was ist mit meinem klinkeeingagn los???

von der amp, 25.10.06.

  1. der amp

    der amp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 25.10.06   #1
    hi,
    mein bass hat nen komischen fehler im klinkeeingang, nich dass er locker is oÄ, sondern dass der eingang zu weit ist (klingt doof is aber so *g*): der klinkestecker, der sich im bass befindet kann sich immer n bisschen zur seite bewegen, was kein problem ist, wenn man im sitzen spielt. Wenn ich jetzt aber im stehen spiele geht bei mir ab und zu das signal weg, und da ich am samstag meine allerersten auftritt hab wärs ganz nett wenn ich des problem bis dahin los wär :eek:
    Wer hat erfahrung damit, und wie kann man das beheben?
    PS: der eingang ist nicht locker, alles festgeschraubt, also sollts daran net leigen.
    danke schon im vorraus für alle (konstruktiven) beiträge :great:
    mfg, ich

    edit: mist hab mich bei der überschrift verschrieben, wär nett wenn einer der mods den wegmachen könnte... thx
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 25.10.06   #2
    Naja, eine Klinkenbuchse hat nun einmal mechanische Anteile, die schlapp machen können. Manchmal hilft Nachbiegen - meistens ist der Austausch die bessere Idee. Ansonsten kuckst Du hier ...
     
  3. der amp

    der amp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 25.10.06   #3
    thx fürn link :great:
     
  4. der amp

    der amp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 23.12.06   #4
    ich suche jetzt seit einiger zeit nach einer klinebuchse, allerdings finde ich nirgendwoe eine, die passend für meinen bass ist...
    die buchse zu meinem bass sieht irgenwie aus wie eine schraube, hat also an der außenwand umwindungen und wird so in den korpus geschraubt (schwer zu erklären, ich werd mal versuchn bilder hochzulanden...)
    Ich könnte vlt eine nicht passende einbauen, allerdings wäre das für mich nur die letzte lösung, da ich an meinem bass (uA wegen des alters) nicht wirklich rumbasteln will...
    kennt jemand irgendein geschäft welches die klingebuchsen führt?
    mfg, ich
     
  5. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 23.12.06   #5
    Wird wohl eine Röhren- bzw. Zargenbuchse sein. Die bekommt man z.B. hier. Die Dinger sind leider völlig überteuert und gehen gern mal hops. Wenn man die Möglichkeit hat, ne andere Form von Buchse einzubauen, ist das das beste, geht aber meistens nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping