Was wäre noch brauchbar...

von Nu-Luke, 28.03.04.

  1. Nu-Luke

    Nu-Luke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #1
    Hi,
    ich bin dabei mir nen kleines Heimstudio für meine Band einzurichten.
    Wollte mal wissen, was eurer Meinung nach noch so brauchbar wäre, was sich preislich gesehen noch so im Rahmen hält, da ich mir leider keine Creme de la Creme Hardware leisten kann. Also ich habe ein No-Name Mic, das Shure Prologue und das Shure SM58. Mein Mischpult ist das Monacor 7700 SV mir 6 Kanälen. Mischpult REC ist am PC Linein und Mischpult AMP an der Anlage angeschlossen. Denke für Gesang wäre das SM58 das beste Mic. Meinen Marshall AVT 100 W will ich mit dem sm58 abnehmen, dann soll hinter das Mic noch ein Preamp, die Frage ist nur welcher .. hmm. Naja, und der geht dann halt ins Mischpult. Naja, vielleicht wisst ihr ja was mir noch so fehlen könnte, oder mir einen Preamp für Gesang oder Gitarre empfehlen.

    mfg

    Luke
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 29.03.04   #2
    Erste Frage: Hat dein Mischpult (DJ-Mischer, richtig? Schonmal eher ungünstig für's Recording) Mikrofoneingänge? Wenn ja, kannst du dir jede Art von Preamp schenken, die sind dann nämlich schon im Pult drin.

    Wenn nein: Besser in ein anderes Pult investieren, das wäre für den Anfang das sinnigste.

    Jens
     
  3. Nu-Luke

    Nu-Luke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #3
    hmm, klasse...
    hab auch schon am pult gezweifelt...
    naja, welches mischpult könnt ihr mir denn empfehlen was sich so preislich im rahmen hält ? Werd mir dann mal über Ebay ein neues zulegen.
     
  4. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.03.04   #4
    hier kann man wieder die Behringer Mischpulte Empfehlen.
    Aber lies hier im Forum nochmal quer um das für und wieder zu kennen.
     
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 30.03.04   #5
    Vom Rauschverhalten her eine ganze Ecke besser (wenn es hauptsächlich um Recording geht) sind die MG-Pulte von Yamaha... Und nicht sooo viel teurer.

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping