Was lohnt sich mehr? (Amp)

von Köstliches Brot, 15.10.04.

  1. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.10.04   #1
    Hallo

    Erstmal Sorry wegen dem Thread, weil es so was ja zu Hauf gibt :o

    Es wird Zeit, dass ich mir einen neuen Amp zulege da ich jetzt (endlich) inner Band spielen werde. Wir haben heut in einer Woche erstmal Probe wo ich erstmal mit dem MG30 mitmachen werde aber auf Dauer sollte es schon was größeres sein.
    Wenn ich ein Paar Sachen verkaufen würde könnte ich maximal (wenn überhaupt) auf ca. 500 € (wahrscheinlich weniger) kommen, aber ich hätte gerne etwas gebrauchtes. Ich denke da erstmal in Richtung eines Combos, am Besten 2x12 aber 1x12 geht auch. Wir spielen alle Arten von Metal (wie solls hier auch anders sein ;) ) er sollte also eine richtig üble, brutale, fette Verzerrung bringen. Die Clean, und Rocksounds sollen aber auch gut sein. Dachte schon an Peavey Bandit 112 oder line6 Spider 2 oder wäre eine Röhre besser? wenn ja, welche?
    Was lohnt sich mehr? Der Röhrencombo sollte die beschriebene Metalzerre liefern da ich keinen Treter haben will. Er sollte Band und Gigtauglich sein, einen zusätzlichen boxenanschluss, Effektweg, vielleicht emulierter Line out und jetzt fällt mir nichts mehr ein.

    Bin auch für andere Vorschläge offen, solange es vom Preis her passt.

    Danke und nochmals Sorry für den Thread!

    MfG, GfH
     
  2. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 15.10.04   #2
    Jo, so ein Bandit ist auf alle Fälle mal eine sehr gute Verbesserung. Mit sehr viel Glück einen gebrauchten Röhren-Amp (ca. 40 W).
     
  3. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.10.04   #3
    Was für einen würdest du denn empfehlen? Was würde das ungefähr kosten (gebraucht)?

    Es soll ja auch ein Combo sein
     
  4. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 15.10.04   #4
    Für 400 - 500 Euro bekommst Du auf alle Fälle einen gebrauchten Combo. Schau mal nach Fender (Deluxe) oder Peavey, obwohl Fender für Metal nicht erste Wahl ist (ich selbst spiele harten Rock und finde sie geil). Lass Dich auf gar keinen Fall von der Watt-Zahl irritieren. 40 W Vollröhre sind sehr, sehr laut.

    Ansonsten schau auch mal bei Thomann die Kleinanzeigen durch und eröffne nochmal einen Thread (gezielt nach Vollröhre 40 W) im Suche-Abteil.

    Frage mal Hoss33 und ab und zu hat auch unser E-Wok einen guten Tip. Die können Dir auf alle Fälle etwas zur technischen Seite (Störanfälligkeit, Wartung, Verarbeitung etc.) sagen.

    Letztlich muss ich aber auch sagen, dass es viele bessere Transen und Hybrids als den MG 30 gibt. Das muss man ehrlich zugeben, obwohl auch ich ein absoluter Marshall-Fan bin. Also auch da solltest Du mal schauen. Wenn Du jetzt in einer Band spielst, dann schau mal nach 2x12 Amps. Die haben in der Regel mehr Druck und bringen meist von Haus aus mehr Watt mit.

    Gruß Strohhut
     
  5. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.10.04   #5
    Vielen Dank für die reichhaltige Info. Ich muss jetzt erst mal sehen dass ich Geld zusammen scheffel und dann wird geshoppt
     
  6. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.10.04   #6
    So hab mal bei Thomann geguckt. die Röhrencombos sind für 500 € locker zu haben, doch ich hab nen H&K Attax 100 combo für 220 € gefunden das könnt man ja noch runterhandeln. Dann müsste ich aber noch ein Zerr-Pedal haben oder nicht? Der verkauft auch noch ne 2x12 box für 100 €. Wie zur Hölle nimmt man denn jetzt Kontakt mit den Flöten auf :confused: . Was meint ihr? Und welchen Röhrencombo könnt ihr mir sonst für Metal empfehlen?

    So, Danke und gute Nacht, muss Morgen früh raus :o
     
  7. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 16.10.04   #7
    Warum antwortet hier eigentlich fast niemand auf meine Threads/Postings???
     
  8. Chrissymausi

    Chrissymausi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #8
    vielleicht weil es wie du sagtest 1000 threads zu amps gibt - mit der sufu findest fast alles und wenns nich der fall is - warten und nich fragen warum keiner was sagt, denn denkst dann sagt dir wer mehr?

    sufu - amps testen - bei unsicherheit spezifisch nachfragen - nochmal testen - kaufen ^^


    und wenn keiner was weiss - kann keiner was sagen (ich behaupt aber nicht dass es keiner weiss ;) )
     
  9. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 16.10.04   #9
    Danke, aber ich wollte jetzt eigentlich wissen, wie genau man bei Thomann Kontakt mit den Leuten vom schwarzen Brett aufnimmt, wegen dem Attax 100.
     
  10. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 16.10.04   #10
    Ähm. Im Inserat auf den Namen klicken, links unten. Dann erscheint 'ne Seite mit der E-Mail-Adresse des Menschen. Da musst du dann hinmailen.
     
  11. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 16.10.04   #11
    naja, ich würd mal versuchen, auf den namen unten links bei der anzeige zu klicken. dann kannst du nur noch hoffen, dass sich eine weitere Seite öffnet, auf der die email addresse des verkäufers steht ;)
     
  12. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 16.10.04   #12
    Ja, Entschuldigung, hab noch mal weitergesucht und was gefunden. Aber was haltet ihr denn vom Attax 100 als combo? (Ich weiß, SuFu! :o )

    Passt er in meine Situation?
     
  13. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 17.10.04   #13
    Paß auf such ein gebrauchtes Röhrenamp für den Preis (40W reiche total aus, eigentlich reichen schon 10 W doch es sollte schon ein 12" LS sein), mir haben hier auch so einige Leute ans Herz gelegt keine Röhre zu kaufen!! Heute hab ich jedoch den Unterschied gemerkt und der sitzt nicht nur im Preis sonder zu 150% in der Qualität am besten du nimmst nen 2 Kannal Röhrenamp!!!!

    Ausserdem hab ich mich vor ca. 7 Leuten lächerlich gemacht als ich gesagt hab die "normalen" Amps taugen doch fürs Wohnzimmer mehr als ne Röhre (wurde mir nämlich hier gesagt).

    Wenn du mir nicht glaubst dann ab in den Laden und mach den Hörtest, ausserdem Brüllt die Röhre extrem Warm und Hammer geil wenn man sie dann voll laufen lässt *extase pur*!!!!!
     
  14. HedgeMan

    HedgeMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    21.06.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #14
    Glaub ihr wirklich der gute Mann kommt auf Dauer um ein Top-Teil rum wenn der nen vernünftigen Metal-Sound sucht? Ich würde eher ein gebrauchtes Transistor-Top oder n gebrauchtes 50 Watt Röhren-Top empfehlen. Ob Combos da wirklich was taugen, kann ich nicht beurteilen (ich lasse mich dahingehend aber wirklich sehr gerne belehren),
    Oder alternativ n Preamp mit ner Endstufe. Da kann man preislich auch einiges auf'm Gebrauchtwaren-Markt reißen (siehe eBay).
     
  15. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 17.10.04   #15
    BITTE NUR RÖHRE, also der Transistorklang hat mich 0 bewegt die Röhre hat volles Feeling!!!!
     
  16. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 17.10.04   #16
    Guck dich mal bei Fame um (MusicStore), die haben ne 50w Röhrencombo,die 555€ kostet oder bei Laney,die müssten auch einige günstige Röhrencombos haben.
     
  17. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 17.10.04   #17
    ja genau schönber kann man das nicht sagen
    ich würde dir einen gebrauchten peavey 5150 kaufen den auf deinen mg 30 stellen und am anfang den als box benützen
    mfg pat
     
  18. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #18
    Du gehörst garantiert zu denen, die im Blindtest nicht unterscheiden können, was Röhre und was Transistoren mit ner guten Emu unterscheidet :)
     
  19. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 17.10.04   #19
    Boah im Ernst! Ihr verwirrt mich hier alle (nichts für Ungut)
    Der eine sagt Transistor, der andere Röhre, wieder ein anderer sagt Stack und keinen Combo. Das wirft einen völlig aus der Bahn :o .

    Also würdet ihr mir den Attax combo nicht empfehlen? und wieso muss es jetzt ein Stack sein? Ein Röhrencombo reicht doch auch aus oder nicht?

    Welcher Röhrencombo ist denn am geeignetsten, sprich hat am meisten Zerre, Druck, zusätzlichen Boxenanschluss, große vielseitigkeit und evtl. DI-Out (nich hauen, ich weiß dass es mit mic besser klingt)

    Trotzdem Danke für eure hilfe.
     
  20. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #20
    Screamer50 und XXX Super40
     
Die Seite wird geladen...

mapping