Was ist ein Slapback Echo?

von digital-ash, 10.08.05.

  1. digital-ash

    digital-ash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 10.08.05   #1
    Hallo! ich hab die ganz einfache frage: wie klingt ein slapback echo? denn ich hab jetzt seit kurzem einen Stereo Memory bei mir zu hause stehn und angeblich kann der auch slapback echo sounds erzeugen allerdings müsste ich erstmal den klang kennen um auch slapbacken :D zu können......

    soundbeispiele wären echt toll!
     
  2. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 11.08.05   #2
    Hallo,

    ein Slapbackecho besitzt zwei Eigenschaften:

    - eine sehr kurze Delayzeit knapp über der Grenze an der einzelne Wiederholungen wahrgenommen werden können (um 30-35ms oder höher, je nach Training/Gehör)

    und

    - nur eine Wiederholung, also Feedback auf 'null'

    mfg,
    Don
     
  3. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 11.08.05   #3
    Genau. Klingt also sehr nach Rockabilly o.ä. "Platscht" halt kurz/schnell zurück.
     
  4. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 11.08.05   #4
    wenn mich nicht alles täuscht war auf www.roland-musik.de beim DD-6 ein Beispiel mit Reverse-Delay - ist das das selbe?
     
  5. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 12.08.05   #5
    nö ... mit nem slapback-echo erhälts du ein gedoppeltes signal, wodurch dein sound z.b. beim solo fetter wird und der reverse delay gibt den gespielten ton rückwärts wieder ... hör dir mal von den red hot chili peppers "give it away" an ... im solo wird ein reverse delay genutzt
     
Die Seite wird geladen...

mapping