Was versteht man unter "Pan-Pot"?

von Icecrusher, 25.11.04.

  1. Icecrusher

    Icecrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    25.10.05
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bodenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #1
    Ich habe in der Suche leider nix darüber gefunden, auch beim Googeln hat's nicht funktioniert. Kann mir jemanden den, die oder das "Pan-Pot" erklären?
    An meinem Bass (Yamaha RBX374), siehe Equipment auf meiner Homepage, habe ich das zugehörige Poti.
     
  2. Paganono

    Paganono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.125
    Erstellt: 25.11.04   #2
    Das war ursprünglich im alten Griechenland eine Art Eintopf den die Hirten wohl gegessen haben. "Panirmathaki" hies das Zeugs

    Naja und der Gott der Hirten war ja woe du weist "Pan", daher auch die Panflöte etc.

    In einigen Gegenden Griechenlands wie z.B. Meteora ist das heute noch eine Spezialität und ist dann wohl auch mit griechischen Auswanderern in die Staaten gekommen.

    Die Amis haben dann mal wieder alles verunglimpft und daraus eine Art Auflauf gemacht, hauptsächlich in Südflorida, auf den Keys, aber auch bis nach Louisianna kannst du z.B. in einem Truckstop oder Roadhouse oder so nen Pan-Pot bestellen.

    Schmeckt ganz gut.

    Was das mit deinem Bass zu tun hat weis ich allerdings auch nicht, oder meinst du den Balance Regler?
     
  3. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 25.11.04   #3
    Ich kenne den Begriff vom Mixer, damit wird eingestellt, wo im Stereofeld ein Kanal wiedergegeben wird. Also gewissermassen der Balanceregler.
    Welche Funktion der aber nun an Deinem Bass hat ...?
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 25.11.04   #4
    Pan = Panorama
    Pot= Poti ( Regler)
     
  5. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 25.11.04   #5
    ...als Ergänzung, weil Du das ja unter Instrumente gepostet hast...
    beim Bass ist das ein Panoramaregler mit dem man das Verhältnis von zwei Pickups regeln kann - sozusagen ein Überblendregler von Neck zu Bridge-PU.
     
  6. Icecrusher

    Icecrusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    25.10.05
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bodenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #6
    Ah ja, das macht Sinn. Mir war zwar schon irgendwie klar, dass ich damit meine Pickups ansteuere, aber den Zusammenhang zum Namen war mir echt nicht klar. Wieso nennt man das Ding nicht einfach Überblendregler oder so...?! Na ja, was soll's.

    Danke nochmals für die Antworten!
     
  7. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 26.11.04   #7
    Manche Klangfanatiker nennen es auch "Kartoffel im Auspuf"... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping