Was spielt ihr live? Euer Zeugs oder Gecovertes? oder beides?

von Raffl, 01.02.05.

?

Was für Material spielt ihr live?

  1. Nur Eigenes Zeug!

    30,2%
  2. Gemischt, allerdings mehr eigene Songs

    26,7%
  3. Beides, wobei gecovertes Material überwiegt

    24,4%
  4. Ausschließlich Coversongs

    18,6%
  1. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 01.02.05   #1
    Guggugs...

    Kann sein dass es so ne Umfrage/Frage schonmal gab... is dann aber bestimmt schon bisserl her, also was solls...

    Was spieltn ihr live?

    Nur Eigenes Material, gemischt oder nur gecovert?

    keine ahnung warum ich des jetzt frag, aber mich würds so als statistik mal echt interessiern! :great:

    Bis dann, Raffl
     
  2. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.02.05   #2
    wir spieln eigenes Zeug .. aber auch gerne mal ein Cover.. neulich ham wir Can't Stop von den Red hot chili Peppers als Opener gemacht.. wir spieln als Zugabe gerne mal Tainted Love von Marilyn Manson (ja das ist nich von Manson aber wir spieln seiner Version)
    aber sonst viel eigenes vieleicht mal so zwischen 2 songs n bissel gecovertes .. so eine Strophe Dragosta din tei birngt immer lacher... oder der Holzmichl..
     
  3. Ryme

    Ryme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bad Segeberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #3
    wir spielen 100% eigenes zeug. bin allgemein kein fan vom covern.. außer mal so zum spaß oder zur übung nen song zu hause nachspielen.
     
  4. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 03.02.05   #4
    Meine Band spielt fast nur eigene Sachen, aber 1 oder maximal 2 Covernummern sind dann und wann doch angenehm,allerdings ist das mit dem Covern ja nicht so easy wie es auf den ersten Blick aussieht. Einerseits will man keine 1:1 Version von "when I come around","Enter Sandman" oder "Paranoid" abliefern, wer will das hören??
    Aber auf der anderen seite, wenn man eine absolut unbekannte No-record-deal-kapelle covert,um zu beweisen wieviel Understatement und Geschmack man doch besitzt bleibt der "A_HA!" Effekt im Publikum dann auch aus, also sorgfältig an die (Cover-)songauswahl gehen..
     
  5. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 03.02.05   #5
    100% eigenes! kann höchstens sein, dass da mal irgendwo n kurzes verarbeitetes stückchen von bach oder so mit auftaucht - aber sonst nur selbstgeschriebenes!
     
  6. Raffl

    Raffl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 03.02.05   #6
    achso nur zur ergänzung... ich find auf keinen fall dass covern irgendwie was wär für leute die nix eigenes schreiben können oder so... als stimmungsmacher is so n coversong bestimmt auch gut geeignet, so als intermezzo zum puplikum aufwecken!
    aber ich find auch dass man wirklich gut auswählen muss, darf net zu ausgelutscht sein, darf aber auch net komplett unbekannt sein, muss jeder kennen aber net denken ach des schon wieder...
     
  7. AndyS

    AndyS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 03.02.05   #7
    Wir spielen nur 100% eigene Sachen. Früher als wir noch weniger Songs hatten mussten Cover mit ins Programm, um ein wenig Zeit totzuschlagen, aber heute is das nicht mehr nötig.

    Obwohl, ab und zu spielen wir als Zugabe Punishment von Biohazard, kommt aber auch immer seltener vor.
     
  8. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 03.02.05   #8
    Beim Jazz werden ja vorrangig Standards gespielt, also Coversongs in gewissem Sinne, auch wenn sich Groove und Soli mitunter erheblich vom Original unterscheiden. Dazwischen mischt sich aber auch schon mal ein eigenes Jamthema, also insgesamt "beides, vorrangig Cover".

    Gruß,
    Jay
     
  9. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 03.02.05   #9
    Jazz: nur Cover (siehe Jay)
    Groove: mehr Cover, wenig Eigenes
    Pop/Rock: nur Eigenes, nix gecovert (ist doch langweilig sonst ;) )

    ciao,
    Stefan
     
  10. thomy

    thomy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.10
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #10
    also im moment isses so, dass gecovertes überwiegt... aber das soll sich ändern..
     
  11. Ryme

    Ryme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bad Segeberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #11
    naja, sollte man mit eigenen songs aber auch hinkriegen :rock:
     
  12. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.02.05   #12
    Wir spielen nur eigene Sachen, alles andere bringt irgednwie nicht, wobei wir uns mal eventuell an ein cover von Löwenherz machen wollen, so ne Grindcore - Variante
     
  13. Tingeltangel_Bob

    Tingeltangel_Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #13
    Richtig, Stimmung machen sollte man doch schon mit seinen eigenen Songs. Wir spielen kompletto Eigenes und was nicht von uns ist, weiß außer uns keiner :D
     
  14. Azgaroth

    Azgaroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    11.05.05
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #14
    eigenes, ausser beim Soundcheck =)
     
  15. Falk

    Falk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Rheinbach
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    11
    Erstellt: 21.02.05   #15
    Also wir spielen überwiegend eigene Sachen, haben aber auch ein paar wenige gecoverte Sachen im Programm. Warum auch nicht? Es muss uns und dem Publikum Spaß machen. Darauf kommt es an.
     
  16. Lexx

    Lexx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Sehnde (Region Hannover)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    187
    Erstellt: 26.02.05   #16
    Wir haben uns erst im Januar zusammengefunden und sind somit als Band noch recht frisch. Klares Ziel: ausschließlich eigenes Material -> aaaber das muß erarbeitet werden. Bis dahin wird eben auch gecovert. Je mehr eigene Songs da sind, um so mehr fliegt der gecoverte Kram raus.
     
  17. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 27.02.05   #17
    Unsere Band gibt es nun seit ca. 2 Jahren und wir spielen in etwa 80% eigene Songs. Wir fangen bei einem Auftritt immer mit einem eigenen Song an und hören auch wieder mit einem eigenen auf. (So bleibt das Eigene dem Publikum besser im Ohr:) !)
     
  18. Malte-mg

    Malte-mg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.12
    Beiträge:
    24
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #18
    also und gibt es jetzt bereits seid 4-5 jahren und wir spielen überwiegend cover-nummern. Es ist immer schwierig ein Stück zu schreiben, dass direkt beim ersten spielen das publikum mitreist. Wir wollten eigendlich auch überwiegend eigenes spielen und ich denke auf längere Sicht werden wir auch eigene Sachen spielen. Es gibt doch nix besseres als ein eigenes Stück zum besten zu geben, dass das Publikum mitreist!

    ---------
    www.monolith-online.de.vu
     
  19. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 27.02.05   #19
    live im mom ausschließlich covern.

    aber wir sind schon am arbeiten:great:
     
  20. Gossi

    Gossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    26.04.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Leer/Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.05   #20
    Wir haben zwar ca. 70% Coversongs im Programm, allerdings haben wir bekannte Rock- und Popnummern, bzw. Schlager in Punk/Hardcore-Stücke umgewandelt. Dazu kann das Publikum prima abfeiern, weil eigentlich jeder die Songs kennt. Und uns macht das auch Spaß, weil man sich da massig "künstlerische Freiheiten" rausnehmen kann. Man glaubt gar nicht, wieviele Punks Liedgut von Shania Twain oder Kylie Minogue mitsingen können.......hihi.
     
Die Seite wird geladen...