Was zur Hölle is das fürn Teil ...

von Aracan, 04.08.07.

  1. Aracan

    Aracan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Heppenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 04.08.07   #1
    Abend !

    Also ich hab da ma ne Frage an euch...
    Ich bin letztens mal auf dieses ding hier gestoßen

    [​IMG]

    Was zur Hölle soll das sein ... ja okay also den namen von dem Ding mein ich jetzt nicht, da weiss ich das das Kapodaster heisst ... aber wozu braucht/benutzt man so etwas...?D


    mfG. Aracan
     
  2. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 04.08.07   #2
    Siehe Link :D

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kapodaster

    Ums kurz zu machen: Du klemmst das Teil drauf und dann is die Gitarre eben soviele Halbtöne wie Bünde du das Teil hochgeschoben hast höher "gestimmt".
     
  3. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 04.08.07   #3
    Falls du einen kaufen willst, kauf dir bloß net so einen wie aufm Bild.. Die Stellschrauben sind klein und nerven..

    Praktisch und schnell zu wechseln ist sowas:
    http://www.musik-service.de/kyser-quick-change-capodaster-prx14850de.aspx

    Hab mich geärgert, dass ich net gleich so einen mit "Klemmmechanik" gekauft habe!

    Was du damit machst, wurde ja über mir erklärt ;)
     
  4. Aracan

    Aracan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Heppenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 04.08.07   #4
    Danke euch vielmals für die schnelle antwort ^^

    Ich wünsch euch allen noch einen schönen abend ^^

    mfG. aracan
     
  5. Bela L.

    Bela L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.08.07   #5
    Also ich bin mit solchen wie dem abgebildeten super zufrieden. Wenn du nicht andauernd auf unterschiedlichen Gitarren spielst. In einer halben Minute festgestellt und du kannst es ganz leicht ab, und ran machen.
     
  6. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 04.08.07   #6
    Ich finde den abgebildeten auch mit Abstand den besten Kapo... Gut zu handhaben und extrem langlebig.
     
  7. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.456
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.471
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 06.08.07   #7
    Halbe Minute? Was dauert da eine halbe Minute? Wenn er vorher schon auf derselben Gitarre war, sind es 2 Sekunden. Wenn ich erst einstellen muss vielleicht 10.

    Ich ziehe den Shubb dem Kyser ebenfalls vor, der Kyser sieht mir zu klobig aus und lässt sich offenbar nicht an die Halsstärke anpassen.
     
  8. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 06.08.07   #8
    Hab ihn an 3 unterschiedlichen Gitarren ausprobiert und an allen hat er gut gepasst.. Ich brauch 2 Sekunden zum wechseln - Egal welche Gitarre außerdem find ich ihn bequemer anzubringen als an der kleinen Schraube zu drehen..
    Gerade wenn ne Gitte ne schlechte Saitenlage hat, kann das extrem nerven...
    Musste ganz schön kräftig drehen, bis er auf meiner 50 Euro Akustikgitte alle Saiten sauber gedrückt hat.. Mit dem Kyser gehts wunderbar! Ist meine Erfahrung :D
     
  9. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.456
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.471
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 06.08.07   #9
    Tja, dann hast du das Ding nicht verstanden! An der Schraube wird nur zum Einstellen des Anpressdruckes gedreht, aber nicht wenn er schon angelegt ist, sondern solange er offen ist! Ansonsten wird einfach der Bügel auf und zu geklappt. ;)
     
  10. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 06.08.07   #10
  11. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 06.08.07   #11
    Ja schon :D Das Problem ist bei der nur gewesen, dass es so nie gereicht hat :( Bei meiner E-Gitte hat das gepasst aber bei dem billig Teil net da musste ich "nachziehn" :(
     
  12. berndkiltz

    berndkiltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.08.07   #12
    Es gibt verschiedene Kapodaster (auch vom gleichen Typ!) für verschiedene Arten von Gitarren. Sie unterscheiden sich vor allem durch die Griffbrettwölbung, die durchaus sehr unterschiedlich ausfallen kann.
    Ich finde übrigens auch den abgebildetet Kapo ganz hervorragend...
     
  13. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 06.08.07   #13
    aber bitte keine kapos auf e-gitarren. das ist unrock-and-roll :p
     
  14. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 06.08.07   #14
    was schwachsinn :rolleyes::p
     
  15. gitarre73_g9

    gitarre73_g9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    15.10.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.07   #15
    das isn capotaster
     
  16. maks26

    maks26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 06.08.07   #16
    "Was zur Hölle ..." seeehr geil formuliert :D

    Und zu dem abgebildeten Kapo: Ich hab den auch, ist IMHO der beste dens gibt !!!
     
  17. maks26

    maks26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 06.08.07   #17
    ......... verdammt ........ und ich hab mir immer gedacht, wie kann einem das nur passiern ..................
     
Die Seite wird geladen...

mapping