Was kann man alles aus der Seriennummer meines Marshall´s lesen?

von Gary Moore, 11.08.07.

  1. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 11.08.07   #1
    Hi,
    ich hab heute bei www.marshallamps.de nachgelesen wann mein Marshall JCM 900 4501 gebaut wurde. Die Seriennummer ist Y17874. Am Y sieht man laut Marshall, dass der Amp von Januar bis Dezember 1990 gebaut wurde. Er ist also einer der ersten:D. Kann man aus dem Rest der Nummer noch was lesen? Kennt ihr irgend eine Homepage, bei der man mehr über die Nummer erfährt?
     
  2. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 12.08.07   #2
    Hallo...
    nach meinem Wissensstand stellen die Zahlen bei dir eine fortlaufende Produktions-Nummer dar. Erst 1993 führte Marshall eine andere Code-Kombination ein, bei der am Anfang die Jahreszahl stand und die letzten beiden Ziffern für den Monat standen. 1997 trat dann die jetzige Kennzeichnung in Kraft.
     
Die Seite wird geladen...

mapping