
    nich viel, wenn du keine Endstufe zum lautmachen hintendran hast....

    edit.. ein Preamp dient zur Vorverstärkung und (zusätzlicher) Klangbearbeitung eines eingehenden Signals.
     
  3. jamesmyself

    jamesmyself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 10.06.08   #3
    Eigentlich ist es im Allgemeinen so, dass der Preamp (Vorstufe) den Sound formt, also die charakteristik gibt. Anschliessend geht das Signal in die Endstufe, die das Signal verstärkt an die Lautsprecher weitergibt.

    Allerdings ist es im gerade im Gitarrenbereich auch so, dass die Endstufe recht viel zum Sound beiträgt.

    Hirn -> Finger -> Gitarre -> Vorstufe -> Endstufe -> Lautsprecher -> deine Ohren -> dein Hirn

    In einem kompletten Gitarrensverstärker sind Vorstufe und Endstufe schon enthalten. Du kannst dir aber auch selber einen zusammenstellen und Vorstufe und Endstufe selber auswählen. Das ist der "Vorteil".
     
Die Seite wird geladen...

mapping