Was Kaufen?

von Henri_Smit, 24.10.04.

  1. Henri_Smit

    Henri_Smit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    16.04.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #1
    Hi Leute, habe einen Freund der sich ein neues Drum Set Kaufen Wil, Er spielt hauptsächlich Alt. Rock und Grunge (tiefere sounds). er muss sich zwischen Einem : Sonor Force 2003 set oder einem Pearl Export set entscheiden

    Bitte um Hilfe
    Vielen Dank
     
  2. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 24.10.04   #2
    Wieso muss er sich unbedingt zwischen einem dieser Sets entscheiden? :confused:

    Da nach einem fetten Sound gefragt wird, geht meine Empfehlung natürlich auch an ein fettes Schlagzeug mit 24er Bassröhre.
     
  3. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 24.10.04   #3
    Opel Astra oder VW Golf; die sind beide scheiße, wenn du eigentlich einen M3 brauchst.
    Sonor Phonic Plus ist die Lösung. Mit 24er untenrum recht selten zu bekommen, dafür wummst die 22er auch schon ganz passabel. ;-)
     
  4. Henri_Smit

    Henri_Smit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    16.04.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #4
    Er kann diese beiden Sets für sehr günstig bekommen. Deshalb nur zwischen den beiden
     
  5. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 24.10.04   #5
    Erzähl' mal ein bisschen mehr zu diesen beiden Sets (Preis, Setkombination usw).
     
  6. mr-x

    mr-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.09
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 24.10.04   #6
    Ich würd das sonor nehmen ... mag des net , dass die bei pearl immer 2 löcher in die bassdrum bohren , aber geschmackssache , klanglich nehmen die sich nicht viel ...
     
  7. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 25.10.04   #7
    Solange es kein 2004er Export mit Pappelkessel ist, ist es Geschmackssache was man will. Da entscheiden evtl. andere Gesichtspunkte mehr, Hardware z.B.


    Langsam sollte man hier doch den ein oder anderen Award vergeben... :rolleyes:
     
  8. ?rnie3000

    ?rnie3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.04   #8
    Obwohl ich leidenschaftlicher Sonor-Spieler bin würde ich wenn ich nur Rock spielen will, eher das Pearl-Set nehmen. Grund: Sonor ist schwerer zu stimmen und mit Pearl kriegt man leichter und schneller einen Rocktypischen sound hin....
     
  9. Tobeman

    Tobeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 28.10.04   #9
    Zu den obigen Sachen kann ich eigentlich nur eins sagen: ins Musikgeschäft und antesten. Was hört sich besser an? Gefällt mir dieser Sound? Hat der Kessel eine Bohrung(was eigentlich kaum noch vorkommt)?

    Was haltet ihr denn von dem Yamaha 9000 Recording Set?
    Wollte mir dieses in nächster Zeit zulegen und höre vorher gerne Meinungen...
    Mit welchen Fellen hört sich dieses Set am besten an? Warum gerade diese Felle? :confused:
     
  10. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 28.10.04   #10
    @ Tobeman:
    Ja, fast alle etwas teureren Einsteigersets haben nun Freischwingsysteme an den Toms und somit auch ungebohrte Kessel.
    Das Recording Custom ist Oberklasse und verdammt gut. Eigentlich auch sehr gut in allen Musikrichtungen einzusetzen.
    Alles in allem wirklich ein wunderschönes Set in Yamaha Qualität.
    Und mit welchen Fellen sich das Yamaha RC anhört kann man so nicht beantworten. Es komtm auf die Stimmung und vorallem auf den persönlichen Geschmack und auf die Musikrichtung an, welche gespielt wird.
     
  11. Tobeman

    Tobeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 29.10.04   #11
    Stimmt eigentlich.
    Ich war heute beim MusicStore in Kölle und habe das Set mal gespielt. Sehr geiler Sound! Als Felle waren dort Pinstripes drauf.
    Allerdings hat mir das Standard-Set nicht so gut gefallen, sondern eher die Zusammenstellung 22"BD/ 8"/ 10"/14". Dies ist jedoch ein "Sonderset", sprich es kostet relativ mehr. Ich kann das Ganze in einem Kostenvoranschlag für 1.777€ haben. Ist das ein fairer Preis?

    Für die Standard-Zusammenstellung-also 22"BD/10"/12"/14"- kostet das Set "nur" 1.600€, allerdings fand ich das 8"-Tom extrem gut vom Sound her.
     
  12. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 29.10.04   #12
    Ich würde das 10,12,14,22 Standart Set nehmen.
    Aber wenn dir das 8" Tom soo gut gefallen hat, kann man nix machen. ;-)
    Musst du wissen.
    Ich würd ja dann mal sehen, dass ich irgendwo ein passendes Tom gebraucht her bekomme. Bzw.es irgendwann, wenns dringend wird, eins nachbestelle.
    Übriogens, Pinstripes sind nicht so das Tolle...
    Und ja, der Preis ist normal.
     
  13. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 29.10.04   #13
    Pinstripes ist allerdings die Werksbefellung eines Recording Customs.

    Was nicht heißt dass es damit am besten klingt...
     
  14. DaveLo

    DaveLo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.10.04   #14
    also ich hab auch das sonor 2003 und bin ziemlich zufrieden damit, nur die snare blättert nach ner weile ab, da sollte man vielleicht nochn andres fell kaufen aber sonst würd ich persöhnlich das sonor nehmen, da das pearl mir klanglich nicht ganz so zugesagt hat wie das sonor, hab mich übrigens auch zwischen diesen beiden sets entschieden ^^
     
  15. Tobeman

    Tobeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 30.10.04   #15
    Die Kombi 8"-10"-14" klang entschieden druckvoller und knalliger als die Standardausführung. Ich hoffe nur, dass das nicht ausschließlich am Raum lag. Der war recht groß und mit Holz ausgekleidet.

    Das 12"-er Tom würde ich mir dann später noch dazuholen- vielleicht auch gebraucht. Als neue Felle hatte ich mir die Powerstroke III Felle überlegt... :rolleyes:
     
  16. SONORDRUMMER

    SONORDRUMMER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.04   #16
    powerstroke III ??? Ohhh gott! (Obwohl der damit nix zu tun hat!)
    Da kannste dir gleich ein billigeres Set kaufen! Diese teuren Sets
    haben so unwahrscheinlich gute Klangeigenschaften bei entsprechendem
    Tuning und Fellen! Bitte keine Tontötenden Powerstroke auf die Toms!
    Schön offene Ambassador Coated! Bassdrum natürlich Powerstroke!
    Und für Pinstripes und Emperors gilt das selbe!
     
  17. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #17
    Da kann ich dir nur zustimmen.
    Ich hab mir jetzt nach einer "Recherche" im Forum auch für die Toms Ambassador Coated gekauft, entgegen der Empfehlung der kompetenten Musikladenverkäuferin, die mir erklären wollte, das Pinstripe die Besten Remofelle seien(^^), gekauft. Ich bin sehr positiv überrascht vom Sound dieser Felle. Kann ich nur jedem empfehlen!
    Marco
     
Die Seite wird geladen...

mapping