Was kostet stille?

von Kill Me, 20.07.07.

  1. Kill Me

    Kill Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.07   #1
    Da ich jetzt schon bei 2 interfaces enttäuscht wurde, da sie mehr störgeräusche als meine onboard soundkarte produziert haben, wollte ich fragen was ich eigendlich für stille zahlen müsste...also wenn ich nicht spiele, will ich auf der Aufnahme kein rauschen und kein Summen haben...das MW12 Yamaha mischpult behalt ich trotz den Störgeräuschen, weils bis auf des interface net schlecht ist. Habs schon umgetauscht mit verdacht auf einen defekt...aber das neue ist genau so...darum geb ichs damit jetzt auf...

    lg
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 20.07.07   #2
    Ich verstehe dein Thread nicht ganz. Suchst du einen Filter, der Störgeräsche eliminiert ?

    Dann kannst du nach DeNoiser (Filter) oder Noise Gate (Gate) googlen, wenn noch kein Plugin vorhanden ist. Wie fallen den deine Störungen aus und wo liegt das Problem ? Welche Geräte hast du denn schon verwendet ? Bis jetzt nur Yamaha MW12 ?
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 20.07.07   #3
    Welche Interface, was für Verbindungen (Anschlüsse) hast Du bisher benutzt?
    Was willst Du wie, womit aufnehmen?
    Lt. Profil bist Du wohl Keyboarder?
    Ist das Signal, was am Mischpult ankommt (bzw. rauskommt) sauber oder ist dort erstmal die Ursache zu suchen (Test mit Kopfhörer)?
     
  4. Kill Me

    Kill Me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.07   #4
    Also es geht um ein interface, sorry wenn das net ganz klar geworden ist...also ich habe zuerst ein CME Matrix K Firewire interface probiert...mit dem war ich garnet zufrieden und hab mir dann das Yamaha MW12 (hab gedacht von ner Marke werd ich net enttäuscht) Mischpult/Interface... aber war alles nix...gab überall störgeräusche...also ich habs auch schon an nem anderen PC und weiter weg von elektrogeräten probiert...auch ohne angeschlossene gerät (gemutet) gibts störgeräusche...also ein ständiges rauschen und fiepen...zwar leise, aber trotzdem störend...bei direkt monitorning ist das signal (z.B. von der akustikgitarre) sauber...das es beim synthi bei signal rausch ist so weit ich weis normal...

    Also ich will eigendlich alles aufnehmen dh. Gesang, Bass, Gitarre, Synthi, E-drums...darum hab ich mir auch das mischpult gekauft, das ich die sachen dranlassen kann und nicht immer umstecken muss und die Lautstärke nicht immer ändern muss usw...sterio summe reicht mir, weil ich eh nur ein Instrument gleichzeitig aufnehmen kann ;).
     
  5. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 20.07.07   #5
    Könnte jetzt zwar ganz weit daneben liegen aber ich kenn es von uns:
    Hast du mal alle Kabel durchgecheckt? Da liegt bei uns auch öfters mal das Problem...

    Mfg
    Wolle
     
  6. Kill Me

    Kill Me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.07   #6
    Ja das problem kenn ich...ist bei meiner Band immer das problem, aber es ist das rauschen wie gesagt auch da, wenn nichts angeschlossen ist...ich hab schon geadcht es wäre en defekt und das ganze Pult umgetauscht...aber ist immer noch das selbe...
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 21.07.07   #7
    Da müsste mal zu klären sein, was das für Störgeräusche sind und woher sie kommen. DAs ist jedoch leider sehr schwierig, denn die meisten Ursachen haben mit den Interfaces an sich nichts zu tun:

    Kabel, Erdungsschleifen, weitere angeschlossene Geräte und Netzteile, Netzeinstreuungen, Teile des PC selbst, Monitore, Leuchtstoffröhren...
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 21.07.07   #8
    nur um mal ein tolles Beispiel für sinnlose Nebengeräuschproduktion einzubringen:

    Ich hab neulich mal bemerkt, dass ich im Verlauf meines Racks mein cleanes Bass Signal immer dumpfer werden lasse, um es dann am Ende vom Preamp wieder mit Höhen zu versehen.. und ich hab mich immer gewundert, warum mein Basssignal so elendig rauscht

    werd demnächst mal den genauen Fehler suchen müssen :)

    sowas in der Art hast du aber nicht auch vorliegen?
     
  9. Kill Me

    Kill Me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #9
    Ne...ist auch da wenn ich kein Kanal offen habe...also es wird "nichts" aufgenommen, also es müsste eigendlich stille sein...es rauscht aber...ich probier es jetzt mal das signal am mixer abzugreifen und mit meiner onboardsoundkarte aufzunehmen...dann schau ich mal, was da für geräusche auftreten...
    ____________________________

    wie geil ist das denn...keine störgeräusche XD...würd mal sagen...scheiß interface verbaut...
     
  10. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.07.07   #10
    Im test bei www.amazona.de stand auch, dass die Qualität des Interfaces nicht so doll ist - dass es sogar schlechter als dein Onbaord-Sound ist, ist natülich krass. Unter diesem Gesichtspunkt finde ich den Aufpreis des MW-12 gegenüber dem MG-12 (gibt es nicht mehr, war aber das gleiche Teil nur ohne USB-Interface und wesentlich billiger) ziemlich unverschämt.
     
  11. Kill Me

    Kill Me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.07   #11
    für mich auch unverständlich...jetzt ist nur die frage...welches interface wär für mich nun geeigne...bräuchte eigendlich nur ein, des ne gescheite qualität hat...stereo...mehr brauch ich ja nicht...
     
  12. 0 db

    0 db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 22.07.07   #12
  13. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 22.07.07   #13
    Wenn du die Möglichkeit hast es umzutauschen, dann tue es.

    Alternativen mit 2 Mikrofon Eingängen:

    Tascam US-144
    E-mu 0404 USB 2.0

    Alternativen mit mindestens 8 Eingängen:

    Presonus Firepod Firewire-Interface (FW)
    Alesis IO-26 Firewire Interface (FW)
    Alesis Multimix 16 FireWire (FW)

    Ich weiß zwar nicht, was du genau vor hast, aber dass wären schon gute Produkte. Wäre schön, wenn du noch mal sagen kannst, was du brauchst und was du damit anstellen willst. Danke.

    Edit:
    Ich sehe gerade (bzw. würde drauf hingewiesen ;)) das du schon Infos dazu gegeben hast.

    Ansich find ich das Argument - "nicht umstecken" - blödsinnig. Du brauchst doch nur maximal 2 Eingänge und nicht 12 oder 16. Für jeden weiteren Kanal bezahlst du doch auch Geld, obwohl es eh nicht voll ausgenutzt wird. Von daher würde ich eher ein Interface mit 2 Kanälen kaufen, was ausreichend ist. Liegt aber bei dir.

    Bye :great:
     
  14. Kill Me

    Kill Me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #14
    ok danke

    ja...also ich würde halt einfach die stereosumme vom mischpult nehmen und aufnehmen...und dafür brauch in das interface...die meisten interfaces habem mir zu viel zeug was ich net brauch....wie siehts eigendlich so allgemein mit PCI Karten aus...haben die Vorteile bei aufnahmen...
    von den Anschlussmöglichkeiten würde das: https://www.thomann.de/de/esi_juliat.htm
    genügen...alles andere hab im Mischpult oder im Mic prozessor
     
  15. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 31.07.07   #15
  16. Kill Me

    Kill Me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #16
    Ja genau des
     
  17. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 31.07.07   #17
    Mhm naja. Eigentlich hat dieser Mixer ja ein eingebautes Interface. Warum das jetzt nicht so funktioniert, wie du dir das vorgestellt hast, kann ich auch nicht sagen. Von daher würde ich es erst mal so probieren und mit dem Yamaha Support sprechen. Falls keine Lösung gefunden wird, kann man das Teil zurück schicken oder wenigstens verkaufen. Mit dem Geld kann man nach einer besseren Lösung suchen, die eventuell funktioniert.

    Was du jetzt vor hast, halte ich für nicht Ideal.
     
  18. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.07.07   #18
    Es funktioniert ja im Prinzip, vielleicht ist das Interface tatsächlich so schlecht. Ich muss aber zugeben, dass ich das auch kaum glauben kann, und mal Yamaha kontaktieren würde.
     
  19. Kill Me

    Kill Me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #19
    mhh...habs schon zurückgeschickt und mir wurde en neues geschickt...aber das war genau gleich...der suppor kann auch nichts machen...mhh...aber im prinzip ist ja das selbe, wenn ich das Mischpult an en interface anschließe wie wenn ich es mit dem eingebauten interface nutze....
    es ist halt so, dass ich wenn ich en en mischpult davor habe, kann ich alles immer so lassen (also einstellungen z.B. lautstärke usw) und muss nur auf den "on " knopf drücken und loslegen...nachteil ist natürlich, das gitarre (ich vorverstärke noch mit dem verzerrer) direkt ins mischpult kommt und das mischpult eben noch unnötig Störungen(wenn auch vielleciht nur geringe) reinbringt...
     
  20. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 31.07.07   #20
    Also entsteht die Störung, wenn du deine Gitarre über den Verstärker anschließt ? Hab ich das richtig verstanden ? Und wenn du sie nicht anschließt, dann auch keine Störungen ? Dann hätten wir doch schon mal einen Faktor, den man beheben kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping