Was macht KT da?

von Djangoausberlin, 16.08.07.

  1. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 16.08.07   #1
    Hi,

    ich habe bei youtube dieses Video gefunden und frage jetzt mal die Experten was für Effekt/Treter was auch immer sie da benutzt. Macht sie das wirklich alles alleine oder hilft die Regie da nach?

    Es grüßt
    Django
     
  2. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 16.08.07   #2
    vermutlich die sachen nacheinander einspielen/einsingen und mit einem looper aufnehmen und laufen lassen.

    sowas wie das ding hier. https://www.thomann.de/de/boss_rc20_xl.htm

    welches genau sie nimmt weiß ich nicht.

    hoffe das stimmt so.
    lg

    EDIT: die frau is hammer
     
  3. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 16.08.07   #3
    "Tunstall is known for her live performances, in which she combines virtuoso use of a loop pedal (an AKAI E2 Headrush, which she affectionately calls "Wee Bastard,") with a full four-piece backing band. She tours extensively, with plans to return to the road after the release of her next album Drastic Fantastic."

    http://en.wikipedia.org/wiki/KT_Tunstall
     
  4. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 16.08.07   #4
    Das ist eine Art Loop Station. ICh kann dir nicht sagen, welches Gerät das jetzt genau ist, aber das kann man mit jeder Loop Station machen.
    Guck mal hier .
    Allerdings kannst du nur bei der RC-20 bzw. der RC-50 ein Microphon benutzen...

    Es gibt auch Loop Stations von anderen Herstellern als BOSS, aber die von BOSS sind auf jeden Fall gut und kann ich nur empfelen!

    EDIT: Verdammt zu spät -> zu lang gebraucht um den Link zu suchen^^
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.08.07   #5
    Um mit so nem Ding umgehen zu können brauch man n bissl (viel) übung, aber macht mächtig Laune wenn mans mal drauf hat. Wobei die DAme da oben das schon n bissl . . . erweitert ;)
     
  6. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.08.07   #6
    Das müsste dann der hier sein. Echt super gemacht. Einfach genial sowas.

    Mfg
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 17.08.07   #7
    danke, jetz hab ich wieder nen ohrwurm davon :(
     
  8. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 17.08.07   #8
    Jedesmal wenn dieses Video gepostet wird muss ich es 2 Stunden lang gucken :(.
    Diese Frau ist einfach toll und sieht auch so nett aus!
    Das mit dem Loopen muss man schon lange üben, vorallem wenn man alles so gut treffen möchte wie sie :).

    MFG

    schlorri
     
Die Seite wird geladen...

mapping