Was/Wer hat euch inspiriert Musik zu machen?

von Swissmetaler, 02.05.05.

  1. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 02.05.05   #1
    Thread Titel = Frage

    Bei mir war das wohl als ich kleiner Möchtegern-Luftgitarrero mit 8 Jahren AC/DC Live im Fernsehen sah, und wusste ja genau DAS will ich auch können. Aber es kam erst mit 12 Jahren so das ich das Gefühl verspürte wieder aber diesmal ernsthaft Gitarre zu spielen/erlernen. Ich fing an mit ein paar Nivana Songs aber ich wusste das ist einfach nicht die Musik ist die ich suche. Es dauerte nicht lange und ich konnte Highway To Hell spielen. Einestage legte ich mir Metallica - Kill 'Em All zu und wusste genau: DAS ist es. Zwischendrin hörte ich noch einiges an Grind/Death Metal aber kein Stück von Cannibal Corpse oder Napalm Death konnte mich zum Musik machen inspirieren wie Metallica mit Kill 'Em All es taten.
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 02.05.05   #2
    hmm... jetzt wo du diese frage gestellt hast stelle ich fest dass ich gar nicht mehr weiß warum ich angefangen habe musik zu machen... aber ich weiß warum ich dabei geblieben bin



    nun bin ich am grübeln was mich damals zum anfangen bewegt hat *g :confused:
     
  3. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 02.05.05   #3
    Bei mir hat es sich langsam eingeschlichen. Hab früher Teckno gehört und mir ist aufgefallen, das besonders die Teckno Lieder mit E-Gitarre mir besonders gefallen -> Daft Punk -> Beatsteaks -> Nirvana, The Clash, Jim Morrison -> und vieles mehr.
    Ich hab mir dann schon zu Daft Punk-Zeiten vorgenommen Gitarre zu spielen aber erst nach meinem Abi. Dann hab ich meine Freundin auf der Bühne spielen gesehen und war buff. Hab schließlich 2 Jahre vor Ende meines Abi angefangen, also vor 2 Jahren :)
    Also inspiriert hat mich wohl dann meine Freundin und viele E-Gitarren Stücke :)
    Heute bin ich besser als sie und spiele mit ihr in einer Band :D
     
  4. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 02.05.05   #4
    Ähm inspiriert hat mich eigentlich erst später jemand - ich wurde damals von meinen Eltern in die Gitarrenschule geschickt - mit 7 Jahren :D :rolleyes: dann hab ichs aufgegeben - weils mich nicht intriessiert hat und dann halt joe satriani und danach richtig.
     
  5. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 02.05.05   #5
    Mein Vater, der mich gefragt hat, ob ich bei dem Kerl Unterricht haben wollen würde, als ich ihn so anbetend betrachtete. Er war der Schlagzeuger der Band, die gerade zum Abendessen spielte, ich war acht oder so und das war im Senegal. Seitdem tue ich so, als ob ich Musik mache.
     
  6. Veril_Droge

    Veril_Droge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 02.05.05   #6
    Ganz am Anfang (damals, als ich noch öfter wunde Knie hatte, als heute :) )meinten meine Eltern, ich sollte mal irgendwas Produktives machen und haben mir vorgeschlagen, Akustikgitarren-Unterricht zu organisieren. Des habe ich zwar nicht soo~o lange gemacht, aber hat doch für später ziemlich geholfen.
    Warum ich angefangen habe, Bass zu spielen, weiß ich gar nicht mehr so genau (dabei ist das so lange ja nun nicht her *peinlich*), ich weiß nur, dass es süchtig macht und ich in naher Zukunft keine Entzugstherapie beabsichtige ;)
     
  7. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.05.05   #7
    also wie ich zum musizieren allgemein kam weiß ich noch. meine mutter ist klavier und gesangslehrerin und da kriegte ich geigenunterricht, den ich abbrach, mehrmals klavierunterricht bei meiner mutter, was natürlich nie klappte und später dann schlagzeug. 2000 dann keyboard, dann wieder klavier, diesmal bei nem lehrer.
    und seit ich die band saalschutz (www.saalschutz.com) zum ersten mal hörte, mache ich "nonsens-elektro-musik". :D
     
  8. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 02.05.05   #8
    Zuerst begann ich durch den Druck der Musiker-Familie,
    Gitarre zu spielen,womit ich relativ schnell wieder mangels Freude
    aufhörte. Ungefähr 2 Jahre später kam ich dann alleine wieder zur
    Musik,weil mir das als ein geeigneter Weg zur künstlerischen
    Verwirklichung meiner selbst schien. :)
     
  9. MetalPoldi

    MetalPoldi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #9
    Ich glaube, dass das so'n Kelr aus den 80ern war. Ich weiss aber nicht mehr wer. Ich war 5 hab' mir 'nen Tennisschläger gegriffen und auf dem Bett rumgerockt. Da wollte ich dann Gitarre spielen. Und musste ich auch, da meine Eltern wollten, dass ich ein Instrument erlerne. Hab' dann mit der Klassischen Gitarre angefangen.
     
  10. Ryme

    Ryme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bad Segeberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #10
    bei mir wars wohl schon seit der geburt verwurzelt, dass ich einmal musik machen werde. mit 8 jahren wollte ich schlagzeug lernen.. man musste aber leider 10 sein um dies zu dürfen. dann hab (ebenfalls mit 8) angefangen klassische Gitarre zu spielen. wer mich damals inspiriert hat weiß ich nicht. ich glaub das kam alles von mir selbst. mit 16 hab ich dann ne band gefunden und angefangen bass zu spielen. zum bassspielen hat mich auf jeden fall tim commerford von rage against the machine inspiriert. durch ihn hab ich schon nach kurzer zeit das plek liegengelassen und nur noch mit fingern gespielt. (ok, manchmal nutze ich das plek schon noch)
     
  11. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 02.05.05   #11
    Metallica wirds wohl gewesen sein:rolleyes:
     
  12. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 02.05.05   #12
    Die geilen groovigen Bass sachen bei SKA waren es wohl die mich zum Bass gebracht haben. Ansonsten wollt ich schon relativ lange Gitarre lernen. Als ich dann letzte Jahr von meiner damaligen zu hören bekam das es aus ist hab ich mich dann entschlossen einfach nen Instrument zu kaufen und zu lernen. Seit dem muss ich merken das es immer süchtiger macht und ich nun endlich nen Proberaum für mich und die Jungs brauche um zu Roggern...
     
  13. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 02.05.05   #13
    ähmmm, *hust* :o tja.....ok ich gebs zu : blink 182 bzw. tom delonge :D
     
  14. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 02.05.05   #14
    Ok ich hab noch nich wirklich angefangen (MIttwoch erste Unterrichtstunde :D ), aber ich hab schon öfters getrommelt.

    Jedenfalls hat mich wohl Lars Ulrich und somit Metallica zum spielen gebracht.
     
  15. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 02.05.05   #15
    Ich hatte mehrere Zündende Funken...


    1. Schule -> Chorleiter= Musiklehrer-> Vorgesungen-> mitgemacht
    2. Stimmbruch-> Männerchor->Vorgesungen-> Mitgemacht
    3. Eltern->Was für'n Instrument willste denn lernen (Schlagzeug is nich, wei zu laut....E-Gitarre kriegste erst wenn Du spielen kannst...!)nagut dann also A-Gitarre->Angefangen zu lernen->keinen Bock mehr, weil dreimal in eine andere Gruppe jedesmal neuen Lernstand das nervt!
    4. (viele viiiiieeeele Jahre später)Bass->Buch von Klaus Voormann gelesen->Internet www.justchords.com gefunden->Bass gekauft->Musikschule->Spaß!!!

    (ah. btw. aus Chor bin ich mittlerweile raus!)
     
  16. Shita

    Shita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #16
    hmmm... am allermeisten wohl Good Charlotte... (sollte mir das peinlich sein? Nööööö....... :D ich steh dazu! *g*) ansonsten noch viele viele pop-punk-rock bands wie blink 182, sum 41 etc. warum? weil ich schnellen punk-rock bei dem man einfach abrocken und moshen kann ends geilo finde! :D
     
  17. Burakki

    Burakki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Schiltern (Niederösterreich)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #17
    Ich würde mal sagen es war Blind Guardian. Aber nicht sofort.

    Also ich kannte sie schon länger & sie waren meine Lieblingsband. (Sind sie eigentlich immer noch :))

    Nun, auf jeden Fall kam mir dann irgendwann der Gedanke, dass ich Gitarre lernen könnte. Auslöser könnte die Blind Guardian Live DVD gewesen sein - naja.
    Also plötzlich war ich verdammt traurig dass ich in den vergangenen 16 Jahren den Gedanken ein Instrument zu lernen immer so so lächerlich fand & dafür ewig lang vor allen möglichen PC Games, Konsolen usw. verbracht hab... Dann hatte ich Osterferien und bat meine Mutter mal, mir ihre alte A-Gitarre zu borgen. Sie kann einigermaßen Gitarre spielen, aber halt eher diese Begleitrythmen zu Kinderliedern :rolleyes:
    Sie zeigte mir dann also einige Akkorde, ich übte 1, 2 Tage lang.Damals dachte ich noch, dass ich mir im Sommer vielleicht eine E-Gitarre kauf'...

    Dann hatte ich plötzlich den Wunsch mir sofort ne E-Gitarre zu kaufen und fuhr auch noch am selben Tag zu nem Musik Geschäft in der Nähe :D

    Hm, das war eigentlich gar nicht gefragt, was :o Naja, während ich schrieb fiel mir ein dass wohl auch dieses Forum hier eine Rolle spielte. Als ich da so las und merkte wie toll es hier ist stärkte sich mein Wunsch nach einer E-Gitarre wohl auch. ;)
     
  18. fever1

    fever1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.06.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.05.05   #18
    Mein Vater hat mich auf die Idee gebracht.:)
    Er hört Heavy Metal (Iron Maiden, Black Sabbath...usw.)
    Er hatte schon immer gut Schlagzeug gespielt, und
    das fast jeden Tag. Ich fand den Sound so klasse, dass es immer mehr
    Spaß gemacht hatte, zuzuhören. Dann, bin ich mal selbst ans Werk gegangen, und wusste, das war es, das ich machen wollte.
    Naja, mittlerweile hält er mich für bescheuert,:D weil ich (immernoch) Keyboard spiele,
    eine Gitarre besitze, und versuche Mundharmonika, und Ocarina zu
    spielen.:D :D
     
  19. Anonymous

    Anonymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    29.05.05
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 02.05.05   #19
    Bad Religion und 3 Doors Down
     
  20. Knopi2000

    Knopi2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    25.01.07
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #20
    :rock: Jesus :rock: