Was macht eine Gitarre beim Swing?

von Wikiantor, 18.06.06.

  1. Wikiantor

    Wikiantor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #1
    Sowohl als Begleitung als auch beim Solieren. Irgendwie fällt mir da nichts ein.
     
  2. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 18.06.06   #2
    Im Swing bist du eigentlich immer gut bedient mit Viertelnoten, also aif jeden Schlag einmal den jeweiligen Akkord spielen..Und bei den Swingstücken, die wir in der Big Band spielen ist das schon Arbeit genug:rolleyes: Also das ist der absolut klassische Swingrhythmus für Gitarre. Für Solo: Tja...Jazz halt, da kann ich dir nicht so gut weiterhelfen, kann ich selber nicht gut drauf solieren..
     
  3. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 18.06.06   #3
    eigentlich nix besonderes. einfachn nur die akkorde schrubben, meistens in vierteln. kann man dann natürlich entsprechend dem stück und der melodie rhythmisch variieren, ich mach das immer improvisiert in der bigband.
    soli fallen mir grade bei swing auch sehr schwer, was aber auch daran liegen mag, dass ich solche musik eigentlich nie höre:D
    ich denke am weitesten kommst du, wenn du was jazziges spielst, also viel arpeggien, immer nur hauptsächlich die töne des gerade gespielten akkords verwenden etc. ... das kann ich aber auch nicht gscheid:o zum glück muss aber bei swingnummernbei uns in der bigband so gut wie nie die gitarre ein solo spielen:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping