Was ist eure Lieblings Bassmarke?

von MartinB., 11.01.05.

?

Was ist eure Lieblingsbassmarke?

  1. MusicMan

    13,2%
  2. Fender

    26,3%
  3. Ibanez

    19,9%
  4. Warwick

    20,4%
  5. Yamaha

    10,9%
  6. Sandberg

    11,4%
  7. andere(bitte angeben)

    22,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. MartinB.

    MartinB. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.10
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Planegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.01.05   #1
    Mein Favorit ist Music Man!
     
  2. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.01.05   #2
    Yamaha hat das beste Preis/leistungsverhältnis! ansonsten Sandberg :: ;)
     
  3. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 11.01.05   #3
    Ibanez liefert viel fürs Geld und da hatte ich bisher zwei meiner Bässe her und einen verwende ich immernoch regelmässig. IMHO sehr gute Einsteiger und Fortgeschrittenen Bässe für wenig Geld.

    Sandberg liefert verdammt viel fürs Geld. Ich beziehe mich hierbei auf die California Reihe die für mich eine der besten Klampfen darstellt. Sehr warscheinlich meine nächste grössere Investition.

    Andere: ESP / LTD: Habe ich mir vor 3 Wochene eine Viper 304 zugelegt. Absolutes Sahneteil für verhältnissmässig wenig Geld das aber 100% überzeugt. Ich denke ESP (und vorallem LTD) wird etwas unterschätzt. Leider nur sehr schwer zu bekommen.
     
  4. cschuetz

    cschuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #4
    Peavey und Cort.
    Peavey hab ich schon, der Cort kommt noch.
     
  5. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 11.01.05   #5
    Großserienpolitisch gesehen Yamaha. Meine persönlichen Lieblinge allerdings sind unangefochten und unerreichbar die Herren aus Kiebitzreihe/Bamberg.
     
  6. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 11.01.05   #6
    Ich hab mich für Sandberg und MM entschieden. Des weiteren find ich Fame echt spitze, Preis-Leistung :great:
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.01.05   #7
    Das glaube ich auch.
    Auch wenn Aqua eine Allergie gegen ESP/LTD hat.
     
  8. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 11.01.05   #8
    Stagg

    nee, joke!!! Musst mal geschrieben werden! Nee, ich habe noch keine Lieblingsbassmarke, da ich noch keinen Bass besitze. Designmäßig gefällt mir Ibanez aber am besten! (vor allem der hier!!!)
     
  9. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 11.01.05   #9
    Frauen & Männers, mein Tipp :)


    grsss
    thomas
     
  10. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 12.01.05   #10
    kent ihr die wunderschönen modelle von Vision oder Legend...echt panne die replica dinger. war mein erster bass.
    ich mag alte autos, alte frauen (nicht wirklich) und alte bässe > FENDER!!!
     
  11. DeOli.50

    DeOli.50 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Verl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #11
    Wieso erwähnt eigentlich keiner die Marke DEAN?

    Sind die so schlecht oder einfach so "selten" ???

    Hab ich da jetzt was besonderes??? ( DEAN EDGE ONE )


    MFG
     
  12. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 12.01.05   #12
    hallo allerseits, bevorzuge den fender preci :great:
    habe noch einen career und ein altes frättchen (könnte ein alter diamond bass sein ?)
     
  13. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 12.01.05   #13
    Gibt es hier jemand, der sich einen Bass nach eigenen WÜnschen hat anfertigen lassen?? Sowas zum Beispiel...sowas :great:
     
  14. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 12.01.05   #14
    Weder noch. Das Programm ist halt meist recht breit, und so sind Pauschalurteile über ganze Firmenimperien problematisch.

    Trotzdem hab' ich mich aus der Auswahl zu Yamaha und Fender durchgerungen, was nicht heißen soll, daß es nicht auch einige wenige Glanzpunkte z.B. bei Ibanez gäbe. Eigentlich hätte ich noch "Sonstige" ankreuzen müssen und eine ganze Litanei hinterherschreiben, aber dazu hab' ich jetzt keinerlei Böcke, wen's interessiert kann ja alle meine Postings lesen, da werden schon gewisse Tendenzen deutlich... :cool:
     
  15. Robbi the Rocker

    Robbi the Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 12.01.05   #15
    also meine lieblingsmarke ist aufjedenfall ibanez, spitzenqualität und super preisleistungsverhältnis und guter klang. habe nicht umsonst schon 2 instumente von der marke ibanez gax 75 <--- e-gitarre und edb 605 :D
     
  16. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 12.01.05   #16
    Über Geschmack lässt sich nicht streiten, für mich ist der Preci vom ollen Leo Fender irgendwie "das Göttergeschenk" an die Bassistenwelt. Dicht gefolgt vom Stingray, den wir ja bekanntlich selbigem Leo verdanken. :)
    Daher habe ich für Fender gevotet.
     
  17. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 12.01.05   #17
    Na na na! *AufDieFingerKlopf*

    Dein LTD Bass hast du ja nun schließlich im Anfängerthread drin.
     
  18. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 12.01.05   #18
    Also hab mal für Fender und Music Man gevotet, da ich von beiden Marken schon Bässe in der Hand hatte, die einfach so viel Charakter hatten, dass sie ziemlich viel edleres und teureres locker weggehauen haben. Leider haben aber auch genau diese Marken sehr hohe Qualitätsschwankungen, weshalb ich auch noch nie den richtigen für mich gefunden habe... (Diese Hammerteile sind dann auch meistens leider in festen Händen...) Ich liebe einfach die Direktheit und den knackigen Ton vom Fender Jazz, und der druckvolle, runde Music Man-Sound ist auch eine Klasse für sich...

    Aber wenn man beide in einen Topf werfen würde, käme so annähernd mein Lakland raus, von daher kann ich mich nicht beschweren... :D
     
  19. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 12.01.05   #19
    Mir habens die Musicman angetan. Und die Modulus ........ :rolleyes:
     
  20. COL

    COL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 13.01.05   #20
    und ich mag den fender precision deluxe - mit Humbucker und splitted coil oder so... - hat von beiden (Music Man u Fender) das optimale!

    deshalb fender! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping