was sind aktive und passive PU's???

von nikeairmax, 26.02.04.

  1. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.02.04   #1
    das hab ich mich scho lange gefragt :D
     
  2. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 26.02.04   #2
    aktive pu´s haben ne batterie,dadurch wird der ton schon im pu"verstärkt",passive pußs haben das niocht,braucehn desegen särkere mangete.mehr weiß ich auch net
     
  3. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #3
    alter, entweder tippst du so mit 18000 bpm oder du solltest echt mal an deinem Deutsch arbeiten ;)
     
  4. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 26.02.04   #4
    tu ich tatsächlich.weil ich unter zeitdruck steh
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.02.04   #5
    Aktive haben v.a. weniger Wicklungen. Im Vergleich mit passiven gleich Null. -> Niederohmige PUs.

    Deshalb auch der Vorverstärker, da das Signal sonst auch fast gleich null wäre :-)

    In punkto Soundverlust und Einstreubrummen spielt das natürlich auch ne Rolle. Bei dem bisschen Draht...
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.02.04   #6
    Kann man dann eigentlich bei aktiven PUs direkt einen Kopfhörer an die Gitarre anschließen??
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.02.04   #7
    :-)

    Ne. Das, was am Ende rauskommt, ist (abgesehn vom Soundverlust bzw. Brummeinstreuungen) dasselbe wie bei passiven PUs. Der Vorverstärker macht den PU ja nur so laut, wie ein passiver PU auch wäre. Ein EMG 81 ist pi mal Daumen so stark wie ein Super Distortion.
     
Die Seite wird geladen...

mapping