Was "prect" wie ein Preci? (Suche gute Kopie)

von Basstom, 17.05.04.

  1. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 17.05.04   #1
    ... natürlich so´n knackiger oller Preci, ganz klar. :D
    Dummerweise kostet der auch so´n paar Oironen. In der letzten Zeit habe ich mal die für mich in der Gegend erreichbaren Läden aufgesucht und etwas getestet, aber so groß war die Auswahl nicht. In einem Laden habe ich ´nen Squiere antesten können, aber der war nicht so prall. In zwei anderen Läden hatten sie welche von Career da, die aber auch nicht überzeugen konnten.
    Vielleicht kennt ja einer von Euch eine empfehlenswerte Preci-Kopie für verhältnismäßig schmales Geld, die recht nah am Original ist und kann mir ein paar Tipps geben.
    -In älteren Beiträgen habe ich auch mal geschaut, bin dabei aber nicht so richtig fündig geworden.
     
  2. frette

    frette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.04   #2
    auf die Gefahr hin, daß dir der Beitrag alles andere als weiterhilft:
    wenn du den Preci Sound so geil findest, schau doch mal ob du nen Gebrauchten kriegst, muß ja net grade bei ebay sein, es gibt auch sowas wie Kleinanzeigen und Musikgeschäfte die gebrauchte Instrumente verkaufen.
     
  3. Basstom

    Basstom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 18.05.04   #3
    Der Gebrauchtmarkt kam mir auch schon in den Sinn, aber da bin ich noch nicht fündig geworden.
     
  4. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.04   #4
    Also ich hatte zuletzt einen Squier-Preci in der Hand (269 €) und war echt hochgradig überrascht wie gut der war. Soundmässig auch bestens.
     
  5. Basstom

    Basstom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 19.05.04   #5
    Hmm, über Squier wurde schon öfter behauptet, dass die Instrumente in der Qualität zum Teil stark schwanken würden. Vielleicht sollte ich von denen mal ein paar mehr antesten ...
     
  6. deadbird

    deadbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    25.05.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #6
    Eigentlich sind die Schrott, wenn man schon etwas länger spielt, also die Affinities. Aber ich war megapositiv überrascht als ich einen Squier Standard P-Bass Special angespielt habe, also ein Bass mit Precision PU am Hals und Jazz Singlecoil PU an der Bridge. Der war allerdings auch nicht China Produktion sondern kam aus Indonesien und er war auch nicht in einer der Standardfarben lackiert, sondern hatte so ein grün, das ins graue übergeht. Ich denke mal, das war noch einer aus den 90ern oder so. Der ging jedenfalls richtig ab!!!
    Also immer testen...

    Anderes als Squier oder Career? Hmm.... Bei eBay gibt es manchmal noch Squier Precis aus Japan aus den 80ern, die sollen ja klangmäßig selbst die Standard Fender in die Tasche stecken. Und wenn nicht von Squier findet man andere gute Kopien aus den 80ern da.
    Zu nennen wären z.B. Tokai und Rockinger. Die sind Spitze!
     
  7. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 27.05.04   #7
    hallo basstom, was hast du denn vor für nen preci auszulegen ? ich hab mir meinen aussm amiland für insgesamt 430 eurolinchen gekauft (incl. zoll etc)
     
  8. Basstom

    Basstom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 27.05.04   #8
    Das wäre zu überlegen, die Größenordnung passt. Mal sehen, wird wohl im Sommer oder Herbst so weit sein, jetzt steht erst einmal eine Inspektion für das Auto an ... :mad:
     
Die Seite wird geladen...

mapping