Was macht Ihr mit euren Musikzeitschriften?

von Thomas.Sonntag, 31.07.08.

  1. Thomas.Sonntag

    Thomas.Sonntag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 31.07.08   #1
    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren, was Ihr so mit euren Musikzeitschriften macht, die Ihr euch kauft oder abonniert habt?!?

    Lest Ihr die sofort durch? Sammelt Ihr diese? Oder schmeisst Ihr die einfach weg nachdem Ihr sie gelesen habt?

    Wie siehts aus?

    Tom Tom
     
  2. ChainReactor

    ChainReactor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.08
    Zuletzt hier:
    14.09.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    MEI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 31.07.08   #2
    Ich hol mir ab und an mal die Gitarre und Bass, den Bass Professor und auch mal die Keys. Diese werden sofort gelesen und danach sammeln sie sich. Und sammeln sich und sammeln sich. Die erste Schublade hat schon ihren Boden eingebüst ..... muss glaub ich mal aussortieren. Aber trennen tut ja weh, was wenn ich GERADE DIESEN Artikel später nochmal brauche ..... hach .... ich muss aufräumen :D
     
  3. Szaladin

    Szaladin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.08
    Zuletzt hier:
    29.04.16
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Zwischen Wissen und Wahnwitz.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 31.07.08   #3
    Am ersten Tag grob durchlesen, später dann immer wieder aufschlagen. Darauf läuft es meistens hinaus.

    Und lagern tu ich sie alle im Schrank, sind auch schon ein paar mehr. Ein paar Gitarre & Bass aus den Neunzigern, die mein Vater mir gegeben hat, als ich im Krankenhaus lag ("die werden ja nicht inaktuell" xD).
     
  4. phalogan

    phalogan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Shangri-La
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.141
    Erstellt: 31.07.08   #4
    Hui.....zählt die RockHard auch als Musikzeitschrift? Die wird sporadisch mal gekauft, gelesen, liegt ewig hier rum und verschwindet dann in den weiten meines Bücherschranks....
     
  5. El Manno

    El Manno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    8.06.16
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Wo die Zebras zu Hause sind
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    515
    Erstellt: 31.07.08   #5
    Gekauft wird Gitarre&Bass und Guitar. Bereits beim Lesen schon, werden kleine Klebezettel an die Artikeln geheftet, die ich für mich persönlich gut und informativ finde. Beispielsweise Tests von Gitarren, Amps, Zubehör oder auch Workshops.
    Ist die Zeitschrift durch, werden die Artikel ausgeschnitten, eingescant dann in Word eingefügt und abgespeichert. Gleichzeitig werden sie in Excel in einer Art Datenbank mit Hyperlinks zu den Artikeln archiviert. Hört sich nach viel Arbeit an. Ist es auch wenn der Stapel meterhoch ist :eek:
    Später aber, wenn man den "beseitigt" hat und es dann regelmäßig weiter macht, ist es ein Kinderspiel und macht sogar Spaß. :)

    Gruß
    El Manno
     
  6. Thomas.Sonntag

    Thomas.Sonntag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 31.07.08   #6
    Das hört sich doch schonmal brauchbar an, El Manno,
    ich glaube ich werd mir auch mal sowas in der Richtung ausdenken! :great:
     
  7. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 31.07.08   #7
    Bei mir liegt die Gitarre & Bass einige Tage auf dem Lokus ( die Liegezeit hängt von der Länge der notwendigen Sitzungen ab) und wird dann in meinem Musikkeller archiviert. Auf diese Weise sind schon einige Jahrgänge zusammengekommen.
     
  8. Thomas.Sonntag

    Thomas.Sonntag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 31.07.08   #8
    Ganty,

    kommt es denn auch mal vor, dass du nach unten gehst um nen Arktikel zu suchen z.b. irgendein Gitarrenbericht zu lesen?
     
  9. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 31.07.08   #9
    Zaehlen unter Musikzeitschriften auch welche, die nicht auf Instrumente bezogen sind?
    Ich rede jetzt von Zeitschriften wie dem Musikexpress, oder der Intro (genial, weil kostenlos :) ) in denen ich mich sehr gerne ueber neue Bands informiere. Sind auch alle archiviert, chronologisch geordnet usw.

    Immer toll, wenn man ne 3 Jahre alte Zeitschrift findet, in der "Newcomer" vorgestellt werden, die heute feste Groeßen sind :)
     
  10. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    3.974
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.042
    Kekse:
    10.211
    Erstellt: 01.08.08   #10
    Wie macht ihr das mit den beiliegenden CDs? Rippt ihr alles zu MP3/Ogg/WMA? Ich fände das ja sehr praktisch, aber leider muss man dann ellenang die Titelliste von Hand engeben, damit die Titel ordentlich getaggt werden und vernünftige Dateinamen bekommen.

    Warum bieten eigentlich die Redaktionen von guitar und Gitarre & Bass die Titellisten nicht im CDDB-Format an? guitar bekommt es ja leider nicht mal hin, die PDFs der CD-Cover auf der Webseite regelmäßig zu aktualisieren...

    Chris
     
  11. Thomas.Sonntag

    Thomas.Sonntag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 01.08.08   #11
    Ja, Meine Frage bezieht sich auf alle Zeitschriften du die regelmäßig kaufst. Selbst wenn es die Bella ist, die du jeden Donnerstag auf die Fussmatte gelegt bekommst :D

    Also ich persönlich habe die Sound & Recording abboniert, die Hefte lese ich meistens sofort durch, saug die Infos in mich auf und die Cd´s kommen alle schön sortiert auf ne 100ér Spindel.
     
  12. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 02.08.08   #12
    Ich suche eigentlich keine konkreten Artikel im Archiv sondern habe einfach Spaß daran eine 10 oder mehr Jahre alte Zeitschrift mal wieder durchzublättern und mal zu schauen was z.B. die damals angesagten Bands heute so machen.

    Ich habe auch einige Technik-Zeitschriften aus den 50ern und es ist absolut interessant wie sich die Leute damals unsere jetzige Zeit vorgestellt haben (der Mond ist längst besiedelt, die Autos fliegen usw.)
     
  13. spify

    spify Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    806
    Erstellt: 04.08.08   #13
    Kaufen tu ich mir die Visions, welche ich nach dem erscheinen der neusten Ausgabe wegwerfe oder je nach Inhalt behalte. Die CD bleibt natürlich. Bei der Intro gilt dasselbe, ausser dass sie gratis ist.
     
  14. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 09.08.08   #14
    Ich bin von meinem Vater diesbezüglich stark geprägt --> flott lesen, sammeln.

    Während sich bei ihm die Sammlung allerdings über das komplette Keyboards(/Nachfolger, kenn' mich da nicht aus)-Sortiment erstreckt, kann ich erst ab April 2002 eine lückenlose Gitarre&Bass Sammlung vorweisen :D

    Rechts im Bild sind alle bisherigen "grand gtrs" Ausgaben ... durch das Abo ist die Versorgung gesichert, ebenso bei der G&B.

    Aus der nicht-musikalischen Ecke hatte ich jetzt für ein Jahr die "Nature" im Abo, das wurde allerdings gekündigt aber eine "Alternative" wird demnächst bestellt. Das Zeug bekommt man ja leider nicht am Kiosk.
     

    Anhänge:

    • G&B.jpg
      Dateigröße:
      172,2 KB
      Aufrufe:
      69
  15. reservoir dog

    reservoir dog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Schriesheim, vor den Toren Heidelbergs
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 09.08.08   #15
    ja genau sie sammeln sich ich les regelmässig die Visins (abonniert) und ganz selten mal die Guitar (kommt auf die zu spielenden Songs an welche notiert sind. Wenns zu viele werden sorgt meine Frau schon dafür das welche weg kommen. Kurz und Schmerzlos Mülltüte auf. hat ja aber auch recht platz braucht man eigentlich für wichtigere dinge.
     
  16. mr.caster

    mr.caster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    5.04.16
    Beiträge:
    363
    Ort:
    bei Darmstadt
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 01.09.08   #16
    Schnell lesen, Sammeln, irgendwann wieder auspacken und nochmal lesen als würde man sie nicht kennen :D
     
  17. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.594
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 04.09.08   #17
    Erstmal grob überfliegen und hauptsächlich Bilder anschauen, dann nach und nach lesen. Die G&B stapeln sich hier schon relativ hoch. Kann die aber einfach nicht wegschmeißen^^
     
  18. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 20.04.09   #18
    die liegen in Kartons im Keller