Was macht diesen Amp so teuer?/Dg-60 vs. Spder2

von 'Tallicafan, 15.10.04.

  1. 'Tallicafan

    'Tallicafan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.11.05
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #1
    hi leute!
    ich habe neulich mal gestöbert, und folgende erstaunliche entdeckung gemacht! Der yamaha amp DG-60 kostet 600€!!! wieso? was macht den so teuer? ich will mir bald den Spider2 von line6 holen und der bietet viel mehr und ist billiger! ist am yamaha irgendwas so besonderes?
    Außerdem: welcher ist besser: er line6 oder der ymaha dg-60?
    danke im vorraus

    Hier der yamaha amp.
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0000662-000

    Ähm leute irgendiwe verlinkt er das nicht richtig! ich arbeite noch darean! :cool:
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.10.04   #2
    [QUOTE='Tallicafan]ist am yamaha irgendwas so besonderes?[/QUOTE]
    ja, erklingt IMHO viel viel besser als der spider. die yamaha dg-serie hat dafür dass sie voll-digital ist eine sehr gute röhrensound-simulation!
     
  3. 'Tallicafan

    'Tallicafan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.11.05
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #3
    du meint also, das der dg-amp auf alle fälel sein geld (immerhin6 600€ +) wert ist?
     
  4. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 15.10.04   #4
    also ich meine auch, dass Yamaha sehr oft unterschätzt wird. Die bauen nämlich wirklich gute Gitarren, Bässe, Amps und Effektgeräte.
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.10.04   #5
    [QUOTE='Tallicafan]du meint also, das der dg-amp auf alle fälel sein geld (immerhin6 600€ +) wert ist?[/QUOTE]
    definitiv. habe selber lange zeit die rackversion des dg-preamps gespielt. ich vermisse ihn, er klang total geil und außerdem: EXTREM FLEXIBEL!
     
Die Seite wird geladen...

mapping