Was n das für ein Holz?

von Razamanaz, 18.01.04.

  1. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #1
    http://www.warmoth.com/Showcase/wgp_neck_detail.asp?itemNumber=wn254

    bloodwood...sieht verdammt geil aus....aber wie schauts mit den klanglichen Eigenschaften etc aus?

    Raz
     
  2. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 18.01.04   #2
    Das sieht ja mal anders fett aus :twisted: :twisted: :twisted:
    *habenwill*


    Musste da ja nich fürn Korpus nehmen :) , sry ka wie das mit dem Klanglichen so ist ....
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.01.04   #3
    http://www.rampartguitars.com/w_A-Bl_1.htm#bloodwood

    da :twisted:

    sieht schick aus, btw ;)
     
  4. Razamanaz

    Razamanaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #4
    wär aber geil fürn Korpus....
    Wow *habenwill*

    Gibts das Holz auch bei Espen oder nur bei Warmoth?
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.01.04   #5
    ne, bei espen gibts das nicht, sorry.... ist aber anscheinend nicht so gut zum selberverarbeiten, da:
    :shock:
     
  6. Razamanaz

    Razamanaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #6
    ja hab ich gelesen...naja shit. Welche Tropenhölzer sind eigentlich noch zu empfehlen?
    Ich such ein Holz, dass schön fett klingt wie Mahagony aber ein wenig mehr Biss hat und sich gut mit einem geschraubten Hals verträgt. Ich trau mir das Leimen noch nicht so ganz zu ;)
    Vom Gewicht her sollte es auch so sein wie Mahagony macht aber nix, wenns schwerer ist. Obergrenze ist das Gewicht einer Paula. Aber es soll eine Flat top Gitarre werde ;)
    Weiß da jemand ein gutes Holz?
    Stilrichtung ist Rock und alles drumherum

    Raz
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 18.01.04   #7
    Ganz heissssssssssssssssssssssss! ;)
     
  8. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 18.01.04   #8
    Übrigens, Buchenholzspäne sind krebserzeugend. :)
    Kann sein, dass die sowas damit meinen.
     
  9. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #9
    Nein, es gibt durchaus Hölzer(und dazu zählt ein großer Teil von Tropenhölzern), die, ausser der mechanischen Wirkung(also mikrofeine Stäube, welche sich in der Lunge absetzen können, eine Toxische wirkung haben, was sich dann natürlich gerade beim Schleifstaub, der auf die Schleimhäute gelangt, zeigt. Cocobolo löst zB starke allergische Raktionen hervor, wenn kein vernünftiger Augen und Atemschutz verwendet wird. Aber nicht nur bei Hölzern, auch andere Stoffe die man beim Gitarrenbau einsetz(en könnte), wie zB Abalone(wird ja zum Teil für Inlays benutzt), können mit ihrem Schliefstaub durchaus tödliche Unfälle verursachen.

    Der Deutsche Handelsname für Bloodwood ist glaube ich Satine

    Darkforce
     
  10. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 18.01.04   #10
    Ich finds lustig.Bestimmt ist das irgendein angemaltes Gummibaum Holz :D
     
  11. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #11
    @Lord6String Dumdidum ;) :)
     
  12. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 18.01.04   #12
    @ Darkforce

    1. lol
    2. Das ist doch die Stimme von Dieter Nuhr, oder? Der hat diesen Satz auch in seinem Programm, glaub ich.
     
  13. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 18.01.04   #13
    Das stimmt!Aber ich tues nicht :p
     
  14. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #14
    Ja, ist von Dieter Nuhr
     
  15. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.01.04   #15
    und der pinguin soll Tux sein ?:er_what:
     
Die Seite wird geladen...

mapping