Was ist zurzeit euer Lieblingssong ?

von gangstafacka, 15.06.04.

  1. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 15.06.04   #1
    Frage = Thema

    Zusätzlich möcht' ich jedoch noch eine Regel aufstellen (@ crusher: hatte ich
    eh vor :D ):
    Erläutert auch, was ihr an eurem aktuellen Lieblingssong gerade so toll findet.
    ...joa, ich werd' dann mal den Anfang machen...

    Offspring - I want you bad

    Es gibt mehrere Gründe, weshalb ich zurzeit so auf diesen Song stehe:
    1. Der Text, einfach genial... eine Aufforderung an ein Mädchen, endlich
    nicht mehr so brav und nett zu sein, sondern böse... halt verrückter...
    das spricht mir aus der Seele *g*...
    2. Ihr wisst ja, wie es sich mit Songs verhält, die als O.S.T. für Filme, die
    ihr toll fandet (Anspielung auf American Pie 2 ;) ), herhalten mussten... die
    kann man einfach nur gut finden :D
    3. Der Song ist energiegeladen, schnell, und rockt einfach nur, genau das,
    was ich zurzeit brauche :D ... aber das war ja klar, dass der Song von
    Offspring kommt ;)

    Edit von Crusher: Ich hab die Regel nochmal fett gedruckt - ich bitte euch darum, euch daran zu halten!
     
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 15.06.04   #2
    You can call me al , das ist mein lieblingssong
     
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 15.06.04   #3
    Hey,
    mein Lieblingssong´s ist z.Zt.: Albert Collins "Cold Cute" und Steve Ray Vaughan "Tin Pin Ally" !
    Die Begründung wird bestimmt einigen nicht gefallen, das ist noch so richtige handgemachte Musik bei der man merkt/hört das der/die Musiker mit Leib und Seele dabei sind, weil sie zu dem stehen was sie spielen !
    Im Gegensatz zu dem Groh der heutigen Song´s, die einfach nur noch auf Kommerz getrimmt sind, und jegliche Klasse vermissen lassen.
     
  4. matze77

    matze77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    21.10.06
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #4
    meiner ist zur Zeit "Dying Fetus - Streaks of Blood"

    warum? treibend und immer voll in die Fresse :twisted:
     
  5. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #5
    Sublime - Santeria
    Erinnert mich an einen schönen Sommer und passt ganz gut zu meiner Stimmung
     
  6. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 15.06.04   #6
    Ich hab viele. Hab grad keine Lust die aufzuzählen (Schule schlaucht).
     
  7. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 15.06.04   #7
    nach wie vor:

    SATURNUS - CHRIST GOODBYE

    das is doom/gothic in feinster manier... da geh ich jedesma auf wie butter! :rolleyes:
     
  8. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 15.06.04   #8
    Hmm...Momentan ist Cannibal Corpse - Fucked with a knife bei mir auf Dauerrotation :D
    Begründung: Einfach, schnell & brutal; gefällt mir. Was den mehr oder weniger sinnvollen Text betrifft, kann man ja mal ein Auge zudrücken oder auch zwei.
    Ich glaub, das wird dieses Jahr mein Sommerhin ( hey, das war er doch letztes Jahr schon...egal ).
     
  9. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 15.06.04   #9
    Ill Nino - What Comes Around

    weil: super Songstruktur, schöner Kontrast zwischen soft und hart, genialer Refrain.
     
  10. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.06.04   #10
    ich hab auch mehrere

    Opeth - The night and the silent water
    einfach nur genial und schön traurig.

    Dream Theater - Another Day
    ich find das Lied einfach wunder schön und das Solo ist einfach geil.

    Dream Theater - Space dye vest
    Auch einfach nur genial.

    Napalm Death - Breed to breath
    Macht einfach nur Spaß das Lied und man kann gut dazu abgehen.

    Slayer - Angel of Death
    ohne worte (hier fehlt übrigens ein headbang smilie)
     
  11. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 15.06.04   #11
    zu viele :p
    aber u.a.
    Opeth - When:
    Fast perfekt! Dieser Song hat alles was man sich so als Metaller wünschen kann. Er groovt, er knüppelt, er ist ruhig, man bangt oder singt und er hat vorallem einen wunderbaren Text.
    Deep Purple - April:
    Wer diesen Song kennt weiß sicherlich wie schön dieser ist, daher will ich das auch gar nicht weiter erörtern.
    Tenacious D - Tribute:
    Bei diesem Song muss man einfach mitsingen! Es ist unglaublich was der Jack Black da leistet, ich kenne wirklich keinen Song wo man lieber mitsingt - Bohemian Rhapsody der Neuzeit!
    Nine Inch Nails - A Warm Place:
    Das schönste Instrumental das ich bisher gehört habe. Man versinkt innerhalb von 3 1/2 Minuten in eine andere Welt die annähernd perfekt ist.
    Atheist - Piece Of Time:
    Ein echter Nackenbrecher! Was mit zaghaften Klängen beginnt endet mit härtester Kritik an Monotheisten und bricht einem, so ganz nebenbei, den Nacken.

    Nun gut, ich könnte noch einige aufzählen, allerdings kommen ja auch immer wieder "neue Lieblingssongs". Daher bin ich auch der Meinung, dass es keinen liebsten Song gibt sondern nur Favoriten. Aber egal :p
     
  12. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 15.06.04   #12
    Am meissten hör ich grad Grand Funk Railroad - Nothing is the Same. :rolleyes:
     
  13. RoBo

    RoBo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #13
    Jepp da kann ich nur zustimmen, is derzeit auch mein lieblingslied :)
     
  14. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.06.04   #14
    Dann will ich doch auch mal:

    Derzeitiger Lieblingssong: Dredg - The Canyon Behind Her.

    Hab die Band erst vor kurzem durch einen Tipp kennengelernt - und seitdem kann ich wirklich keinen Tag mehr ohne. Der Stil ist ziemlich schwer einzuordnen, ich würde mal sagen atmosphärischer alternative Rock mit progressive Einfluss ;).

    Warum gerade dieses Lied? Ersteinmal ist da der Hauptgrund zu nennen, warum ich die ganze Band überhaupt so genial finde: Der Sänger. So eine wahnsinnsstimme habe ich glaube ich noch nie gehört, die reisst einen sofort mit. Diese wird in diesem Lied auch wunderbar eingesetzt, die Instrumente stellen eine unbeschreibbare Atmosphäre her, die dann mit dieser Stimme einen einfach umwerfen. Ich kann es wirklich nicht beschreiben, wenn diese Musik bei mir läuft bin ich einfach hin und weg. Auch der Text ist wirklich wunderbar, so wie in jedem Lied von denen :).


    @ Lost Prophet: Es wurde extra im Startpost geschrieben, dass eine Begründung dazu soll. Ansonsten artet das noch zu einem "Was hört ihr gerade"-Thread aus - und das soll hier vermieden werden. Es geht hier hauptsächlich darum, dass jeder neue Bands kennenlernen kann - wenn jemand einfach nur ein Lied einträgt, hilft einem das nicht weiter.
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.06.04   #15
    Jo, also:

    RHCP - Californication
    RHCP - Road Trippin'
    RHCP - Otherside
    Ameican Hifi - Flavor of the Weak
    Linkin Park - Givin In
    n paar andere Linkin Park Lieder...

    und alles von Nickelback... :p :twisted:
     
  16. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 15.06.04   #16
    im moment sind das definitiv 2 songs:

    Ash - Orpheus, weils den geilsten chorus hat, den ich seit langem gehört hab

    Muse - Hyper Music, weil der song einfach perfekt is ! :)
     
  17. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #17
    @ all: Bitte Begründen. Einfach nur Name und Interpret bringt niemandem was.
     
  18. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 15.06.04   #18
    No Boundaries von Michael Angelo Batio
    Das is einfach genial wie der mit der Gitarre umgeht

    Clansman von Iron Maiden
    Cooler Revoluzertext und geile Gitarrenarbeit

    Phantom of the Opera
    Mein Absoluter dauerbrenner
    Bei dem Lied stimmt einfach jeder Ton
    Und die Arpeggios nach dem 1. Solo sind das beste was ich in meinem Ganzen Leben je gehört hab.

    Und alles von Cacophony weil das was die beiden aufer Gitarre hingekriegt haben schon fast nicht mehr von dieser Welt sein kann (bis ich etwas spiele was nicht von dieser Welt sein kann hehe :cool: )
     
  19. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 16.06.04   #19
    letztens hat mich "i'm not invisible" von "Rocket from the crypt" :rolleyes: dermassen umgeschossen, dass mir nichts weiter übrig blieb als auf knien zu rutschen und lobpreisender weise dieses lied zuhören!

    Der Melodieaufstieg im Refrain in Verbindung mit der Gesangsmelodieist einfach nur gott.
     
  20. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 16.06.04   #20
    Begrüngung: Einfach Funky das Lied! Und Ein Hammersolo! :cool: