Was ist The Grand 2 von Steinberg?

von Caylap, 30.04.06.

  1. Caylap

    Caylap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.04.06   #1
    Weiß einer von euch darüber bescheid?
    Ich wollte meine Softrawere erweitern. Und ein Bekannter von mir erwähnte vor einiger Zeit mal ein Programm namens The Grand 2 von Steinberg. Das Geld dafür hätte ich zusammen...aber:
    - Wofür kann man das Gebruchen?
    - Was Kann das Programm?
    - Wie Funktioniert es? (Also was müsste und kann ich damit machen?)

    Vieleicht kennt sich ja jemand hier damit aus...Würde mich freuen was zu hören...

    Nebenbei habe ich auch mal von Programmen gehört mit denen Man die Qualität der Midi files erhöhen kann. Also, das alles etwas Realistischer klingt...Gibt es das wirklich und wenn ja, was ist in Hinblick auf eigen Klavier und Orchester Kompositionen zu empfehlen?
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.04.06   #2
    Ich weiß nicht ob du das ernst meinst oder ich deine Fragestellung einfach nicht verstehe.
    The Grand 2 von Steinberg bietet einfach zwei Konzertflügel als virtuelles Instrument.
    Demnach ist es auch für allerlei Klavier/Flügelgedöns zu gebrauchen.

    Wenn du das Geld für das Programm hast, dann wirst du sehr schnell in der Anleitung sehen wie es funktioniert.

    Die Midi-Files sind keine "Sounddateien" in eigentlichen Sinne.
    Die Qualität wird in erster Linie durch die Soundkarte vorgegeben.
    Eine bessere Soundkarte liefert bessere Ergebnisse.
    Zusätzlich gibt es noch Soundfonts und ähnliches (Google und die SUFU sind deine Freunde).

    Im Hinblick auf eigene Klavier und Orchester Kompositionen...
    Sag lieber ersteinmal wo deine preisliche Grenze liegt.
     
  3. Caylap

    Caylap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.04.06   #3
    Okay...meine Frage ist schon ernst gemeint...nur kein Verkäufer konnte mir sagen wie es Funzt.
    Also schließe ich jetzt im Obtimalfall ein Digital-Piano über Midi kabel an den Rechner und erhalte dann einen besseren Saund oder was?

    Für meine Kompositionen habe ich Finale...damit komme ich gut klar....
    Vieleicht sollte ich dann aber wirklich mal über eine neue Soundkarte statt eines neuen Programms nachdenken....Finale war zwar auch teuer aber funzt recht gut...
    Das Problem ist halt nur, ich habe kein Orchester im Schrank das spielt was ich schreibe.
    Also hätte ich gerne etwas womit ich das was ich schreibe in guter Qualität auf Cd brennen kann oder so.
    Da muss es doch etwas geben...
     
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.04.06   #4
    Sozusagen. ;)

    Da gibt es auch was, aber eines der guten, Benutzerfreundlichen und günstigen fängt bei 325 Euro an. Eins der teueren bei 2150 Euro. ;)
    Da wäre ein preisliches Limit nicht schlecht.
     
  5. Caylap

    Caylap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.04.06   #5
    Also für Finale habe ich ja schon stolze 1200 oder so hingelegt...ich denke mal 500-600 würde ich anlegen....The Grand würde ja auch irgendwas mit 400 kosten
     
  6. smarti

    smarti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.05.06   #6
    Ich will sehr hoffe, dass du 1200DM meinst. Ansonsten brauchst du für deine Vorstellungen neben nem Klavier (The Grand 2 liegt übrigens so um die 220€) wohl noch ne Orchester Library. Da gibt's wie gesagt ne Menge. Von günstig bis unfassbar teuer ist da eigentliich alles drin. Z.B. IK Multimedia Philharmonik (450€). Ansonsten gibt's ne Menge von Best Service oder East West. Google mal danach. Mit dem budget lässt sich auf jeden Fall was anständiges machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping