Was würdet ihr einem angehenden "Stoner" empfehlen?

von GreatGhost, 19.08.07.

  1. GreatGhost

    GreatGhost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #1
    Hi,
    habe mich überwinden können und bin seit ca. 3 Monaten Gitarrero (Squier 51).
    Übe auch schon fleißig jeden Tag und spiele durch einen Behringer Bass-Amp (!) der meiner Freundin gehört. Möchte jetzt aber mal so langsam einen eigenen (Gitarren-) Amp haben.

    Was würdet ihr mir empfehlen?

    Soundmäßig gehe ich in Richtung:
    Stonerrock, Punkrock, Blues.

    Dachte da an was kleines. 10 Watt reichen da absolut aus.
    Was haltet ihr von dem kleinen 10 Watt Orange Crush?

    Ist der für die Stile zu gebrauchen?
    Die interne Zerre muss auch nicht zwingend was hergeben, da ich einen braucbaren Proco RAT2 habe der auch weiterhin verwendet werden soll.

    Budget liegt bei ca. 150€.

    Einen Cube möchte ich aus Prinzip schon nicht. :cool:
     
  2. BlackOrpheus

    BlackOrpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 19.08.07   #2
    Was spricht denn gegen einen Cube? Für zu Hause ist der unheimlich praktisch, weil eben eine Vielfalt an Sounds möglich ist.

    Naja,wenn kein Cube, dann hör dir deinen zukünftigen Brüllwürfel ;) auf jeden Fall im Musikladen vorher an, am besten mit deiner Gitarre und nimm auch ruhig dein Zerrpedal mit.
    Womit ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe ist der Vox Pathfinder. Ein sehr schöner cleansound und gute Crunchsounds (voll verzerrt eher nicht so... :) ) . Mit an Board ist ein Tremolo effekt, den man sogar mit dem Fuß dazu schalten kann.

    Zu deinem Orange kann ich dir leider nichts sagen, da ich ihn noch nie gespielt oder gehört habe.

    In diesem Sinne
     
  3. Dredg

    Dredg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.879
    Erstellt: 19.08.07   #3
    Ähm warum solls denn kein Roland sein? Ich fand die richtig gut ehrlich gesagt, zum üben jedenfalls dicke ausreichend. für 150 kannste mal versuchen nen gebrauchten rath amp bei ebay zu schießen oder bei den peavey transen gucken, die fand ich auch ganz nett. Marshall mg serie würd ich außen vorlassen, die klingen ganz schlimm leider.
     
  4. GreatGhost

    GreatGhost Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #4
    Danke für die Antworten.
    Anspielen würde ich schon gerne, nur ist unser Musikalienhändler ist für die nächsten 2 Wochen im Urlaub... Naja, und ich brauche halt sehr bald was. Möchte evtl. heute schon was bestellen.
    Der Pathfinder klingt auch interessant. Da ist grad einer in der Bucht für ca. 35€. Allerdings ohne Trem.. Is aber auch nicht dringend notwendig.
    Komme ich dem erwünschten Sound mit dem Amp nahe?
     
  5. GreatGhost

    GreatGhost Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #5
    Ich glaub genau das ist das Problem. Ich möchte halt keine Kiste die andere Kisten prima imitieren kann, aber selbst keinen Charakter hat.
     
  6. GreatGhost

    GreatGhost Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #6
    Okay, habe micht entschieden. Es wird ne Orange! :) (Impulskäufer :D)
    Wenn das Ding mal da ist, dann kann ich ja mal durchgeben ob es zu meinen bevorzugten Stil passt oder nicht.

    Greetz
     
  7. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 19.08.07   #7

    Wuhu ich würd mal meinen das der Pathfinder schon ziemlich fett sein kann ^^ beim Unterricht spiel ich damit Metal und es hört sich für son kleinen Amp einfach nur geil an.

    @Threadsteller: Kannst ja dann mal deine Erfahrungen mit dem Orange schildern, würde mich sehr interessieren.
     
  8. Thompsen

    Thompsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    1.288
    Erstellt: 19.08.07   #8
    halt ich mal komplett dagegen, weil der crush nicht der sound deines lebens wird (falls du länger gitarrist bleibst) und du dir irgendwann was besseres wünscht und dann hattest mit dem cube wenigstens schon ein bissel erfahrung was in deine richtung geht...
     
  9. Dredg

    Dredg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.879
    Erstellt: 20.08.07   #9
    jetzt ist es ja egal, aber ehrlich bei diesen kleinen dingern nen eigenen Charakter zu suchen ist find ich ziemlicher käse. Da limitiert der Preis dann schon. Wobei der Crush zumindest geil aussieht.
     
  10. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 20.08.07   #10
    Wenn Du was ohne eigenen Charakter suchst spricht das doch am ehesten für nen Modeler ala POD / Black Box o.ä.
    Da hast Du die bunte Palette zur Auswahl und kannst sämtliche Kombinationen ausprobieren.
    Denke der Orange war keine gute Wahl.
     
  11. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 20.08.07   #11
    Er sucht aber was mit Charakter.^^
     
  12. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 21.08.07   #12
    auf jeden Fall brauch er seltsam wirkende Kräuter, ohne geht Stoner nich...:D
     
  13. Kueh

    Kueh Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.08.07   #13
    Schau mal ob du nen gebrauchten MESA/Boogie Dual Caliber findest ken leute die damit stoner spieln klingt sehr fett!
    und vielleicht einfach mal den jeweiligen amp noch mit nem big muff ergänzen ;) kommt auch sehr geil
     
  14. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 21.08.07   #14
    Öhm.. ein DC für 150€? Wenn du mir dafür ne Quelle nennst kauf ich 100 und werde ein reicher Mann. :rolleyes:
     
  15. Kueh

    Kueh Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.08.07   #15
    oh shit :D hab das budget übersehen sorry
     
  16. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 21.08.07   #16
    ist DAS der geist des neuen "Metal-boards" ?
    ;)

    edit ups da bin ich ja auch garnicht mehr, ok umso schlimmer, stoner kann auch gut sein. guter stoner ist mit kraut natürlich noch besser, keine frage :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping