Was muss ich können um ein guter Gitarrist zu sein ?

von rjcjcrjkk, 18.06.08.

  1. rjcjcrjkk

    rjcjcrjkk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #1
    Meine Frage ist, was man alles können muss, damit man sich einen guten Gitarristen nennen darf. D.h. welche Techniken muss man können und welches theoretische wissen haben. Ich möchte einfach mal sehen was ich noch alles lernen muss, damit ich richtig gut bin.:D
    Vielleicht könnte ja jemand eine Liste erstellen auf der man die Sachen, die ein guter Gitarrist können sollte einsehen kann. Man könnte sich dann an jede Sache, die man gelernt hat einen Haken dranmachen, bis alles abgehackt ist.
     
  2. Samuel_Groth

    Samuel_Groth Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    02.05.08
    Zuletzt hier:
    27.10.12
    Beiträge:
    2.356
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    38.144
    Erstellt: 18.06.08   #2

    Das wird leider schon an der unterschiedlichen Definition von "gut" scheitern. ;)

    Hast Du Dich mal ein wenig hier im Forum umgeschaut, ob es schon Artikel zu dem Thema gibt? Kann mir gut vorstellen, dass das Thema schon öfter behandelt wurde.:D
     
  3. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 18.06.08   #3
    Es gibt keine Liste, die du einfach abhaken kannst und danach bist du ein guter Gitarrist ;). Man lernt nie aus und somit wirst du nie alles "abgehakt" haben. Abgesehen davon definiert jeder den Begriff "guter Gitarrist" anders.

    EDIT: Zu Spät :D
     
  4. rjcjcrjkk

    rjcjcrjkk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #4
    Ich meine einfach die Grundtechniken, die jeder gute Gitarrist können sollte.
     
  5. Samuel_Groth

    Samuel_Groth Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    02.05.08
    Zuletzt hier:
    27.10.12
    Beiträge:
    2.356
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    38.144
    Erstellt: 18.06.08   #5
  6. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 18.06.08   #6
    Ist der Punk Gitarrist, der mit 3 Akkorden ein nettes Riff hinkriegt der bessere Gitarrist, oder der Progressive Metaler mit seinen 25 Minuten Sweeping Soli? :confused:
     
  7. Samuel_Groth

    Samuel_Groth Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    02.05.08
    Zuletzt hier:
    27.10.12
    Beiträge:
    2.356
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    38.144
    Erstellt: 18.06.08   #7
    Genau das meinte ich. :)
     
  8. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 18.06.08   #8
    Für mich ist ein guter Gitarrist, wer mit seinen zur Verfügung stehenden Mitteln einen Groove rüberbringen kann und einen erkennbaren Tone beim Spielen wiedergibt, wobei er versuchen sollte, alle spieltechnischen Probleme, die er erkennt, auszumerzen und stetig versucht sich weiterzuentwickeln. ;)
     
  9. Merowinger

    Merowinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.537
    Erstellt: 18.06.08   #9
    Ein guter Gitarrist hat ein gutes Timing.
     
  10. videokasette

    videokasette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 18.06.08   #10
    Ich denke dass ist eine Sache die du für dich entscheiden musst. Wenn du zum Beispiel Paul Gilbert als gut bezeichnest, dann übe die Stilmittel die er benutzt. Ansonsten gibts da net paar Techniken die man beherrschen sollte. Aber auch da gibt es verschiedene Möglichkeiten diese Auszuführen. Nen guter Gitarrist sollte Bendings können. Doch wie er sie anwendet bzw. was er draus macht hat nichts mehr mit gutem oder schlechten Gitarristen zu tun. Aber hier eine kleine Liste an der du dich orientieren kannst:
    -Bendings
    -Hammer on, Pull offs
    -Perfekter Wechselschag(langsam üben und schneller werden)
    -Pentatoniken+Tonleitern

    Das sind die Grundbausteine, alternativ gibt es noch Sweeping und andere Techniken bei denen es dann aber auf die Musikrichtung drauf ankommt. Ich glaube nicht, dass du Sweeping brauchst wenn du Musik in Richtung Nickelback machen willst.
    Nur so als Beispiel. Und merke es gibt immer jemand schnellern/bessern^^
     
  11. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 18.06.08   #11
    Wobei die meisten Leute es als EInheit sehen ;)

    Lg
     
  12. Chris85

    Chris85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    110
    Erstellt: 18.06.08   #12
    Hummelflug.

    Das reicht;).
     
  13. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 19.06.08   #13
    Hallo
    Ein guter Gitarrist muß sich der Musik dienlich zurückhalten können ...
    Gruß
    Hartmut
     
  14. kickitout

    kickitout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Falkensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 19.06.08   #14
    Ein guter Gitarrist behauptet NICHT von sich, ein guter Gitarrist zu sein..!!!
     
  15. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 19.06.08   #15
    und wenn ich jetzt sagen will, dass ich ein guter gitarrist bin, weil ich nie von mir behaupte, dass ich ein guter gitarrist bin, bin ich dann ein gutar gitarrist, oder nicht, weil ich es gerade geschrieben habe?

    Denk mal drüber nach! ;)

    Lg
     
  16. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 19.06.08   #16
    Ein guter Gitarrist kann mehr Bier trinken als ein schlechter Gitarrist.
     
  17. wolfbiker

    wolfbiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    20.01.13
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    827
    Erstellt: 19.06.08   #17
    Irgendwie ist da was dran. Alle (für mich) guten Gitarristen trinken viel Bier.. gehört vielleicht dazu um schneller zu lernen. :D

    Ne, die "Grundlagen" eines guten Gitarrists sind für mich...
    a) sauberkeit
    b) Gutes Timing / Groove
    c) normale Stücke mit eigener Improvisation "mischen" (frag mich immer wieder ob das wirklich erlernbar ist oder Talent.. )

    Der Rest ist Ansichtssache.
     
  18. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 19.06.08   #18
    Ein guter Gitarrist hat Spaß vor Leuten zu spielen und ihnen zu zeigen, wo der Hammer hängt :) Wer will schon alleine in seinem Zimmer ein guter Gitarrist sein?
     
  19. kickitout

    kickitout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Falkensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 20.06.08   #19
    Ein guter Gitarrist hört nie auf, neugierig zu sein und sich für "Neues" zu interessieren.
     
  20. guenni986

    guenni986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    146
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    180
    Erstellt: 20.06.08   #20
    Ja, so isses. Mein Gott, ich muss jetzt doch mal schauen, dass ich an einen Plattenvertrag komme. Habe gestern abend beim Fussballgucken wieder 6 Hefeweizen vernichtet ...:D:D:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping