Was sagt ihr zu Craaft und D.A.S.

von toto1988, 07.02.06.

  1. toto1988

    toto1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #1
    Hi hab zwei Craaft Act 10"/1" Tops an nem Microphase Verstärker.
    Und dazu n Achenbach Gehäuse mit nem D.A.S Audio 15-G bestückt und der Sub hängt an einer Craaft C1200.

    Hab über das ZEUG nicht wirklich was schelchtes finden können .Nun wollte ich wissen wie ihr das findet .

    Bis auf den Microphase Verstärker den werden nciht viele kennen.


    Gruß
     
  2. toto1988

    toto1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #2
    *hochschieb* :D:D:D
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.02.06   #3
    Gut:D
    Hilft Dir das jetzt weiter?
     
  4. toto1988

    toto1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #4
    jo kann man ungefähr abschätzen wieviel leute ich da bei ordentlicher lautstärke beschallen kann und mukke kommt aus cd player.also konserve.die anlage wird für kleine party verwendet
     
  5. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 08.02.06   #5
    D.A.S. ist Spanisch, von Barcelona wenn ich mich nicht tausche, ich kenne sie von ihre kopien von recht bekannte lautsprecherboxen wie Altec Lansing in die 80er jahren. Obwohl ich jetzt in Spanien lebe kann ich leider wenig dazu sagen wie sie weiter gegangen sind, weil ich solche kwalität leider kaum sehe hier. Weil musik hier wenig geld bringt, haben meisten billig anlagen, selbst die vermietung wirkt mit (für mich) bedenkliches material.
    LG
    NightflY
     
  6. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 08.02.06   #6
    D.A.S. Hat mit sicherheit kein schlechtes Material. Bei uns halt leider eher unbekannt. Der 15-G dürfte auch in etwa in das Achenbach-Gehäuse passen - die richtige BR-Abstimmung natürlich vorausgesetzt.
     
  7. toto1988

    toto1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #7
    hab das 15BR gehäuse von LSV-achenabch .de

    Und D.A.S Audio ist in Valencia nicht in Barcelona :-)))))


    Und was denkt ihr wieviel leute kann ichd a maxial Beschallen mit ordenlicher lautstärke
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.06   #8
    Kann man pauschal nicht sagen,ist auch stark von der Lokalität abhängig.
     
  9. toto1988

    toto1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #9
    ich will mit der Anlage kleine Party bis 70Leute machen in ner Hütte .:D
     
  10. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 08.02.06   #10
    Dafür reicht sie auf jeden fall!
     
  11. toto1988

    toto1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #11
    :D gut dann bin ich ja beruhigt:D :cool:
     
  12. toto1988

    toto1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #12
    Hi hab bei thomann ne t.amp xo 223 weiche bestellt und will den Sub trennen, der Verkäufer hat gemeint bei so 120hz wäre gut.Was meint ihr???:D:D
     
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 09.02.06   #13
    Absolut richtig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping