Was ist mir mir los?

von Perfect Drug, 09.06.05.

  1. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 09.06.05   #1
    Hy!
    Also mir ist gestern (und auch schon vorher) etwas ganz komisches aufgefallen:
    Wenn ich das neue Lied von Gwen Stefani (dieses Hollaback girl oder so) höre oder dieses komische Gasolina (ich hoffe ihr wisst was ich meine :o ) dann habe ich in meinem Unterkiefer am Übergang zum Hals ein.. komisches Gefühl! Mann ist das krank. Sowas hab ich überhaupt noch nie gespürt. Aber das ist nur bei den 2 Liedern!
    Also entweder ist das der aufkeimende Brechreiz oder was weiß ich...
    Ich wollte das nur mal mitteilen... Vielleicht gibts das ja bei euch auch... :screwy:
    Oder ihr löscht den Thread einfach.
     
  2. Hellbound

    Hellbound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 09.06.05   #2
    lol?? :D
    Aber ich kann das gut nachvollziehen...wenn ich die Titelmelodie der Tagesschau höre, wachsen mir kurzzeitig Haare auf den Zähnen.

    Sry for spam, aber ich lach mich grad schief :D:D

    EDIT: Vielleicht geht dieses Gefühl auch von deiner Zunge aus, die bei dem Gedanken an Gwen Stefani ausem Mund will um zu sabbern ;) ??
     
  3. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 09.06.05   #3
    :D :D :D
    Also das mit der Tagesschau ist aber auch nicht ganz normal... ;)
    Aber beruhigend! :D
    Das mit der Zunge wär natürlich eine Lösung aber es ist mehr der Kiefer den ich spüre...
     
  4. rheadude

    rheadude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 09.06.05   #4
    Ich kenn das Gefühl, wenn ich Liveaufnahmen unserer alten Band höre. Wenn ich da nicht ganz auf dem Ton bin, dann will ich das ganz unbewußt ändern und meine Muskeln spannen sich in dem genannten Unterkeiferbereich an, obwohl ich in diesem Moment gar nicht singe, sondern nur zuhöre.
    Kenne das Lied von Gwen Stefani jetzt net, aber vielleicht singt die ja schief oder so....
     
  5. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 09.06.05   #5
    Hey cool dass könnte wirklich stimmen. Ich will jetzt nicht behaupten dass die falsch singt aber bei dem Lied würde ich gerne so einiges ändern... :D
     
  6. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 09.06.05   #6
    Wenn ich Musik hör und in dem Lied kommt ne wirklich gut gemachte relativ ruhige und geheimnisvolle Stelle vor dann kribbelst in mir so ein bisschen.
     
  7. furiousphil

    furiousphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.06.05   #7
    Ich verspüre dieses Gefühl, wenn ich mir ein paar Minuten dieses billige, beschissene, bekackte (usw.) Bayern-3-Popgedudel reinziehe(n muss).
    Fühlt sich an als wenn man kotzen müsste oder so, aber irgendwie auch nicht :screwy:
     
  8. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 09.06.05   #8
    Ich bin fasziniert! Also wie, du, bzw. ihr hört ein Lied, einen Jingle oder eine bestimmte Melodie und euer Körper verselbstständigt sich? Wahnsinn, sagt mehr dazu! Ich finde das aufregend!
     
  9. fever1

    fever1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.06.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 09.06.05   #9
    Komisch, bei mir ist das son komisches
    "mein Magen dreht sich um" Gefühl.:D
    Besonders wenn ich mir dieses Gasolina-Zeug da anhören muss.
    Außerdem sind die beiden Lieder (Gasolina und Hollaback Girl)
    nicht wirklich was zum mitsingen.
    Manche können das, ist bei mir aber nicht der Fall.

    :rolleyes: Oh man,schon komisch, was bei so nem Lied alles passieren kann.....:D
     
  10. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 09.06.05   #10
    Bei Viva kommt doch immer mal Brainiacs. Da haben die mal versucht, den Ton zu finden, bei denen alle, die ihn hören Dünnschiss bekommen...naja...sei froh, dass es bei dir nur der Unterkiefer ist!
     
  11. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 09.06.05   #11
    Hey verarsch mich nicht! :D
    Ist ja nicht so dass ich unkontrolliert zu Zucken beginne aber da ist so ein eigenartiges Gefühl im Kiefer das ich beim besten Willen weder beschreiben noch vergleichen kann. Hat nichts mit Brechreiz zu tun, sondern es ist am ehesten wirklich so, als würde man unbewusst etwas sagen wollen und sich aber gleichzeitig den Mund selbst verbietet.... mann ist das geil. :D
    Ich gebe mich hiermit zur Forschung ungewollter, durch frequentiertes Hören populärer Musik erzeugter Bewegungen frei.
     
  12. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 09.06.05   #12
    Nein, wirklich nicht! Ich hatte auch nicht im Sinn da irgendwelche Smileys hinzusetzen, nein, meine Faszination ist echt! Ich stelle mir das voll krass vor, da läuft Musik und plötzlich macht sich das Gebiss selbstständig... Krass!

    Der Brainiac-brown-noise (gibt's auch zum Herunterladen) hat bei mir überhaupt nichts bewirkt. Ich habe mich stundenlang damit laut über gute Speaker + Subwoofer beschallen lassen - nix! Noch nicht mal eine hypochondrale Wirkung aus Einbildung, ich war sehr traurig deswegen...
     
  13. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 09.06.05   #13
    Schon als Kind hielt ich mir da die Ohren zu, doch die Kakophonie drang dennoch in mein Hirn... Ich glaube, das ist die ultimative Foltermelodie, immer und immer wieder... :eek:
     
  14. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 09.06.05   #14
    Ich hab schon mal eine Art Orgasmus bei einem Solo in einem Lied gehabt. Wirklich, klingt komisch - is aber so. Welches Lied das war , möchte ich an dieser Stelle nicht sagen.
     
  15. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 09.06.05   #15
    ISt das nicht aus South-Park? "Der braune Ton" glaub ich. Den haben die Jungs in ein weltweit übertragenes Flötenkonzi reingeschmuggelt, und danach war die ganze Welt erstmal scheißen. :D
     
  16. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 09.06.05   #16
    gab mal nen thread darüber - hier!!!
     
  17. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 09.06.05   #17
    Madonna- Justify My Love?
    Steve Vai - For The Love Of God? :D
     
  18. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 09.06.05   #18
    Hat zwar nichts mit Stuhlgang oder Zahnschmerzen, dafür aber auch etwas mit der Wirkung von Musik auf den Körper zu tun:
    Ich hab mal ne Reportage oder so (Weltbilder?) gesehen, da ging es um einen (mongolischen?) Brauch, der Anwendung findet, wenn ein Kamel (oder Dromedar?) ein Junges hat, es aber nicht säugen will.
    Da wurde dann auf einer langen Reise erstmal jemand gesucht, der so'n seltsames Saiteninstrument, einer Geige ähnlich, spielen konnte. Der hat dann neben dem Kamel und seinem Kalb gespielt, und das Kamel hat angefangen zu weinen (!) und sein Junges trinken lassen. Hat das zufällig jemand von Euch gesehen?
     
  19. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 09.06.05   #19
    :D :D :D
    Leider nicht! Stell ich mir aber witzig vor!
     
  20. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 09.06.05   #20
    Hört sich nach einer "Nay" (Ney, Nai (mit zwei Punkten über dem a, Nei) an. Aber das ist eine Art Flöte. Von diesem Instrumente sagen die Orientalen, es berührt die Seele jedes Menschen und kein Instrument sei so intensiv wie dieses. Ist ein arabisch-türkisches Instrument, aber die haben auch Kamele und machen das genauso.

    So als Nachtrag: wenn ich bischen Drogen genommen habe, fall ich bei bestimmter orientalischer Musik in Trance. Voll geil. Die ist so urtümlich, eingängig, wahnsinn. Und dann werde ich irgendwann geweckt, mir wird mitgeteilt man habe über mich gelacht aber ich kann mich an nichts mehr erinnern und weiß nur, dass ich mich erstaunlich gut fühle. An der Sache oben ist durchaus was dran. Das schafft westliche Musik bei mir nicht so ohne weiteres.