was ist von einer Fender 60‘s Vintage Player Mexico Strat zu halten?!?

von Veeti, 13.06.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 13.06.05   #1
    hallo leute!

    was haltet ihr von einer Fender 60‘s Vintage Player Mexico Strat? wie gut ist sie? wie ist das preis leistungsverhältniss?

    hat schon jemand erfahrungen mit dieser serie?

    wichtig sind mir die 3 TEXAS single coils, und die sind dabei!

    thx!!
     
  2. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 13.06.05   #2
    Unser zweiter Gitarrist hatte so eine - die Optik in Aztec Gold ist zwar Geschmackssache, aber in Sachen Sound und Bespielbarkeit ist sie erste Sahne. Auch die Verarbeitung ist bei den Mexico-Strats echt amtlich. Die gab´s ne Zeit lang beim Music-Store für 555,00 € - ich würde mal behaupten, für den Preis bekommste kaum was besseres.
     
  3. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 13.06.05   #3
    und hatte der auch texas single coils?

    was war so erste sahne am sound?!
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.06.05   #4
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping