Was macht ihr bei Gewitter?

von de Hennes, 07.06.08.

  1. de Hennes

    de Hennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.07
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.08   #1
    hei leute

    vorn paar tagen zog über meim kleinen, gemütlichen studio ein ordentliches gewitter auf

    und ich dachte mir, wenn es bei meinem nachbarn schonmal alles (und zwar wirklich

    ALLES!!)

    elektrische zerlegt hat, nachdem n blitz in sein haus gerast is, dass ich dann ausstecke,

    was ich eigentlich immer bei gewitter mache

    wie ist das bei euch?

    was macht IHR bei nem gewitter?

    oder andersrum gefragt:

    habt ihr schonmal was besonderes bei blitz und donner erlebt?
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 07.06.08   #2
    Was sollte man da schon machen? Entweder haut's Dir 30.000 Volt ins Haus (wobei sämtiche Leitungen und Geräte dahinschmelzen) oder halt nicht.

    Ansonsten denk' ich dann gern mal drüber nach, wie unsere Urahnen (und heute auch noch Naturvölker) sich Gewitter erklärt haben, als es noch nicht wissenschaftlich erklärbar war: als Zorn und Strafe übermächtiger Götter für Fehlverhalten der Menschen mit der Folge von Demutsgefühlen und Opfergaben zur Besänftigung usw.
     
  3. r!vf4d3r

    r!vf4d3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 07.06.08   #3
    Also ich hab auch vorsichtshalber mal alles ausgesteck und mich dann mit nem bier an fenster gesetzt und dem Schauspiel zugeschaut, da man von meinem Fenster aus ne echt gute Aussicht hat ;-)
     
  4. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 07.06.08   #4
    Jo wirklcih, das einzige was man machen kann is möglichst schnell die ganzen Geräte von der Leitung nehmen. Die warscheinlichkeit das n Blitz einschlägt is zwar wirklich minimal aber sicher is sicher. Falls du deinen Studiobetrieb nich unterbrechen willst, Notstromgeneratoren kaufen und umhängen :D :D
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 07.06.08   #5
  6. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 07.06.08   #6
    Was, die komplette Studioverkabelung auseinanderrupfen?

    Na viel Spaß...wenn man das so betreibt ist man den Sommer über ja quasi arbeitsunfähig...:confused:
     
  7. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 07.06.08   #7
    hehe No Risk - no Fun :cool:

    man kann dem aber auch Baulich entgegenwirken - hatte mich mal gewundert, warum in den Räumen in denen ich war überall 'Hasendraht' im Verputz war - da war vorher ne Bank drin - dachte zuerst daß es wegen Einbruchsgefahr gemacht worden war, aber dann hab ich herausgefunden, daß die das wegen der EDV gemacht hatten.

    Also so eine Art faradayscher Käfig aus 'Maschendrahtzaun' im Verputz :D
     
  8. soulflyphil

    soulflyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    168
    Erstellt: 07.06.08   #8
    Schau einfach das der Nachbar ein höheres Haus hat als du... dan wirds immer ihn treffen. Ansonsten ein sehr grosser Baum tuts auch oder natürlich ein Blitzableiter.

    Der Blitz Schlägt immer am höchsten Pubkt ein, in der "Einschlagregion", weshalb? Dort ist der kleinste Unterschied.
     
  9. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 07.06.08   #9
    Das hat man mir auch mein Leben lang eingebläut, aber ich meine mal was mitbekommen zu haben dass man sich eben darauf nicht 100%ig verlassen kann...
    Auch wenn ich schon sagen würde dass es so schlüssig wäre...
     
  10. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 07.06.08   #10
    ... oder 'ne gute Versicherung abschließen ;)

    und ganz wichtig!!! Lavalampe AUS
     
  11. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 07.06.08   #11
    das ist jetzt wirklich OT, absolut sinnlos und ich besitz nicht mal Studio, sondern nur mein Rechner und Mikro...^^

    aber als das letzte Gewitter in der Nähe war, hab ich Mikro angeschlossen Fenster auf und das Gewitter aufgenommen :D

    nee, ansonsten überall Stecker ziehen (kA wie viel Stecker son Studio hat...^^)
     
  12. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 07.06.08   #12
    Ich beantrage hiermit einen HCA für TigerTatziKatzi für diese antwort. :D
     
  13. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 07.06.08   #13
    Ich hab die erfahrung gemacht: Auch die Netzwerkkabel zum Router ziehen!!!
    Mir hat es letztes Jahr fast meinen kompletten PC zerhauen. Ging in die Telefonleitung --> Splitter gesprengt (jetzt hab ich auch mal Folienkondensatoren von innen gesehen ^^) --> Router gegrillt --> PC zerlegt (CPU, Graka, ein DVD Laufwerk, NT, Mainboard)
    Habs zwar von der Versicherung wiederbekommen, aber stressig wars trotzdem. Seitdem zieh ich bei heftigen Gewittern so gut wie alles ab.

    MfG Badga
     
  14. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 07.06.08   #14
    so oft wies bei uns gewittert wär das echt stressig ;) ich lass immer alles drin. wenn bei uns was passiert dann schlägts irgendwo in die oberleitung ein und alles geht kurz aus weil das umspannwerk umschaltet. direkt irgendwas gegrillt wurde hier noch nie.
     
  15. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 07.06.08   #15
    Heute war Gewitter über Mannheim/Ludwigshafen und ich habe wiefolgt gehandelt:

    Zum Kumpel gefahren, Bier getrunken und EM geguckt. ;)
    Diese Vorgehensweise kann ich empfehlen.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  16. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 08.06.08   #16
    Hat zwei Problemstellen:
    -erstens mag ich kein Fußball gucken
    -zweitens ist der Empfang mit digitaler LNB bei Gewitter auch ziemlich mies
     
  17. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.547
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 08.06.08   #17
    egal, dann konzentriert euch auf das Bier - find ich richtiger, als panisch alle möglichen Stecker rauszurupfen
     
  18. polkerherr

    polkerherr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.08   #18
    Wenn es bei mir gewittert(tagsüber)dann spiel ich Gitarre.OHNE STROM
     
  19. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 08.06.08   #19
    ich habe einfach alles ein einer Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz.
    Das Teil hab ich bei MediaMarkt gekauft und ist qualitativ sehr hochwertig, kostet allersings 100€.

    So ein Ding hat auch schon meinen 43" Plasma-TV das Leben gerettet. Von daher vertrau ich voll und ganz auf diese Dinger :great:
     
  20. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 08.06.08   #20
    :eek: Hä? Das geht? Wirklich?

    :D:D:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping