Was sind eure Labels?

von R J-M D, 13.06.04.

  1. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 13.06.04   #1
    Schreibt mir mal eure Top 3 Lieblingslabels auf und weswegen ihr diese bevorzugt. Sei es wegen den Interpreten, die dort arbeiten, einen bestimmten Style, die sie vertreten, ob Bekanntheitsgrad, gute Produktionen usw...

    Meine sind ID&T, weil sie guten Trance raushauen und Produzenten gut supporten (siehe das managing des DJ Tiesto Concerts!); Kanzleramt, weil sie bekannte Leute haben und schöne harte Musik im Programm haben; SpiritZone, weil es einfach für mich DAS Goa-label ist.
     
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 13.06.04   #2
    editeditediteditediteditedit
     
  3. R J-M D

    R J-M D Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 13.06.04   #3
    Was wird das, wenn es fertig wird? :confused: Würde hier gerne vernünftige Beiträge sehen.
     
  4. DJ NGE

    DJ NGE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.04
    Zuletzt hier:
    24.08.06
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.04   #4
    Ohne Reihenfolge

    Vandit: Noch Fragen? Paul van Dyk und Nu Nrg sind Grund genug ;)
    Anjunabeats: Ich sag nur Above & Beyond oder Super8....

    "Platz 3" würden sich mehrere Labels wie Armada, Magik Muzik, Euphonic usw. teilen....
     
  5. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 08.08.04   #5
    auch ohen reihenfolge:
    kanzleramt wegen guter elektronischer musik, auch weil a.k. einer von ihnen ist, milk & sugar records und superstar. aber es gibt noch viele andere, die ich sehr gut finde, aber da es ja hier TOP 3 heißt......... :great:
     
  6. stefan storm

    stefan storm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    27.12.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #6
    superstar kann ich auch nur empfehlen also die bringen echt nette platten raus vor allem im remix-bereich.

    ansonsten "klang" wenns hart her gehn soll (alter ego, chicks on speed...)
    und eins meiner lieblingslabels FUMAKILLA sehr eigener style aber umbedingt zu empfehlen. Naja und natürlich nicht zu vergessen 1stDecade das erfurter label mit gunjah, northern lite NEO POP vom feinsten
     
Die Seite wird geladen...