Was soll ich nun lernen?

von Alex_Praise, 19.11.06.

  1. Alex_Praise

    Alex_Praise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 19.11.06   #1
    Hi!
    Ich bin mit meinem Musiklehrer an einem Punkt angelangt wo er mir gesagt hat dass ich zu den Stunden selbst was mitbringne soll und wir lernen das dann dort...da seine Sachen meißtens zu schwer sind...
    Damit ihr mein Niveau kennt:
    Pink Floyd - Is anybody out there -->kein Problem
    Nothing else Matters ohne Solo und intro -->geht auch
    The Animals - House of the rsising sun -->kann ich auch
    Limp Bizkit - Behind blue Eyes --> siehe oben....

    Und ich brauch ein Stück das keinen alzugroßen schwierigkeitssprung hat.....
    Musikrichtung geht alles....wenn möglich kein Blues Jazz und Death Metal

    MfG
     
  2. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 19.11.06   #2
    Versuch dich doch mal am Solo von Nothing Else Matters, wenn du ganz langsam anfängst könnte das klappen und sonst sowas wie BFMV - Hand of blood ist zu einem großen Teil net so schwer.
     
  3. Alex_Praise

    Alex_Praise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 19.11.06   #3
    naja....das von BFMV kann ich lernen...aber das braucht nicht groß erklärung von meinem Gitarrenlehrer....
    und ich such eben was was ich in meiner Musikstunde lernen kann...
     
  4. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 19.11.06   #4
    Auch ein Klassiker, die die meisten lernen: Led Zeppelin - Stairway to Heaven. Wohl besser ohne Solo erstmal.

    Prinzipiell ist aber eine Einteilung in Schwierigkeitsstufen auch nicht so ganz möglich, da das auch von Person zu Person unterschiedlich ist.
     
  5. ellilein

    ellilein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #5
    hey ...
    also ich dacht ma das ich mich jetzt ma hier einmisch ... ;-)
    ja, mein lehrer macht das auch so ... also ich darf was mitbring wenn ich möchte und sonst sucht er was aus ...
    mh ... also vielleicht solltest du nicht ganz so festgefahren sein in deinen wünschen ... also ich mein ... nehm doch einfach ma deine lieblingsplatte mit und dann spielt ihr da nen song von ... vereinfacht ihn gemeinsam auf leichte cords ... oder kniffelt so lange daran rum bis du auch ein schweres stüch raus hast ...
    ich mein wer sich keien großen ziele setzt der schafft auch nix ...
    als ich das erste mal zum unterricht gekommen bin noch voll unerfahren ohne jeglichen plan ... ham wir auch gleich in der ersten stunde "if I fell" von den beatles gelernt ... man denkt vielleicht erst so wow das soll ich machen ... aber dann klappt es wenn m an täglich übt ...
    aja ... und vielleicht wär blues auch was für dich ... denk nich so festgefahren ;-) ... mit nem schicken blues kannst du ordentlich deine leute beeindrucken und deine fingerfertigkeit erhöhen ...
    also nimm einfach deine cds mit und lass deinen musiklehrer reinhören ... das macht echt spass schon allein nur über die musik zu diskutieren ...
    ;-)
    so
    mfg
    ich
     
  6. Alex_Praise

    Alex_Praise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 19.11.06   #6
    Ich pro woche eine halbe Stunde...und mein Lehrer ist sowieso ein verdammter faulpelz...und extrem arbeitsscheu....und da kann ich dann ned anfangen irgentwas vorzuspielt...weil dann is die halbe stunde aus...
    meißtens wenn er ein Lied vorschlägt schlägt er irgentein Buch auf und sucht da dann irgentwas raus....und das is meißtens zu schwer...noch dazu hab ich jetzt ne harte zeit ind er schule..also viel üben ist auch nicht....
    Und wegen Musik: es gibt 2 Arten von der Musik die ich höhre...1. Das was ich kann...das sind dann praktisch immer nur akkordrumgeklimper....und für das andere ist im ganzen Netzt garantiert kein Tab drin...und raushhren geht ned....(man hats schwer mit christlicher Musik -.-).....
    Ich mein wenn ihr mir nen Blues oder was auch immer gebt geht das auch...aber ich kann nichts das mit 16teln arbeitet.....
    mein Ziel beim Gitarre spielen ist es eigentlich für ein Lieder mit gegebenen Akkorden Riffs zu schreiben...

    Kann mir noch schnell wer sagen welche Tonart cis, H , A, fism is?
    mfg
     
  7. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 19.11.06   #7
  8. Ar.Key

    Ar.Key Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 20.11.06   #8
    also ich spiel zwar erst seit ca. 2 Monaten... aber bei mir läufts jetzt schon eigentlich immer so rum, dass mein Gitarrenlehrer mir die Sachen zeigt, die ich unter der Woche versucht hab zu spielen. (und das sind Sachen, die ich höre) und ab und zu hat er mal nen Vorschlag zu nem guten Lick, wo man auch noch was bei lernen kann...
    Und wenn du sagst, dass dein Lehrer n Faulpelz ist, dann würd ich mich vielleicht ma nach nem neuen Lehrer umsehen.
    Und wie irgendjemand vor mir gesagt hat: Steck dir hohe Ziele... also ich versuch mich grad am Master of Puppets Intro. Bis ich den Speed drauf hab, wirds wohl noch etwas dauern, aber am Anfang hab ich nichma das Alternate Picking hingekriegt^^
    Gruß Ar.Key
     
Die Seite wird geladen...

mapping