Was sind scalen? oder was ist ein tremolo? (fragen)

von Pantallica, 02.10.04.

  1. Pantallica

    Pantallica Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #1
    Was sind scalen? oder was ist ein tremolo? wie spielt man die sowas?


    ----------
    ----------
    ----------
    -x-x-x-x-x
    -x-x-x-x-x
    -x-x-x-x-x tote note oder wie das heisst :confused:
     
  2. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.10.04   #2
    das sind tabs :great:
     
  3. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #3
    hast mich nicht weiter gebracht :great:
     
  4. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.10.04   #4
    das sind Lieder also wie Noten nur für Gitarre also das sind die 6 Seiten
    und die Zahlen bedeuten in Welchen Bund und auf welcher Seite

    und in diesen fahl ist es so das du nur die Seiten Berührt ohne sie abzudrücken :



    ----------
    ----------
    ----------
    -x-x-x-x-x
    -x-x-x-x-x
    -x-x-x-x-x
     
  5. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 02.10.04   #5

    Wüsste ich nicht was Tabs sind, hätte ich dich trotzdem nicht verstanden und das schon allein von der Rechtschreibung her.
    Außerdem hast du ne ganze Menge Wörter weggelassen.

    Tja, für einen Kompetenten Post musst du dich noch ganz schön anstrengen ;)
     
  6. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #6
    ich weiss wie man tabs spielt,nur wie man dieses "x" spielt das weiss ich nicht ;)

    @TM89
    und wie soll man das anschlagen das ist doch keine zahl dieses x



    @all

    was sind scalen und was ist ein tremolo?
     
  7. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 02.10.04   #7
    Mit einem Tremolo lässt sich die Tonhöhe verändern.
    Wenn du zum Beispiel den Vibrato-Hebel nach hinten ziehst, wird der Ton höher, drückst du ihn nach unten wird der Ton tiefer.

    Anbei noch ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Bei der Suchfunktion wirst du fündig was Scalen betrifft ;)


    EDIT: Dead Notes ganz vergessen :D

    Dead Notes spielst du indem du die Greif-oder Anschlagshand auf die Seiten legst und anschlägst.
     
  8. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #8
    Was Sind Scalen? Wie Spielt Man X, :(
     
  9. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 02.10.04   #9
    skalen sind bestimmte töne zu einer tonart (oder einem Akkord) mit denen man soli spielen kann, die auch dazu passen.


    beim X dämpfst du die saiten mit deiner linken hand ab, drückst sie also NICHT runter, und schlägst mit der rechten hand die saiten an, die du abdämpst.
     
  10. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
  11. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 02.10.04   #11
    ich glaube r verzweifelt gleich :)
     
  12. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #12
    auf welchen bund soll ich die hand legen? :confused:
     
  13. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 02.10.04   #13

    Das ist eigentlich egal solang du sie nicht auf den 7ten oder 12ten legst, weil dort Obertöne entstehen und es dann keine Deadnotes mehr sind ;)
     
  14. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #14
    ich hab auch mal eine frage,in welchem bund spielt ihr immer dead notes?
     
  15. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.10.04   #15
    da wo meine finger gerrade am nächsten sind;)
     
  16. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 02.10.04   #16
    Wie jetz? "du hast auch mal ne Frage"...du fragst hier doch schon die ganze Zeit...

    Ansonsten...Anto hat recht...
     
  17. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 03.10.04   #17
    hör dir bitte das lied " Megadeth - Train of Consequences " an!
    dann solltest du wissen was dieses "X" und wie es sich anhört wenn mans "richtig" spielt !
     
  18. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 04.10.04   #18
    oder jimi hendrix - voodoo child ;)
     
  19. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 04.10.04   #19
    muss mal was klarstellen:

    tremolo = lautstärke-veränderung, z.b durch vol.poti/pedel, oder effektgerät

    vibrato = tonhöhen-änderung, z.b durch finger-vibrato oder durch das vibratosystem an der bridge (floyd-rose, kramer, vintage-vibratos => alles KEINE tremolos) ;)


    mfg kusi
     
  20. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #20
    trem = jammerhaken der die saitenspannung verringer oder anhebt um die tonhöhe/tiefe zu verändern, kurzzeitig natürlich und gegen kraftaufwan
     
Die Seite wird geladen...

mapping