was würdet ihr zuerst austauschen?

von Soultrane, 04.12.05.

  1. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 04.12.05   #1
    wenn GAS mal wieder zuschlägt und ein kleiner geldsegen das haus beglückt, wird's bei mir akut. zur sache: ich spiel zur zeit ne kombi aus
    t.amp 1050 II
    progr. sansamp
    tech21 xxl bass
    hb 4x10 box
    nun frag ich mich, welches teil ich am besten auswechseln soll. hab über röhrenpreamp, neue endstufe, den mag600 head oder (sad, hos) box nachgedacht und komm nicht wirklich zu einer eindeutigen entscheidung. zur verfügung stehen ca. 500€+der erlös aus dem verkauf der ersetzten teile. was würdet ihr machen, um eueren sound unter diesen voraussetzungen aufzumöbeln? style geht richtung rock/stoner.
     
  2. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 04.12.05   #2
    Ich würd die HB box austauschen!

    Denn: Sansamp ist ein guter Preamp, die Endstufe macht nicht soviel am sound, die Box ist das ja so ziemlich die billigste auf dem Markt, insofern würde ich hier ansetzen, und mir was schickes von HoS bauen lassen... das werd ich Weihnachten auch mal machen.. bei mir wirds dann direkt ein Full-Stack.. (2x12er+1x15er.):)
     
  3. Soultrane

    Soultrane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 05.12.05   #3
  4. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 06.12.05   #4
    Ich würde auch als erstes die Box tuschen. Welche genau jetzt für dich optimal ist, musst Du natürlich selbst wissen, da das erstens ziemlich von der Musik und zweitens und noch viel wichtiger, sehr stark von Dir und deinem persönlichen Geschmack abhängt. Da hilft eigendlich nur testen.
     
  5. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 06.12.05   #5
    Ja, ne gute druckvolle Box, würde ich auch als erstes beschaffen.
     
  6. Soultrane

    Soultrane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 06.12.05   #6
    tja, jetzt bin ich überzeugt!
    was würdet ihr nun bis 600€ empfehlen? (ich weiss, selber testen) aber um das spektrum einzuengen wär ich dankbar für euere tips. sollte ne 410er sein und druckvoll, flexibel als standalone daherkommen (ich hasse dieses wort). wie gesagt stoner/sabbath/led zep, wär die richtung, andererseits will ich nicht auf slap verzichten...also nicht direkt ampeg.
    hmm und bauen lassen mache ich dann mit richtig kohle im sack.
     
  7. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 06.12.05   #7
    Bauen lassen ist nicht so teuer wie man denkt!
    Ich würde für das oben genannte Full-Stack 1200 Euronen hinlegen müssen!
    Was einiges weniger ist als das zuerst angedacht SWR Fullstack..

    Ansonsten.. mh.. 600.... SWR Working Pro?
     
Die Seite wird geladen...

mapping