was tun bei zu langen saiten bzw. einfluß auf sound?

von ablatives geh?r, 01.01.05.

  1. ablatives geh?r

    ablatives geh?r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #1
    was tun bei zu langen saiten bzw. einfluß auf sound?


    hallo,

    klar, "saiten kürzen!" sagt ihr da, aber was macht ihr, wenn z.B. die E-Saite dann "dick" um die mechanik gewickelt werden muss. Sieht merkwürdig aus, aber hat das sonst nachteile?

    habe ghs-flatwounds auf meinem "billigbass" (fretless), und habe das gefühl, dass die E-Saite dadurch nicht sonderlich stimmstabil ist. (kann auch am bass liegen...)


    mfg,

    p.s.: ich kaufe nie wieder "super long scale plus" :D ... bzw. nur für einen bass, dem das auch passt...

    p.p.s: haben längere saiten mehr zug?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.01.05   #2
    nein, sie sind nur.... länger.
     
  3. ablatives geh?r

    ablatives geh?r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #3
    also wenn man da logisch drüber nachdenkt.... :D

    länger = mehr zug... so ein quatsch.
     
  4. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 02.01.05   #4
    Das mit dem fehlenden Stimmstabilität stimmt tatsächlich!

    Allerdings wird sich dieses Problem nach einiger Zeit legen.
     
  5. ablatives geh?r

    ablatives geh?r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #5
    bist du sicher?
    aber wenn man dann z.B. die saite zwei halbtonschritte tiefer stimmen würde, dann hätte man das problem wieder, oder?
     
  6. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 02.01.05   #6
    Merke:

    Bei 34" Mensur: Saiten kaufen die mit Long Scale tituliert sind.
    Bei 35" Mensur: Extra oder Super Long Scale Saiten kaufen!

    Die Länge der gesamten Saite hat nichts der Stimmstabilität zu tun.
    Wenn du straffere Basswiedergabe oder runterstimmen willst, dann setze auf höhere Saitenstärken oder kaufe dir einen Bass mit längerer Mensur.
    Höherer Saitenstärken sind aber effektiver.

    Deine überlangen Saiten sind so desigent, dass sie für längere Hälse ausgelegt sind. Darum hast du jetzt so einen Wurst an der Mechanik rumzuliegen.
    Dadurch wird die Saite mechanisch instabil und kann brechen.

    Also nochmal zum mitschreiben:
    Bei einer 34" Mensur werden Saiten mit den Hinweis Long Scale gekauft!
     
  7. ablatives geh?r

    ablatives geh?r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #7
    ehm... ok SuFu...

    aber um es in aller öffentlichkeit festzustellen: wieviel sind 34' in cm? (und auch 35')
     
  8. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 03.01.05   #8
    1" = 2,54cm
    34" = 86,36cm
    35" = 88,9cm
     
  9. ablatives geh?r

    ablatives geh?r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #9
    ich muss wirklich sagen, dass ich die Firma ghs dabei sehr dreist finde.

    Auf der Packung (wirklich netter Saiten) steht:

    "Long Scale Plus - 38" Winding"
    (Fits 34" - 35" Scale Basses)


    .

    dreist!

    //edit: Vielleicht kann ich die ja auf lebenslänglich Basssaiten-support verklagen (wobei es echt bessere Saiten gibt - aber eine Frage des Geschmacks)
     
  10. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 03.01.05   #10
    Kannst du mal auf deren Website deine Saiten rauszusuchen und den Link posten?

    Weißt du was mir gerade in den Sinn kommt?
    Kann es sein, das du einen Bass mit 32" oder 30" Mensur hast?
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.05   #11
    wieso dreist? es stimmt doch.... ?
     
  12. ablatives geh?r

    ablatives geh?r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #12
    Nein, hab schon ne 34'er Mensur. Bin was Körpergröße angeht so ziemlich im Mainstream und sehe keinen Grund, mir was "kürzeres" zuzulegen.

    Halt ne jazz-Bass-Kopie.

    Um es kurz zu erwähnen. Ich spiele erst seit ungefähr nem halben Jahr E-Bass. Hatte zuerst einen Bundierten, bei dem aber die Mechaniken nach ungefähr einem Monat kaputt gingen (war einfach miserabel verarbeitet - hatte überhaupt nichts mit mir zutun). Bin zu meinem Händler gegangen und hab ihn umgetauscht (Garantiefall! Musste also nichts bezahlen) - gegen einen Fretless.

    Zwar "Pappe" und relativ unhandlich. Aber ich glaube, dadurch habe ich die "bundlosligkeit" relativ schnell erlernt. (meine linke Hand ist wohl sehr gut. bzw. die Intonation). Da ich sehr viel übe mache ich sehr große Lernfortschritte. :)
    jemand (achtung "musiker" - sofern es die auf meiner schule gibt) hat mal tatsächlich vermutet, ich würde schon so 4-5 jahre spielen... :screwy:

    hjmm--

    Aqua:
    ghs strings
    electric bass
    flatwound-stainless steel
    long scale plus - 38" Winding
    (Fits 34-35 scale basses)
    (typenbezeichnung)
    ->> FB105
     
Die Seite wird geladen...

mapping